Werde jetzt Premium-Mitglied und spare 10% bei jedem Einkauf* Mehr Informationen
Der Gutscheincode wurde in die Zwischenablage kopiert.
1905, 1972, 292

Damen Bike-Handschuhe - überlasse nichts dem Zufall

Besonders bei Frauen kommen schmerzende Handgelenke und taube Finger beim Radfahren öfters vor. Denn auf dem Rad verlagerst du einiges an Körpergewicht auf Arme und Hände. Vielfahrerinnen kennen das Gefühl wenn die Hände einschlafen oder durch zu viel Schweiß vom Lenker abrutschen. Das verhindern auch modernste Handgriffe am Bike nicht. Damit du vor Druckstellen an den Händen verschont bleibst, sind gute Fahrradhandschuhe für Damen heutzutage an den Handinnenflächen mehrfach gepolstert. Empfindliche Punkte schützen zusätzliche Verstärkungen doppelt. Modelle mit Gel-Einsätzen helfen außerdem Vibrationen zu dämpfen. Für mehr Komfort beim Tragen sorgt ein atmungsaktives und feuchtigkeitsabsorbierendes Stretchgewebe. Spezielle Materialzusammensetzungen verhindern Blasen und Scheuerstellen. Rad-Handschuhe schützen vor UV-Strahlen und halten an kalten Tagen die Hände schön warm.

Damen-Fahrradhandschuhe - sicher auf Straßen und im Gelände unterwegs

Rennrad- oder Tourenfahrerinnen bevorzugen häufig Halbfingerhandschuhen. Denn windschnittige Radlerinnen mögen leichte und atmungsaktive Modelle, die für eine optimale Belüftung sorgen. Fahrradhandschuhe mit kurzen Fingern verfügen über praktische Schlaufen zum Ausziehen und eine rutschhemmende Beschichtung an der Innenhand. Außerdem sorgen Stretch-Elemente für einen perfekten Sitz und bieten viel Bewegungsfreiheit. Durch Klettverschlüsse an den Bündchen kannst du deine Bike-Handschuhe ruckzuck an- und ausziehen.
Mountainbikerinnen wählen bisweilen auch kurze Varianten. Bei MTB-Handschuhen fällt zumeist die Dämpfung etwas stärker aus. Die brauchst du auch, wenn du durch die Wälder preschst. MTB-Fahrradhandschuhe für Frauen sind meist stärker gepolstert und an den Fingern besser verstärkt. Durch elastische Materialien und Mesh-Einsätze bieten MTB-Handschuhe eine gute Belüftung. Bei kurzen Damen Bike-Handschuhen sind häufig an der Oberfläche Netzstoffe eingearbeitet. Die Luft kann hier optimal zirkulieren und die Hände werden zugleich gekühlt.

Mit Damen-Langfingerhandschuhen alles im Griff

Mit Langfinger-Bike-Handschuhen fühlen sich Downhiller auch im Sommer wohler. Sie gewähren mehr Griffigkeit am Lenker und schützen zuverlässig, wenn es mal rasant bergab geht, Gestrüpp und Äste dich einbremsen wollen oder ein ungewollter Bodenkontakt nicht mehr zu verhindern ist. Handschuhe für Mountainbikerinnen profitieren von einer besonders robust gefertigten Innenhand und punktgenauen Verstärkungen an den sensibelsten Stellen. Leichte Langfinger-Radhandschuhe eignen sich für jede Radlerin und gewährleisten das ganze Jahr über Sicherheit beim Biken. Sie sind elastisch genug, um die Schaltung mühelos zu betätigen. Einige Modelle sind konzipiert, um auch das Smartphone anstandslos zu bedienen.
Damen, die Minusgrade nicht scheuen, sind mit wärmenden Winter-Fahrradhandschuhen bestens beraten. Diese sind warm gefüttert und bieten auch bei eisigen Temperaturen bestmöglichem Komfort. Hier geht es in erster Linie darum, dass die Finger nicht frieren oder gar taub werden. Mit Modellen aus wind- und wasserabweisenden Membranen oder mit Neopren, meisterst du alle winterlichen Rad-Adventures.

Vor- und Nachteile von Fahrradhandschuhen für Damen

In unserem Online Shop findest du Bike-Handschuhe aus hochwertigen Materialien. Sie sind winddicht, wasserabweisend und die Innenflächen sind aus rutschfesten Geweben. Ferner lassen sie sich flexibel einstellen und sind für verschiedene Rad-Aktivitäten geeignet. Dennoch solltest du bei deinen Unternehmungen auf spezifische Details achten. Mit Sicherheit profitierst du aber von wesentlich mehr Vorteilen.

Vorteile:

  • hoher Tragekomfort
  • atmungsaktiv und griffig
  • robust
  • Schutz durch Polsterung

Nachteile:

  • Hände schwitzen etwas schneller als ohne Handschuhe

Damen Fahrradhandschuhe - komfortable Handschmeichler

Für den Einsatz von Damen-Radhandschuhen sprechen viele positive Faktoren. Die wichtigsten sind: Sie bieten dir mehr Fahrkomfort durch Polster sowie Dämpfung und schützen zuverlässig deine Hände. Sie sitzen wie eine zweite Haut und schränken dich nicht ein. An kühlen Tagen halten sie die Hände warm und bei starken Sonnenstrahlen schützen sie vor UV-Strahlung. Verzichte nicht auf diesen wertvollen Schutz. Schau im hochwertigen Angebot bei Keller Sports nach deinen perfekten Damen Bike-Handschuhen für unvergessliche Radtouren.

NICHT VERPASSEN

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an: sichere dir deinen 10 € Gutschein* und erfahre regelmäßig von exklusiven Angeboten und Pre-Sales.

Vorname (optional)
Nachname (optional)

Vielen Dank!

Bitte aktiviere dein Abonnement mit dem Link in der E-Mail, die wir dir soeben gesendet haben.