Für viele von uns ist Schlaf eine Selbstverständlichkeit. Man legt sich mal früher, mal später in sein Bett, wacht am nächsten Morgen mal erholter, mal ein wenig zerknittert auf und startet in den nächsten Tag. Dabei verbringen wir alle rund ein Drittel unseres Lebens im Bett.

Wirklich Gedanken macht man sich über seinen Schlaf im Normalfall erst dann, wenn etwas nicht mehr so funktioniert wie es sollte. Und das kommt nicht allzu selten vor. Schlafprobleme oder sogar Schlafstörungen sind laut Deutscher Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafstörungen ständiger Begleiter jedes vierten Deutschen.

Das Blackroll Recovery Pillow lässt sich gut auf Reisen und Outdoor Abenteuer mitnehmen

Dabei ist Schlaf einer der wichtigsten Faktoren für einen gesunden Lifestyle. Nur, wer tief und vor allem ausreichend schläft, ist tagsüber zu hundert Prozent leistungsfähig und kann alles, was man sich so vornimmt, auch wirklich in die Tat umsetzen. Der Schlaf ist dabei verantwortlich für die geistige und körperliche Erholung.

Da fällt es nicht schwer, zu verstehen, dass das Thema Schlaf auch bei Sportlern immer mehr in den Fokus rückt. Denn egal ob Leistungssportler oder Hobby-Athlet, jeder von uns möchte in seinem täglichen Training doch das abrufen können, was in ihm steckt. Und das so konstant wie möglich. 

Das Blackroll Recovery Pillow im Test 2020

Das funktioniert aber nur, wenn die Erholung zwischen den Trainingseinheiten optimal verläuft. Denn nicht das Training selbst macht einen stärker, schneller oder fitter sondern die Regeneration danach, bei der der Körper sich für die nächste Einheit wappnet und sich dafür optimiert. Um die eigene Regeneration so effizient wie möglich zu gestalten, gibt es etliche Hausmittel.

Vom Dehnen nach der Feierabendrunde bis hin zu ausgewogener, gesunder Ernährung, Eisbädern oder auch Faszientraining ist die Bandbreite an möglichen Maßnahmen schier unerschöpflich. Neuere Studien zeigen aber, dass das bisher wenig beachtete Schlafen mit Abstand den größten Regenerations-Effekt für unseren Körper hat. Nichts ist für den Sportler, egal auf welchem Level und in welcher Sportart, schlimmer als schlechter oder zu wenig Schlaf.

Auch im Zelt bietet dir das Blackroll Recovery Pillow einen guten Schlaf und eine vollständige Erholung vom Sport

Genau hier kommen spezielle Kopfkissen wie das Blackroll Recovery Pillow ins Spiel. Das Blackroll Recovery Pillow besteht aus einem vorgeformten Memoryschaum und passt sich perfekt an dich an. Egal, ob du auf dem Rücken der Seite oder dem Bauch schläfst.

Durch eine perfekte Ergonomie und den richtigen Härtegrad unterstützt dich das Blackroll Recovery Pillow so dabei, eine gesunde Schlafroutine zu entwickeln. Und das nicht nur im eigenen Bett sondern vor allem auch auf Reisen und all deinen Outdoor-Abenteuern. Zusammengerollt passt es an jeden Rucksack und so werden auch die Nächte im Zelt und Biwak am Berg oder die Übernachtungen auf der Hütte zu echten Regenerationspausen für deinen Körper.

Nie wieder nach einer langen Bergtour oder einer nacht im fremden Bett mit verspanntem Nacken und gerädert aufwachen?! Dass das vielversprechend klingt, fanden auch unsere Mitarbeiter Anna und Yannik. Sie haben das Kissen in den vergangenen zwei Monaten für euch getestet.

Keller Sports Pro Yannik ist begeistert von dem neuen Blackroll Recovery Pillow

Erfahrungsbericht Yannik

Ich mache in meiner Freizeit sehr viel Sport und bin viel unterwegs. Deshalb fand ich das Konzept, den perfekten, erholsamen Schlaf überall mit hin nehmen zu können und so schnell wieder fit zu sein, extrem spannend. Und was soll ich sagen, mit dem Blackroll Recoovery Pillow war Liebe auf den ersten Blick (beziehungsweise die erste Nacht). Gefühlt lag mein Kopf perfekt gestützt und ich habe mich viel weniger gewälzt.

Auch das Blackroll Kopfkissen musste ich nicht mehr bei jeder Drehung neu ausrichten. Nach einigen Tagen hatte ich deutlich weniger Nackenschmerzen und ab und zu passierte sogar das Undenkbare und ich wachte schon vor meinem Wecker auf, fühlte mich aber trotzdem perfekt erholt. Ob nun eingebildet oder wirklich messbarer Effekt ist mir da ziemlich schnell ziemlich egal geworden.

Ich mag das Blackroll Kissen nicht mehr hergeben. Das Beste zum Schluss. Die Reisetasche ist genial. So konnte ich das Kissen kompakt und geschützt mit auf viele mehrtägige Bergtouren und sogar mit zum Segeln nehmen. Besser geschlafen habe ich in der Kajüte noch nie

Keller Sports Pro Anna nimmt das Blackroll Recovery Pillow auch mit auf Reisen

Erfahrungsbericht Anna

Ich bin ein großer Fan des Blackroll Recover Pillows. Um ehrlich zu sein, habe ich mir nie großartige Gedanken darüber gemacht, welches Kissen zum schlafen denn am komfortabelsten sein könnte, als ich das Blackroll Recover Pillow aber das erste mal unter meinem Kopf hatte, wusste ich sofort, das ist wohl das angenehmste Kissen, was ich jemals unter meinem Kopf erfahren durfte.

Nun ist das Pillow mittlerweile unentbehrlich in meinem Leben und begleitet mich sogar bei längeren Zugfahrten oder Flügen. Einfach großartig, der Komfort ist so gesichert. Die Handtasche der Frau wird somit immer kleiner ;-).

Mein Fazit ist, dass sich das Blackroll Recover Pillow definitiv für alle Menschen eignet, aber vor allem für diejenigen, die ihren Schlaf und die Bequemlichkeit im Bett auf ein nächstes Level heben wollen! Danke Blackroll!

Das Blackroll Recovery Pillow 2020 unterstützt euch bei jedem Outdoor Trip und bietet euch einen erholsamen Schlaf für die beste Erholung

Weitere Infos zum Blackroll Recovery Pillow

Das Recovery Pillow von Blackroll ein spezielles Kopfkissen, das aus atmungsaktiven Hightech-Memory-Schaum besteht. Durch die ergonomische Form passt es sich dem Kopf und dem Nacken schonend und bequem an und ist für alle Schlafpositionen geeignet.

Außerdem ist das Kissen (Maße: 50 x 30 x 11 cm, Gewicht: 900 Gramm) auch auf Reisen ein leichter Begleiter. Das Kissen wird in Deutschland hergestellt und zertifiziert. Der Preis: 89.90 Euro im Keller Sports Shop.