Wir feiern 15 Jahre Keller Sports. Im September 2005 war die Geburtsstunde von Keller Sports - damals gestartet als Tennis Online-Shop. Die beiden Brüder Moritz und Jakob Keller gründeten den Shop, um Tennisspielern die beste Ausrüstung sowie einen Besaitungsservice für Schläger online anzubieten. Über die Jahre kamen mit Running, Fitness, Outdoor, Wintersport und Bike weitere Sportarten hinzu, die Vision und Mission blieb aber dieselbe: Mit den besten Sportprodukten alle Sportbegeisterten bei ihrer Aktivität zu unterstützen. Darüber hinaus wollen wir weiterhin über unsere Keller sMiles App und unseren vielen Events die Begeisterung für Sport weitertragen.

Die Sportler/innen, die diese Begeisterung vielleicht am besten verstehen, sind unsere Keller Sports Pros. Seit vielen Jahren testen diese ambitionierten Hobbysportler/innen für uns und euch die neusten Produkte, sind auf Events dabei und erklären euch die innovativsten Technologien unserer Premium Marken. Anlässlich des 15. Geburtstags von Keller Sports werfen unsere Pros Jan, Lisa und Lena noch einmal einen Blick zurück. Wie sind sie Keller Sports geworden? Was war ihr Highlight in der Zeit als Keller Sport Pro? Ist ihnen ein Produkt besonders im Gedächtnis geblieben? Hier findet ihr ihre Antworten:

Keller Sports Pros Jan, Lisa und Lena

Running Pro Jan

Als Keller Sport Pro kann mich nun seit dem Oktober 2018 bezeichnen. Nach dem ich in der Keller sMiles App einen Startplatz für den Berlin Marathon gewonnen habe, ging meine Reise mit Keller Sports los. Für mich gab es in dieser Zeit einige Highlight, auf welche ich immer wieder gern zurückschaue. Darunter fallen auf jeden Fall zweimal den Berlin Marathon mit PB zu finishen, Eliot Kipchoge & Jan Frodeno treffen oder einen ganzen Tag im adidas Headquarter zu verbringen. Neben den interessanten Persönlichkeiten zu treffen, ist es für mich immer noch sehr cool, tiefe Insights über Laufschuhe zubekommen. Sei es die Möglichkeit mit Experten ins Gespräch zu kommen oder schon vor dem Marktstart aktuelle Laufschuhe zu testen.

Unter meine Produkt Highlights fällt auf jeden Fall der Nike Vaporfly Next%, mit welchem ich auch meine aktuelle Marathon Bestzeit gelaufen bin. Auch der adidas Alphaedge 4D bleibt tief in meinen Erinnerungen. Da ich ihn als einer der ersten in Deutschland in die Hand nehmen durfte und viele interessante Einblicke in die Entwicklung bekommen habe. Mit Keller Sports verbinde ich in erster Linie guten Service und immer verlockende Produkte im Sortiment. Aber besonders gut gefällt mir die Keller sMiles App, da gibt es immer eine extra Motivation um die Laufschuhe zuschnüren.

Keller Sports Running Pro Jan

Outdoor Pro Lisa

Vor etwa zwei Jahren konnte ich durch ein Gewinnspiel mit Keller Sports und LOWA bei einer gemeinsamen Wanderung auf den Herzogstand nahe München mitmachen. Bei der Tour konnten wir verschiedene LOWA Outdoorschuhe testen. Nach dem Event bin ich mit Keller Sports in Kontakt geblieben und nachdem ich eh versuche so viel Zeit wie möglich in den Bergen zu verbringen, hat das gut gepasst. Seit nun etwa 1,5 Jahren bin ich als Keller Sports Pro unterwegs und teste verschiedenste Outdoor-Ausrüstung.

Mein Highlight in dieser Zeit war auf jeden Fall die Salewa3000 Challenge. Für die Challenge und meinen ersten Winter-3000er hab ich mir gleich den höchsten Berg Österreichs, den Großglockner, ausgesucht. Das war eine so schöne Tour und einfach ein beeindruckender Berg. Das Produkt, das mir aus meinen Tests am besten gefallen hat, ist die Salewa Agner PTX 3L Hardshelljacke. Sie ist absolut wind- und wasserdicht, was als schützende Schicht bei unbeständigem Bergwetter unablässlich ist. Zudem hat sie ein super kleines Packmaß und wiegt nur sehr wenig. Damit kann ich sie einfach auf jede große und kleine Tour mitnehmen. Eine super Jacke!

Keller Sports Outdoor Pro Lisa

Running Pro Lena

Ich bin erst seit diesem Jahr Keller Sports Pro und bin durch Freunde, mit denen ich gerne hier in München Laufen gehe, zu Keller Sports gekommen. Keller Sports selbst kannte ich natürlich schon davor und war auch schon öfters beim Isar Run von Keller Sports dabei – ein super Lauftreff für alle Münchner. Leider gab es in diesem Jahr durch Corona nicht viele Events. Meine Highlights waren von Keller Sports organisierte Shootings mit tollen Fotografen, die auch schon größere Produktionen für bekannte Sports Brands umgesetzt haben - eine echte Ehre und eine tolle Erfahrung!

Mein Highlight Produkt ist schon super alt – eine Nike Lauftight aus meiner früheren Leichtathletik Zeit. Die Hose ist jetzt schon über zehn Jahre alt und ich trage sie noch immer super regelmäßig, da sie ganz klassisch und zeitlos ist (basic schwarz). Das Teil hat sich also total gelohnt und zeigt wie langlebig Sportkleidung sein kann. Kürzlich habe ich außerdem eine neue Entdeckung gemacht und in dieser Saison meinen Kleiderschrank entsprechend umgestellt: Laufhosen mit seitlichen Fächern fürs Handy.

Ich hätte nie gedacht, dass das funktioniert, aber das Handy sitzt ganz fest in diesen kleinen Taschen und bewegt sich gar nicht. Man merkt es also beim Laufen einfach nicht. Ich bin früher immer mit einem kleinen iPod Shuffle gelaufen, da ich diese Handy-Taschen für den Arm super störend finde und auch ein Laufgürtel nichts für mich ist (bei mir muss beim Laufen immer alles fest sitzen und nichts darf sich bewegen). Daher war das eine absolute Highlight-Produkt-Entdeckung für mich! Dank der Hosen kann ich jetzt unbegrenzt beim Laufen Musik, Podcasts, Hörbücher usw. hören. Super cool.

Keller Sports Pro Lena

Was mir an Keller Sports am besten gefällt, ist ganz klar die Auswahl. Besonders im Running Bereich ist diese wirklich top. Als Ausdauersportler finde ich außerdem die Keller sMiles App super attraktiv. Für mich kommen hier schnell einige Punkte zusammen, sei es beim Laufen oder dann mal auf dem Rad. In der aktuellen Zeit haben mich die Challenges richtig motiviert, da es sonst ja keine wirklichen Wettkampf-Herausforderungen gab.

Fazit

Nach diesen 15 Jahren schauen wir stolz zurück auf das, was wir erreicht haben, richten unseren Blick aber schon wieder weiter in die Zukunft um unsere Mission weiter zu verfolgen. Ihr könnt euch also schon jetzt auf die nächsten Produkt-Tests, Event-Recaps und weitere Beiträge unserer Keller Sports Pros freuen.