Schon die zweite  Ausgabe des Ultra Trailrunningschuhs war ein echter Erfolg und jetzt hat unser Partner Salomon diesen Schuh noch einmal verbessert und den Salomon X Ultra 3 herausgebracht. Wahlweise gibt es den Schuh in der Low und Mid Variante und mit oder ohne GTX® Membran. Wir haben die unglaublich guten und brandneuen Trailrunningschuh neu für euch im Sortiment und stellen sie euch hier vor:

123

Mit dem X Ultra 3 GTX® stellt Salomon also das Update der beliebten zweiten Ausgabe des Schuhs vor. Der Trailschuh ist ausgerichtet auf maximale Stabilität und Dämpfung. Gleichzeitig soll eine schnelle Ermüdung des Fußes verhindert werden und genug Flexibilität für einen dynamischen Lauf sichergestellt werden. Die ersten beiden Punkte erreicht Salomon durch das asymmetrische Chassis des Schuhs, wodurch er sich exakt der Anatomie des Fußes anpasst. Die Salomon Sensifit™ Technologie hält den Fuß auch in der richtigen Position während schwierigen Auf- und Abstiegen.

2342

An der Sohle bewirken zwei verschiedene Gummiarten einen verbesserten Grip und mehr Sicherheit auf unbefestigten Untergründen. Der Fersenbereich der Sohle ist speziell designet worden, um mehr Kontrolle und Grip beim Bergablauf zu haben. Abgesehen davon bieten die Kerben in der Sohle eine super Flexibilität im Fuß, wodurch ein dynamischer Abrollvorgang unterstützt wird und einer Ermüdung entgegengewirkt wird.

34234

Beim Obermaterial-Mix aus Leder und Textil sorgt die Gore-Tex® Membran für einen durchgehen trockenen Fuß, egal wo ihr lauft. Die nahtlose Zehenkappe schützt dazu noch euren Fuß vor Steinen, Ästen oder sonstigen Schlägen. Das spezielle Salomon Schnürsystem lässt euch schnell in den Schuh schlüpfen und sicher einstellen. Abgesehen von ihrer hohen Funktionalität schauen die Salomon X Ultra 3 Schuhe auch echt stark aus. Was meint ihr?