Schutz vor Wind und Wetter beim Running mit den richtigen Technologien

Während des Laufens sollte Dein Körper wohl temperiert sein, darum stimmst Du Deine Laufbekleidung am besten auf die jeweilige Wetterlage ab.

Der Windchill oder im deutschen auch bekannt als Windkühle beschreibt die Differenz zwischen der gemessenen Lufttemperatur und der gefühlten Temperatur in Abhängigkeit von der Windgeschwindigkeit. Der Effekt ist definiert für Temperaturen niedriger als 10°C.

Sportler sind von dem Effekt besonders betroffen, da schnelle Bewegungen des Menschen einer hohen Windgeschwindigkeit entsprechen.

Renommierte Sportartikelhersteller wie Asics, Nike und Under Armour haben Technologien entwickelt, um Sportlern den Komfort bei auskühlender Wirkung des Windes zu optimieren und das wärmende Mikroklima, das die Haut umgibt zu schützen.

 

Windstopper ®

Bei der Windstopper ®-Technologie wird eine spezielle Membran eingesetzt und mit den Textilien verbunden.  Diese mikroporöse Struktur ist ultaleicht, dünn und hochgradig hitzebeständig. Vorteil der Technologie ist, dass der Wind nicht eindringen kann, der Feuchtigkeitsdampf jedoch problemlos entweichen kann.

Absolut Winddicht. maximal atmungsaktiv. wasserfest

 

Nike Stormfit

Das ultrafeine Mikrofaserpolyester ermöglicht zusammen mit einer extrem atmungsaktiven Beschichtung eine Isolation vor Wind und Wasser.  Die Mischung aus wasserdichtem Schutz und Atmungsaktivität ist besonders für Sportler in kalten und windigen Bedingungen geeignet.

wasserdicht. hält trocken. angenehm zu tragen

 

tech-storm-fit

Bildquelle: http://help-de-eu.nike.com/

 

Under Armour Armourvent

Das Mesh-Material liefert Atmungsaktivität in einem dehnbaren, langlebigen und schnelltrocknenden Stoff. Das Material ist leicht, extrem soft und transportiert den Schweiß ab.

schnelltrocknend. atmungsaktiv. widerstandsfähig

Under Armour “Armour Vent Sales Video” from rhysrhys on Vimeo.

 

Welche Laufbekleidung trägst du bei Wind und Wetter? Teile deine Erfahrungen mit uns!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...Loading...