Die Marke AEVOR steht für moderne, schicke und vor allem funktionelle Rucksäcke. Wir stellen euch die Brand und die verschiedenen Bags vor, vom Daypack bis zum Trip Pack.

Woher kommt die Marke AEVOR? Was macht einen Rucksack von AEVOR aus? Wofür sind sie besonders gut geeignet? Wir klären eure Fragen auf.

AEVOR: Vorstellung der Rucksack Brand


AEVOR ist eine deutsche Brand, die seit 2016 verschiedenste Bags produziert. Inspiriert von den Fahrradkurieren in New York, Berlin und anderen Großstädten, sind die Produkte optimal für einen kreativen, flexiblen und dynamischen Alltag. Bei der Herstellung von einem Daypack wird sehr genau auf das Design, die Materialien und die Funktionalität geachtet.

Die Philosophie von AEVOR ist es Produkte für Leute herzustellen, die ihren eigenen Weg gehen und einen modernen Look im urbanen Leben lieben. Mit ihren Rucksäcken hat AEVOR 2017 den German Design Award gewinnen können. AEVOR Trip Pack Black Eclipse

AEVOR: Gelebter Umweltschutz in jedem Daypack


Ein großer Aspekt, warum oft ein AEVOR Daypack einem anderen vorgezogen wird, ist die umweltschonende Herstellung. Als Mitglied der Fair Wear Foundation versucht die Marke mit der gesamten Lieferkette so wenig Einfluss auf die Umwelt zu nehmen wie möglich.

Ein entscheidender Beweis dafür ist es, dass das Außenmaterial zu 50% aus recycelten PET-Flaschen hergestellt wird. Das macht es nicht nur robust und wasserabweisend, sondern tut gleichzeitig der Umwelt gut.

AEVOR: Die Produkte bei Keller Sports


Wir haben ab sofort verschiedene Rucksack-Modelle von AEVOR für euch im Sortiment. Ein paar davon wollen wir euch hier mit ihren Funktionen und Anwendungsbereichen vorstellen. Das Beste ist, dass mit unter 80 € nicht nur die Herstellung von einem AEVOR Bag fair ist. AEVOR Daypack Black

AEVOR Daypack


Der 18l Daypack ist ein absoluter Allrounder. Er ist voll mit verschiedenen, praktischen Funktionen und dadurch der perfekte Begleiter für euren Alltag. Die 18l sind super aufgeteilt und bieten durch verschiedene kleine Taschen eine gute Organisation eurer Sachen.

Im Innenraum findet ihr zum Beispiel ein gepolstertes Laptop-Fach und ein Fach für eine Trinkflasche. Durch das versteckte Fach am Rücken, ist der Daypack auch super für Reisen geeignet. Hier könnt ihr zum Beispiel euren Reisepass verstauen.

Das wohl beeindruckendste Gadget ist aber die Expandable-Funktion. mit zwei einfachen Handgriffen könnt ihr den 18l-Daypack in einen 28l Bag mit enormen Stauraum verwandeln. Wenn ihr also im Alltag oder auf Reisen mal mehr mitnehmen wollt, ist das mit dem AEVOR Daypack gar kein Problem.

Farblich könnt ihr aus einem breiten Angebot wählen von Moor Grey und Flicker Mint Green Coral bis hin zu Woodland Green und Fineline Black. AEVOR Daypack Fineline Black

AEVOR Trip Pack


Der AEVOR Trip Pack ist der große Bruder vom Daypack. Er hat ein Volumen von 26l. Ähnlich wie der Daypack ist auch der Trip Pack durch sein Rolltop System erweiterbar auf bis zu 33l. Dadurch erklärt sich auch sein Name, weil er mit dem größeren Fassungsvermögen auch für längere Trips geeignet ist.

Er ist perfekt für alle flexiblen Menschen, die sowohl in der Stadt, als auch auf einem Wochenendausflug nur einen Rucksack verwenden wollen. AEVOR Trip Pack Echo Green Im Alltag überzeugt der Trip Pack mit dem gepolsterten Laptop-Fach und einem mit Fleece gefüttertem Zipper-Fach für die Sonnenbrille. Besonders praktisch ist das seitliche Mesh-Fach, mit dem die Trinkflasche jederzeit griffbereit ist.

Für einen längeren Trip, ob in der Stadt oder auf dem Berg, ist das wasserabweisende Außenmaterial perfekt. Der zu 50% aus recycelten PET-Flaschen hergestellte Stoff hält eure Sachen jederzeit trocken, sollte mal schlechtes Wetter aufziehen. Um alle Sachen organisiert und ordentlich packen zu können, kann man den AEVOR Trip Pack dank des umlaufenden Zipper komplett öffnen und befüllen.

Egal ob für die Uni, den Sport oder eine Wochenendreise, der Rucksack ist auf alles vorbereitet. In den Farben Echo Green oder Black Eclipse macht ihr auch zu jeder Zeit eine gute Figur. Das Rolltop System lässt sich schnell öffnen und gibt euch sofort den Zugang zu euren Sachen. Ein echter Alltagsrucksack eben.

Fazit


Wir sind komplett begeistert von den AEVOR Rucksäcken, dem Daypack und der größeren Rolltop-Variante. Neben den vielen Funktionen und dem kleinen Preis von unter 80 € finden wir vor allem die Farben auch stark.

An dem Echo Green und dem Black Eclipse merkt man genauso wie beim Daypack, warum AEVOR den renommierten Design Award gewinnen konnte. Die Möglichkeit einen kleinen Rucksack mit einfachen Handgriffen oder auch dem Rolltop zu erweitern ist großartig. Wie gefallen euch die Rucksäcke?
AEVOR Trip Pack Eclipse Black

Hol dir die Produkte aus dem Beitrag: