Ihr sucht ein Skitouren Outfit, dass euch warm hält und funktional ist, ohne unnötigen "Schnickschnack" und leicht ist? Dann könnte die Haglöfs L.I.M. Kollektion genau das sein, was ihr sucht. Die Berge sind eingezuckert, die Sonne lacht und ihr wollt auf den Berg. Ihr habt aber keine Lust auf lange Liftschlangen und volle Pisten? Ihr sehnt euch nach der endlosen Weite der Berge und wollt viele Höhenmeter hoch hinaus? Die Antwort für euch lautet Haglöfs L.I.M.

Wir haben das Outfit auf einer Skitour im schönen Montafon für euch getestet und erklären euch, was sich hinter der Haglöfs L.I.M. Kollektion verbirgt.

Haglöfs L.I.M. Shake Dry Damen Skijacke (schwarz)
HAGLÖFS L.I.M. Shake Dry Damen Skijacke (schwarz) 399,90 €
399,90 € *
Haglöfs L.I.M. Touring PRROF Damen Skitourenhose (rot) 211,90 €
HAGLÖFS L.I.M. Touring PRROF Damen Skitourenhose (rot)
211,90 € *
Haglöfs L.I.M. Shake Dry Herren Skijacke (schwarz) 499,90 €
HAGLÖFS L.I.M. Shake Dry Herren Skijacke (schwarz)
499,90 € *

Die Haglöfs L.I.M. GTX Shakedry Hood Jacke -  eine Revolution unter den Hardshell Jacken

Bereits beim Betrachten der Jacke merkt man, dass es sich hier nicht um die gängige Hardshell Skijacke handelt. Der Eindruck bestätigt sich spätestens wenn man sie in der Hand hält. Die Jacke ist enorm leicht (400g) und der Stoff fühlt sich anders an. Grund hierfür ist das neue Gore-Tex Shakedry, welches Haglöfs gemeinsam mit Gore-Tex entwickelt hat. Ziel war es u.a. ein sehr leichtes und bewegungsfreundliches Outfit herzustellen.

Daher verwendet Haglöfs als Jackenaußenmaterial das Gore-Tex Shakedry und ein dehnbares Gore-Tex TOPO Material. Diese Materialkombination macht die super funktionelle praktische Jacke definitiv einzigartig, denn das Besondere an diesem Gewebemix sind der ultimative Schutz, die hohe Atmungsaktivität und die einhüllende Wärme. Hinzu kommt außerdem, dass das Material sehr robust ist. Trotz Stürze und einem schweren Rucksack am Rücken sieht die Jacke nach der Tour aus wie neu.

Der Stoff sieht anders aus, fühlt sich anders an und soll nur durch das Schütteln trocknen? Wie der Name Shakedry schon sagt, verspricht Haglöfs, dass das Material nur durch bloßes Schütteln wieder trocknen kann. Genau das konnte unser Test absolut bestätigen. Während unserer Tour zur Zamangspitze fing es immer wieder an zu schneien. Die Jacke blieb jedoch komplett trocken und mein Oberkörper angenehm warm.

Die Haglöfs L.I.M. Ski Touring Jacke im Test 2019 2020

Um optimale Bewegungsfreiheit bei steilen und anspruchsvollen Aufstiegen und Abfahrten zu garantieren hat Hagflöfs den Rücken der L.I.M. Jacke mit einem Strechmaterial aus Gore-Tex ausgestattet. Dies macht die Jacke neben dem verwendeten Gore-Tex TOPO noch dehnbarer und angenehmer zu tragen. Dabei macht die Hardshell kein Abstriche bei Wind- und Wasserschutz sowie der Atmungsaktivität.

Das Innere der Haglöfs L.I.M. Shakedry Hood hat Haglöfs vereinzelt mit gefütterte Stellen aus QuadFusion und Netzfutter ausgestattet. Dies sind Stellen an denen man am Oberkörper schnell friert. Durch dieses sogenannte "Bodymaping" ist dem Jackenträger neben der eigentlichen Wärme durch die Gore-Tex Jacke zusätzlich wärme gegeben. Auf der anderen Seite vermeidet das Material aufgrund seiner Atmungsaktivität jedoch unnötiges Schwitzen, da es feuchtigkeitsabweisend und wärmespeichernd ist.

