Es gibt wohl keine Membran auf dem Markt, die eine größere Bekanntheit genießt als Gore-Tex. Verschiedenste Marken nehmen für die unterschiedlichsten Sportarten die Membran von GORE-TEX für ihre Produkte. Wir wollen einen genaueren Blick auf die Marke, ihr Bemühen um die Nachhaltigkeit und die richtige Pflege von GORE-TEX Produkten werfen.

Allgemeines über GORE-TEX

Bereits im Jahr 1969 entdeckte der Wissenschaftler Robert W. Gore, dass PTFE, eine besondere Kunststoffverbindung, beim Ausstrecken fest und hochporös wird. Das klingt erstmal kryptisch, ist aber schnell und einfach erklärt. Die Kunststoff-Membran wird solange auseinandergezogen bis winzig kleine Löcher darin entstehen.

Die Löcher sind so klein, dass kein Wassertropfen hindurch kommt. Wasserdampfmoleküle sind allerdings um vieles kleiner und kommen weiterhin durch die GORE-TEX Membran. Übersetzt auf Outdoor- oder auch Wintersport-Produkte bedeutet das, dass kein Regen oder Schnee von außen durch bspw. eine Outdoorjacke kommt. Gleichzeitig wird der Schweiß als Dampf allerdings vom Körper weggeleitet und durch die Membran geschickt.

Das macht die GORE-TEX Membran 100% wasserdicht, 100% winddicht und 100% atmungsaktiv. Über die Jahre hat GORE-TEX diese Entdeckung weiterentwickelt und verschiedene Arten von Membranen für verschiedene Anwendungsbereiche erstellt. Neben diesen Innovationen war ein Punkt aber schon immer vor großer Bedeutung für GORE-TEX: die Nachhaltigkeit.

Die GORE-TEX Membran sorgt dafür dass LOWA Wanderschuhe winddicht wasserdicht und atmungsaktiv sind

GORE-TEX und Nachhaltigkeit

Die Nachhaltigkeit war für GORE-TEX schon immer ein großes Anliegen und mit dem fortschreitenden Klimawandel wurde die Bedeutung weiter erhöht. Mit dem sogenannten Sustainability Framework definiert GORE-TEX verschiedene Eckpunkte, wie sich die Marke heute und in Zukunft nachhaltiger gestalten kann.

Als einfache Formel beschreibt GORE-TEX das Vorgehen folgendermaßen: Schützen von Menschen und dem Planeten multipliziert mit der Verlängerung der Produkt-Lebens und dem Wohlfühlen ergibt die bestmögliche Leistung für jeden einzelnen, die Gesellschaft und dem Geschäft der Marke GORE-TEX. Lasst uns gemeinsam die Formel einmal aufdröseln.

Protect people & planet

Der Schutz von Menschen ist in der Geschichte und der Identität von GORE-TEX verankert. Das beginnt mit dem offensichtlichen Schutz vor Regen und anderen Elementen durch die GORE-TEX Membrane bis hin zu der sozialen und gesellschaftlichen Verantwortung des Unternehmens. Das betrifft nicht nur die Verantwortung nach Außen, sondern bspw. auch die Sicherstellung eines fairen und sicheren Arbeitsplatzes für die Angestellten von GORE-TEX.

Für den Schutz des Planeten hat sich GORE-TEX ebenfalls große Ziele gesetzt. Insgesamt geht es darum den Einfluss auf den Klimawechsel zu reduzieren. Dafür hat die Marke sogenannte Carbon Goals formuliert, wodurch GORE-TEX bis 2050 komplett Karbon-neutral, also ohne Emissionen von Karbon arbeiten will. Das erreicht die Marke durch die vermehrte Verwendung von erneuerbaren Energien, der Verbesserung der Material Auswahl und der engeren Zusammenarbeit mit Lieferanten. Das sind nur eine Auswahl der Schritte, die GORE-TEX zum Schutz von Menschen und dem Planeten unternimmt, wodurch der erste Teil der Formel beschrieben wurde.

Auch Dynafit Trailrunning Outdoor Schuhe werden mit der GORE-TEX Membran wasserdicht winddicht und atmungsaktiv

Prolong product life & well-being

Ein recht offensichtlicher Weg, um die Nachhaltigkeit zu verbessern, ist das Produktleben zu verlängern. Je länger ein Produkt hält, desto seltener müssen neue Produkte gekauft und damit auch hergestellt werden. Das wiederum bedeutet weniger Belastung für die Natur und das Klima. Um die Haltbarkeit von GORE-TEX Produkten zu verlängern, gehört auch die richtige Pflege der Membrane dazu. Auf diesen Punkt gehen wir weiter unten noch gesondert ein.

Das Wohlfühlen zu verlängern bedeutet, dass die GORE-TEX Produkte auf die Balance zwischen Komfort, Schutz und Nachhaltigkeit optimiert sind. Wenn sich Menschen mit den GORE-TEX Produkten länger wohl fühlen und sie länger vor den Elementen geschützt werden, macht sie das ebenfalls nachhaltiger. Klar verständlich, oder?

