Krafttraining, Dehnen und Stabilisationsübungen sind als Alternative zum Laufen sehr wichtig. Das weiß auch ich als Running PRO und habe die Under Armour Speedform Amp Trainingsschuhe ausführlich für euch getestet:

Mein erster Eindruck


Direkt beim Anziehen des Schuhs fällt auf, wie weich er sich an den Fuß anschmiegt. Außerdem bemerke ich die dünne, flexible und etwas breitere Schuhzunge, die sich perfekt an den Fuß anpasst.

Die Größe des Schuhs fällt normal wie bei anderen Trainingsschuhen aus. Vorne sind die Schuhe etwas breiter, aber sie umschließen meinen Fuß trotzdem sehr stabil.

Der Praxistest beim Outdoorworkout


Von Squats, über Lunges bis hin zu Liegestützen, ich habe den Schuh bei allen möglichen Übungen getestet und war begeistert. Die Sohle des Speedform Amps hält den Körper immer sehr stabil auf dem Boden und verrutscht überhaupt nicht.

Zusätzlich bietet der Schuh die nötige Flexibilität und unterstützt gleichzeitig den Fuß durch die perfekte Dämpfung. An heißen Sommertagen wird der Fuß optimal belüftet. Schließlich hat mir besonders das leichte Gewicht des Schuhs gefallen.

Fazit


Ein super Trainingsschuh, der für alle Sportarten von einem leichten Workout bis hin zu Crossfit-Übungen geeignet ist. Die Farbkombination in schwarz/lila, schwarz/weiß oder weiß/grau mit den glänzenden Silikonbändern finde ich super, denn die Schuhe sind zu jeglicher Trainingskleidung perfekt kombinierbar.