Unser Partner adidas hat Anfang der Woche, passend zu ihrem Werbeslogan "Here to create" und "Sport needs creators", die Art Pack Tennisschuh-Kollektion vorgestellt. Inspiriert von der Welt der Kunst, sind die Schuhe für alle, die sich selbst auf dem Tenniscourt ausleben. Insgesamt umfasst die Kollektion drei Modelle, den Barricade 2017 POP ART, den Ubersonic 2 Art Nouveau und den adizero Ubersonic 2 Street Art.

463202

Wie die Namen schon verraten werden auf den adidas Schuhen drei verschiedene Kunstarten dargestellt. Der Barricade repräsentiert die Pop Art aus den 50er und 60er Jahren. Mit knalligen Farben und Mustern ist das der perfekte Schuh für alle, die auf dem Platz auffallen wollen. Der zweite der Reihe, der Ubersonic, stellt die Art nouveau, auch Jugendstil genannt, dar. Die geschwungenen Linien und feinen Muster aus der Wende des 19. ins 20. Jahrhundert finden sich auch auf dem Tennisschuh wieder. Das exklusiv für Frauen entwickelte Modell steht für adidas dabei für alle, die mit Eleganz und Grazie spielen. Der letzte Schuh der Kollektion, der adizero Ubersonic spiegelt die Form der Street Art wieder. Die Kunstform ist einer der schnellsten Ihresgleichen und steht bei dem Tennisschuh dadurch für genau die Geschwindigkeit, die im Spiel benötigt wird. Allerdings soll sie auch Selbstbewusstsein übermitteln und ein Statement für jede/n Sportler/in darstellen.

463197

Alex Chan, Director von adidas Tennis sagte über die Schuhe: “When the best tennis players take to the court, they bring with them their own style, similar to artists. With the Art Pack we wanted to pay homage to these great creators of the court with a product that matches their own style.”

463205

463199

463195