Perform for individuals, society, business & environment

Das Ergebnis der Formel des Sustainability Frameworks erklärt euch am besten Ross MacLaine von der GORE Fabrics Division selbst:

"Mit unserem neuen Sustainability Framework definieren wir den Begriff "Performance" für uns neu. Wir gehen weg von einer rein technischen Betrachtung, hin zu einer Performance, die Mensch und Umwelt gleichermaßen nützt. Unser Fokus liegt dabei auf Innovationen, die vom Prinzip der Nachhaltigkeit inspiriert sind und einen gesellschaftlichen Nutzen schaffen. Zudem werden wir weiter hart daran arbeiten, die Auswirkungen unserer Aktivitäten und Produkte auf die Umwelt zu reduzieren."
- Ross MacLaine, Sustainability Team Leader der Gore Fabrics Division
Durch die GORE-TEX Pro Membran sind Peak Performance Wintersport und Outdoor Jacken winddicht wasserdicht und atmungsaktiv

Die richtige Pflege von GORE-TEX Produkten

Wie schon beschrieben, gehört zu einem nachhaltigen Umgang mit der Umwelt auch ein bewusster Umgang mit den Artikeln. Hierzu zählt insbesondere die richtige Pflege der Produkte. Eine regelmäßige Pflege sorgt nicht nur für eine optimale Funktionalität, sondern auch dafür das die Lebensdauer verlängert wird. Doch wie pflegt man seine GORE-TEX Produkte richtig?

Die wichtigsten Pflegehinweise

Zur richtigen Pflege der Produkte gehören die 3 Punkte: regelmäßiges und richtiges Waschen, Trockenen und, wenn nötig, die Erneuerung der dauerhaft wasserabweisenden Imprägnierung, kurz DWR. Zusätzlich sollte man genaustens auf die Pflegehinweise der Hersteller achten, da sich diese oftmals leicht unterscheiden. Diese Pflegehinweise, inklusive Waschanleitung, findest du auf den eingenähten Etiketten.

Bei Jacken z.B. sind diese meist an der linken unteren Innenseite der Jacke oder bei Schuhen an der Innenseite der Produkte. Zudem gibt es je nach Produktkategorie einige Unterschiede die man beachten sollte. Die Hinweise beziehen sich auf wasserdichte als auch nicht wasserdichte GORE-TEX Produkte, nicht aber auf GORE-TEX Shakedry Bekleidung.

Die richtige Pflege für die Bekleidung / So pflegst du deine Bekleidung richtig

Zur richtigen Wäsche der GORE-TEX Bekleidung benötigst du eine Waschmaschine, etwas Flüssigwaschmittel, am besten einen Trockner und ein DWR Imprägniermittel. Falls aktuell kein Trockner zur Verfügung steht, kannst du auch optional auf ein Bügeleisen oder ein Stofftuch ausweichen.

PEAK PERFORMANCE Vertical 3L Herren Hardshelljacke (gelb orange) 335,90 €
PEAK PERFORMANCE Vertical 3L Herren Hardshelljacke (gelb / orange)
335,90 € *
PEAK PERFORMANCE Vislight Pro Herren Skijacke (braun grün) 487,90 €
PEAK PERFORMANCE Vislight Pro Herren Skijacke (braun / grün)
487,90 € *
MAMMUT Eiger Extreme Nordwand Pro Herren Hardshelljacke (blau orange) 645,90 €
MAMMUT Eiger Extreme Nordwand Pro Herren Hardshelljacke (blau / orange)
645,90 € *

Schritt 1: Das Waschen

  • Achte vor dem Waschen darauf, dass alle Reisverschlüsse und Taschen zu sind und die Bänder befestigt sind.
  • Wasche die Bekleidung am besten in einem Schonwaschgang bei 40 Grad.
  • Verwende nur eine kleine Menge Flüssigwaschmittel, nicht aber Fleckentferner, Weichspüler oder Pulverwaschmittel.
  • Achte darauf, dass keine stark verschmutzten anderen Kleidungsstücke mit in der Waschmaschine sind; man muss jedoch die GORE-TEX Bekleidung nicht extra separat waschen.
  • Spüle nach dem Waschgang noch zwei Mal nach und achte darauf, dass möglichst wenig geschleudert wird - max. 400 U/min.

Schritt 2: Das Trocknen

  • Die Bekleidung kann entweder an der Luft oder bei warmer Temperatur und geringen Umdrehungen im Trockner getrocknet werden - nicht bei hoher Temperatur trocknen!
  • Achtung: Bei GORE-TEX Shakedry Bekleidung endet hier der Pflegevorgang. Die nur an der Luft trocknen.
  • Um die DWR Imprägnierung zu erneuern muss nun das Kleidungsstück für 20 Minuten in den Trockner.
  • Falls kein Trockner vorhanden ist, kann auch ein Bügeleisen genutzt werden. Hier sollte man als erstes die Pflegehinweise der Hersteller beachten. Empfohlen wird meist eine sehr niedrige Temperatur und kein Einsatz von Dampf.
  • Zudem sollte darauf geachtet, dass ein Tuch zwischen Bügeleisen und Kleidungsstück gelegt wird, um das Material zu schonen.

