"Mit der Apex Flex Gore-Tex 2.0 hat der in Kalifornien ansässige Outdoor-Spezialist The North Face ein echtes Novum auf den Markt gebracht: die nach eigenen Angaben erste komplett wasserdichte Softshell-Jacke.

Durch den Einsatz einer Gore-Tex-Membran bleibt der Regen draußen, während der Schweiß verdampft. Anders als bei einer klassischen Hardshell-Regenjacke ist die Bewegungsfreiheit bei einer Softshell-Jacke nicht eingeschränkt – außerdem gibt es kein Knistern des Materials.

Falls ihr noch mehr Informationen zu den Features der The North Face Jacke haben möchtet, werdet ihr in diesem Beitrag fündig.

Entwickelt wurde die Apex Flex für alle Outdoorbegeisterten, die vor Wind und Wetter geschützt werden wollen, zugleich aber auf leichtes Gepäck setzen. Die Jacke ist der idealer Begleiter auf einfachen Wanderungen, anspruchsvollen Bergtouren, auf dem Fahrrad und in der Stadt. 8ab6de07-e1f5-46f5-9810-654ee0539cfd Getestet auf einer Schneeschuhtour auf die 1569 Meter hohe Hochries in den Chiemgauer Alpen feierte die Apex Flex ihre Bewährungsprobe. Trotz eisiger Temperaturen im zweistelligen Minusbereich und vereinzelter Schneeschauer war mir immer mollig warm – auch der eisige Wind hatte keine Chance.

Als Unterschicht trug ich nur eine dünne Jacke aus Kunstdaune. Wird es beim Aufstieg doch einmal zu warm, helfen große Lüftungsschlitze unter den Ärmeln, die Körpertemperatur zu senken. Bei Bedarf wird einfach der Reißverschluss geöffnet.

Sehr praktisch erweist sich auch die weite Kapuze, die sich mit Zugbändern, ebenso wie die Jacke selbst, zuziehen lässt – etwa, um bei starken Winden besser geschützt zu sein.

Nach gut zwei Stunden Aufstieg dann der Nässe-Test: Daunenjacke und Apex Flex waren nur leicht feucht – angesichts des schweißtreibenden Aufstiegs ein überaus gutes Ergebnis. Die Atmungsaktivität ist also voll gegeben. e1cbdf4c-0069-482d-a116-df71da275fe3 Auf dem Fahrrad sehr positiv hervorzuheben ist die Länge der Apex Flex Gore-Tex 2.0. Das Rückteil der Jacke reicht weit über den Rücken (Körpergröße: 1,75 Meter, Größe M) und schützt auf dem Rad bei Kälte den empfindlichen Nierenbereich.

Für die ungemütliche Jahreszeit ist das perfekt. Ebenso die Farbe: Rot ist einfach eine Signalfarbe, die im Straßenverkehr gut wahrgenommen wird.

Ausgestattet ist die Apex Flex GTX 2.0 außerdem mit zwei großen Außentaschen an der Seite, die natürlich mit einem Reißverschluss verschlossen werden können.

Zudem gibt es im Außenbereich eine große Brusttasche – ebenfalls mit einem Reißverschluss ausgestattet –, in der ein Geldbeutel oder ein großes Smartphone Platz finden und die leicht zugänglich ist. 0420aa42-1f30-454c-a919-11ef1f5f2875 The North Face verspricht nicht zu viel: Die auch modisch gelungene Apex Flex Gore-Tex 2.0 ist wirklich der ideale Begleiter in den Bergen und auch super geeignet für Radtouren – vorausgesetzt, das Wetter spielt mit und zeigt sich von seiner unangenehmen Seite.

Meine alte Hardshell-Jacke kann dank der Apex Flex in Zukunft getrost zuhause bleiben." 3d434594-39a6-4e52-9be7-19a51ba2a07c Euch hat der Test von unserem Keller Sports Pro Flo überzeugt? Dann könnt ihr euch hier die The North Face Apex Flex GTX 2.0 bei uns im Online Shop anschauen!