Auch wenn wir es eigentlich nicht zugeben wollen, aber der Sommer ist wohl vorbei. Draußen hat es schon gefühlte Minusgrade und es ist nur eine Frage der Zeit bis wir den ersten Schnee sehen können. Genau für die Zeit in der die Temperaturen fallen, das Wetter rauer wird und wir uns auf den Winter einstellen müssen hat unser Partner Haglöfs eine neue Jacke vorgestellt, mit der es uns ein leichtes wird die kalte Jahreszeit zu überstehen. Die neue Haglöfs Essens Mimic Jacke ist auch schon bei uns im Shop angekommen und deswegen stellen wir sie euch hier vor:

_I4A5011

Was schon beim ersten Mal, wenn man die Jacke in der Hand hält, auffällt ist das geringe Gewicht. Die Kunstfaserjacke ist eben für eure Outdooraktivitäten geschaffen, bei denen ihr kein großes Gewicht mittragen wollt. Um euch vor den Elementen zu schützen ist die Haglöfs Essens Mimic mit dem einzigartigen QuadFusion™ Dämmmaterial isoliert. Das Material besteht aus spiralförmigen synthetischen Fäden, die sich zu kleinen Bällen formieren und dadurch Luft und Wärme extrem effektiv halten. Von der Funktion her ist das Material genau wie eine Naturdaune nur eben synthetisch hergestellt. Das besondere an Haglöfs QuadFusion™ Material ist, dass es auch bei Nässe hervorragend arbeitet, was sonst immer eine schwäche bei Daunenjacken ist.

_I4A0501

Die Außenhülle der Haglöfs Essens Mimic ist ein leichtes, reiß- und windfestes, DWR-behandeltes Pertex® Shell-Material, dass euch auch bei nassen und kalten Tagen schützt. Dabei funktioniert es nicht nur hervorragend als Schutz, sondern ist zudem aus bluesign® zertifizierten Materialien hergestellt. Zusammen mit dem aus recyceltem Plastik hergestellten QuadFusion™ Isoliermaterial ist die Haglöfs Essens Mimic eine besonders nachhaltig entwickelte Jacke, die eine mehr als gute Alternative zu Daunenjacken darstellt. Ihr findet sie hier.

_I4A5954