Schritt 3: Die DWR Imprägnierung

  • Falls nach dem Wasch- und Trockenvorgang das Wasser nicht wie in gewohnter Weise von der Bekleidung abperlt, sollte die DWR Imprägnierung aufgefrischt werden.
  • Hierfür kann jedes DWR Imprägnierungsmittel für Bekleidung verwendet werden
  • Nach dem Auftragen muss das Kleidungsstück nun nochmal für 20 Minuten in den Trockner oder, wie oben, nochmals gebügelt werden - so wird die DWR Imprägnierung aktiviert.

Die richtige Pflege für Schuhe / So pflegst du deine Schuhe richtig

Um die Schuhe in besten Zustand zu behalten, sollte man auch seine Schuhe regelmäßig und richtig pflegen. Denn nur so leisten die Schuhe auch das wozu sie im Stande sind und halten deine Füße trocken und warm. Außerdem sorgt die richtige Pflege dafür, dass sich der Lebenszyklus verlängert.

GORE-TEX Schuhe sind insgesamt sehr leicht zu pflegen, allerdings sind hier auch die drei Schritte zu beachten. Zudem sollte man auch hier genau auf die Pflegehinweise der Hersteller achten. Um die Schuhe optimal zu pflegen benötigt man neben einer Bürste oder einem Tuch nur noch lauwarmes Wasser. Optional kann man zudem auf Schuhtrockner, Fleckenentferner und Imprägniermittel zurückgreifen. 

LOWA Ferrox Pro GORE-TEX Mid Damen Wanderschuh (grün) 144,90 €
LOWA Ferrox Pro GORE-TEX Mid Damen Wanderschuh (grün)
144,90 € *
LOWA Ferrox Pro GORE-TEX Mid Herren Wanderschuh (blau) 135,90 €
LOWA Ferrox Pro GORE-TEX Mid Herren Wanderschuh (blau)
135,90 € *
DYNAFIT Ultra 100 GORE-TEX Herren Trailrunningschuh (schwarz) 161,90 €
DYNAFIT Ultra 100 GORE-TEX Herren Trailrunningschuh (schwarz)
161,90 € *

Schritt 1: Das Waschen

  • Vor dem Waschen sollten Schürsenkel und, wenn möglich, die Innensohle entfernt werden.
  • Schüttle den groben Dreck, wie Sand und Kies, vor dem säubern heraus.
  • Nutze die Bürste und entferne mit etwas Wasser die äußeren Verschmutzungen - wenn nötig kannst du auch ein wenig Flüssigwaschmittel verwenden.
  • Besonders bei Lederschuhen sollten verstärkt die Pflegehinweise des Herstellers beachtet werden.
  • Die Schuhe sollten nicht in der Waschmaschine gewaschen werden.

Schritt 2: Das Trocknen

  • Die Schuhe sollten am besten bei mittleren Temperaturen getrocknet werden.
  • Um auch von innen zu trocknen, kann man leicht zusammengeknülltes Zeitungspapier in die Schuhe stecken - jedoch sollte man darauf achten dieses regelmäßig zu wechseln.
  • Direkt Wärmeeinstrahlung - z.B. durch einen Föhn - sollte vermieden werden.

Schritt 3: Das Imprägnieren

  • Falls nach dem Putzen das Wasser nicht wie in gewohnter Weise von den Schuhen abperlt, sollte die DWR Imprägnierung aufgefrischt werden.
  • Hierzu kann ein Pumpspray Imprägniermittel auf Wasserbasis verwendet werden.
  • Imprägnierwachs oder Fett sollte vermieden werden, da die Schuhe und Füße sonst weniger atmen können.

Mit diesen Tipps kannst du nicht nur etwas zur Nachhaltigkeit beitragen, sondern auch auf lange Sicht von deinen Produkten profitieren.

GORE-TEX: Auf viele weitere Jahre!

Nachhaltigkeit ist heutzutage wohl eines der wichtigsten Themen mit denen wir uns beschäftigen. Das ein nachhaltiges Miteinander von Mensch und Natur nicht nur einen Aspekt hat und es viele verschiedene Herangehensweise an dieses sehr komplexe Thema gibt ist den meisten mittlerweile klar.

So definiert auch GORE-TEX deren Performance immer wieder neu und hat sich zum Ziel genommen nicht nur den direkten ökologischen Fußabdruck der Produktion zu verringern, sondern auch mit einem längeren Produktlebenszyklus dafür zu sorgen, dass die Umwelt geschont wird.

Hierzu zählt auch die richtige Pflege und der Umgang mit den Produkten. Wir hoffen, dass wir mit den Tipps dafür sorgen können, dass die GORE-TEX Produkte möglichst lange halten und man somit das Beste aus dem Produkt herausholen kann

LOWA Outdoor Schuhe mit GORE-TEX Membran sind funktional wasserdicht und winddicht

* Der tatsächliche Preis kann von dem hier angegeben abweichen. Er hängt von aktuellen Angeboten und dem Modell ab.