Werde jetzt Premium-Mitglied und spare 10% bei jedem Einkauf* Mehr Informationen
Der Gutscheincode wurde in die Zwischenablage kopiert.
1905, 1906, 1960, 292

Fahrradjacken für Damen - Gegen den Regen, Wind und die Kälte

Wenn du für die Sommersaison fit sein willst, musst du auch im Herbst und im Winter fleißig trainieren. Und damit du auf deinen Touren in der Kälte nicht frierst, haben wir hochfunktionale Radfahrerjacken für Damen in unserem Sortiment. Diese sind, wie für eine Spezialkleidung für Radsportler üblich, körpernah und aerodynamisch geschnitten. Außerdem sind Rückenpartie sowie die Ärmel etwas länger geschnitten als bei einer herkömmlichen Jacke. Allen Damen Fahrradjacken gemeinsam ist die atmungsaktive Ausstattung und ein gutes Feuchtigkeitsmanagement. Du kannst dich also darauf verlassen, dass du selbst dann, wenn du beim Radfahren schwitzt, ein trockenes Körpergefühl genießt.

Damen Spezialfahrradjacken für jede Wetterlage

Leichte Jacken aus weichem und anschmiegsamem Fleece sind die idealen Kleidungsstücke für einen frischen Sommermorgen, für kühle Abende und generell die Übergangszeit. Der Nachteil der elastischen und schweißableitenden Fleecejacken ist, dass diese meist nicht wasserdicht sind. Solltest du deine Radtour bei Regen planen, ist eine wasserdichte Jacke erforderlich, viele der Fahrradregenjacken sind mit einer Kapuze ausgestattet. In dieser Hinsicht haben sie eine Gemeinsamkeit mit Isolierjacken, die für extrem kaltes Klima geschaffen sind. Mit ihnen bereiten selbst Radtouren in eisigen Gebirgshöhen Freude. Zu guter Letzt gibt es noch Windstopper - die zumeist leichten Damenjacken halten den Wind von deinem Körper fern.

Wie wäre es mit einer Softshelljacke für Frauen?

Viele Radfahrerinnen bevorzugen Jacken, die leicht und zugleich sehr wetterfest sind. Bei wechselhaftem Klima, beispielsweise im April, leisten die elegant geschnittenen Softshelljacken im sportlichen Design hervorragende Dienste. Du hast wie in allen anderen Radfahrjacken auch hier die volle Bewegungsfreiheit. Um das Material wärmer zu machen, ist die Innenseite bei einigen Modellen angeraut. Es gibt übrigens auch wasserdichte Softshelljacken mit einer Wassersäule von rund 5000 mm, das entspricht in etwa der Wasserfestigkeit eines Zeltes.

Höhere Funktionalität durch diverse Extras

Betrachtest du deine Fahrradjacke genau, dann fällt dir auf, dass sie über bestimmte Details verfügt, die von Modell zu Modell unterschiedlich ausfallen. Da ist zum Beispiel der Reißverschluss, der mit allerlei Raffinessen ausgestattet sein kann. Dazu gehört ein mit einem Verriegelungssystem ausgestatteter Reißverschluss-Schlitten, der verhindert, dass der Zipp bei Bewegung klimpert. Manche Reißverschlüsse reflektieren das Licht in der Dunkelheit. Bei anderen Modellen befinden sich die Reflektoren hingegen an anderer Stelle, oft sind diese ins Design eingearbeitet, sodass beispielsweise das Logo oder ein bestimmtes Streifenmuster die Sichtbarkeit im Straßenverkehr drastisch erhöht. Insbesondere die leichten, für milderes Wetter konzipierten Radfahrjacken für Damen verfügen über Belüftungslöcher unter den Achseln. Diese sorgen für eine verbesserte Luftzirkulation, die wiederum das Körperklima positiv beeinflusst.

Vor- und Nachteile der Frauen Fahrradjacken

Da es für jedes Wetter eine geeignete Jacke gibt, bieten die praktischen Kleidungsstücke kaum Nachteile, insofern sie an das jeweilige Klima angepasst getragen werden. Sollte sich jedoch das Wetter einmal unerwartet ändern, sodass eine Jacke an und für sich überflüssig wäre, dann musst du das gute Teil natürlich irgendwie verstauen.

Vorteile:

  • flexibel verwendbar, je nach Modell auch in der Freizeit
  • elastisches, körpernah geschnittenes Design
  • völlige Bewegungsfreiheit
  • relativ leicht und gut komprimierbar
  • feuchtigkeitsregulierend
  • schnelltrocknend
  • wasser- und winddichte Modelle erhältlich

Nachteil:

  • bei Nichtgebrauch Aufbewahrung notwendig

Starte mit der passenden Fahrradjacke in die Ganzjahressaison

Der Radsport ist eine Disziplin, die du nicht nur bei schönem Wetter ausüben kannst. Gerade das Training in der kalten Jahreszeit verschafft dir einen Konditionsvorsprung, von dem du im Sommer profitierst. Keller Sports bietet dir die passenden Jacken speziell für Radfahrerinnen. Und damit du gut aussiehst, kannst du zwischen verschiedenen Farben und Schnitten wählen.

"

NICHT VERPASSEN

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an: sichere dir deinen 10 € Gutschein* und erfahre regelmäßig von exklusiven Angeboten und Pre-Sales.

Vorname (optional)
Nachname (optional)

Vielen Dank!

Bitte aktiviere dein Abonnement mit dem Link in der E-Mail, die wir dir soeben gesendet haben.