Von dem Bezirk Bala in der südlichen Provinz Thailand bis rauf in den Norden in den Mae Sai Bezirk in der Chiang Rai Provinz sind es 2.191 Kilometer. Genau diese Strecke will der Thailänder Artiwara "Toon" Kongmalai innerhalb von 55 Tagen laufen. Das er an jedem Tag etwa 40 Kilometer zurücklegen muss/will. Das erstaunlich dabei ist, dass Toon kein professioneller Läufer ist oder für seine Laufleistung bekannt ist. Eigentlich ist er nämlich der Frontman der erfolgreichen Thai-Rockband "Bodyslam" und damit einer der größten Rockstars in Thailand.

8E0A6080_hd_1600

Seine Motivation beruht, neben der persönlichen Herausforderung, auf einem guten Zweck. Mit seinem extremen Lauf will er die Bevölkerung Thailands zu Spenden für elf lokale Krankenhäuser motivieren. Insgesamt strebt er eine Summe von 20 Millionen US-Dollar an, um die Krankenhäuser zu unterstützen. Außerdem sagt er: "“In addition to raising funds to help improve the hospitals here in Thailand, I also want to inspire people to be more active and healthier, to run and exercise."

8E0A6075_hd_1600

In der Vorbereitung auf den Extrem-Lauf wurde Toon in das Headquarter von unserem Partner Nike in Beaverton eingeladen und verschiedenen Tests unterzogen. Mit diesen Ergebnissen soll er unterstützt werden sein Ziel zu erreichen, seine Performance zu steigern und das Verletzungsrisiko zu minimieren. Während dem Lauf wird er zwischen verschiedenen Versionen des Nike Zoom Fly und des Nike Zoom Vaporfly 4% variieren, um seinen Fuß abwechselnd zu belasten. Abgesehen davon hat Nike ihm Tipps gegeben wann und wie viel er trinken soll und wie er die enorme Energie, die er während dem Lauf verbraucht, wieder aufnehmen kann.

8E0A6174_hd_1600

“We are thrilled to be supporting Toon with his mission to show the nation just what running can do — both for a person and for a community,” sagt Pannee (Mee) Santiwiwatkul, Nike Thailand Marketing Manager. “Through his inspiring action, he demonstrates how sport can truly be a force for change in the world.”