Das neue Jahr hat begonnen und damit auch die Vorbereitungen auf das erste Tennis Grand Slam Turnier 2017. Für das Turnier, das in zwei Wochen bereits beginnt, hat unser Partner adidas gleich zwei neue Kollektionen herausgebracht, die wir unter anderem an den Tennis Stars Angelique Kerber, Dominic Thiem und Sasha Zverev sehen werden.

Die eine Kollektion ist nach dem australischen Austragungsort Melbourne, die andere nach der bekannten adidas Barricade-Reihe benannt. Um in der australischen Hitze einen kühlen Körper zu wahren, sind dir Kleidungsstücke mit der Climacool Technologie entwickelt worden.

Dank der Technologie wird Schweiß und Körpertemperatur durch Ventilation und das Wegleiten von Feuchtigkeit reguliert. Der Feuchtigkeitstransport wird zusätzlich durch die ClimaLite Technologie unterstützt. ClimaLite  ist eine Kombination aus Baumwolle und synthetischen Fasern.

Das macht die Kleidung nicht nur leichter und komfortabler zu tragen, sondern leitet auch den Schweiß zügig weg vom Körper und hält ihn so trocken. Farblich ist die adidas Melbourne Kollektion ebenfalls an der Stadt orientiert.

Das Blau spiegelt den Ozean wieder und das Orange gibt dazu einen sehr stylischen Kontrast. Auch das Design der Barricade Kollektion wurde neu überarbeitet und soll die Stärke der Athleten darstellen. 458107 Lotta Jurica, Design Director bei adidas Tennis, erklärt: “The conditions of an Australian summer can present a serious barrier to the players performing their best, so we have designed the collection to combat this.

The lightweight designs and cooling fabrics will help them keep arrayed with patterns inspired by the local environment, layers symbolizing depth of the ocean and sky combined with sun bleached print, will enable the athletes to deliver stand-out performances whenever they step out on to the court.” 458094 458100