Die sehr stylische Jacke mit rotem Reißverschluss hat zwei Außentaschen sowie eine Innentasche für Skibrillen oder ähnliches. Außerdem ist die Kapuze mit einem Recco Reflektor für mehr Sicherheit am Berg ausgestattet.

Die Haglöfs L.I.M. ist auf jeden Fall ein leistungsstarkes Outdoorbekleidungsstück für Skitouren, Wanderungen oder andere Bergabenteuer. Durch die innovative Kombination erstklassiger Technologien lädt sie zu adrenalingeladene Aktivitäten ein.

Die Haglöfs L.I.M. Shake Dry Damen Skitouren Jacke ist im Winter Test 2019 2020 winddicht atmungsaktiv und wasserdicht

Die Haglöfs L.I.M. Touring PROOF Pant

Ebenfalls wie die getestete Jacke ist das Gewicht der Haglöfs L.I.M. Touring Proof Hose kaum markant. Dies liegt daran, dass Haglöfs bei der Herstellung der Skitouren-Hose sich ausschließlich auf das Wesentliche konzentriert hat. Wie die Jacke liegt der Fokus der Hose auf Leichtigkeit (380g), Schutz vor Witterungen und Kälte sowie optimale Bewegungsfreiheit.

Die Hose besteht aus einem 3,5-lagigen PROOF Material mit einem Vier-Wege-Strechgewebe. Hierfür verwendet Haglöfs ein Strechgewebe mit bluesign Zertifizierung für die Dehnbarkeit sowie flurkarbonfreien Schutz vor Wind, Schnee und Wasser.

Die figurbetonende Touring-Hose fühlt sich dank des verwendeten Materials beim Anziehen direkt an wie eine zweite Haut und man spürt sie kaum. Mittels eines Taillenband mit Klettverschluss kann die Passform an der Hüfte individuell angepasst werden. Für schweißtreibende Aufstiege ist die Hose mit Reißverschlüssen seitlich an den Hosenbeinen versehen, die zur Ventilation dienen.

Die Hosenbeine sind mit integrierten Schneemaschen versehen, sodass kein Schnee zwischen Skschuhe und Hose kommen kann. Außerdem ist die Hose mit beschichteten Unterschenkelgamaschen ausgestattet, um optimalen Schutz vor jeder Witterung zu liefern.

Die Haglöfs L.I.M. Touring Proof Skitourenhose im Winter Test 2019 2020

Das Haglöfs Skitouren-Outfit im Überblick

  Haglöfs L.I.M. Touring Outfit
Winddichte 9    
Wärmewirkung 9    
Packvolumen 10  
Bewegungsfreiheit 10  
Wasserdichte 8    
Atmungsaktivität 9    
Passform 9    
Tragekomfort 9    
Geschlecht Damen & Herren
Kategorie Skitour-Bekleidung
Besonderheit Geringes Gewicht und optimale Bewegungsfreiheit
Passform normal
Einsatzgebiet Skitourgehen
Preis 211,90 - 499,90 € *

Fazit

Wer auf der Suche nach einem sehr leichten und hoch funktionellen Outfit für lange und aufregende Skitouren ist, trifft meiner Meinung nach mit der Haglöfs L.I.M. Touring Kollektion direkt ins Schwarze. Die Haglöfs Wintersport Kollektion macht keine Abstriche aufgrund von unnötigem Gewicht, verzichtet jedoch trotzdem nicht auf die Funktionen eines "gängigeren" Hardshell Outfits.

Das Haglöfs L.I.M. Touring Proof Outfit im Test 2019 2020 mit der Shake Dry Ski Jacke

* Der tatsächlich Preis kann von dem hier angegeben abweichen. Er hängt von aktuellen Angeboten und dem Modell ab.


Haglöfs L.I.M. - Neue Outdoor Ausrüstung für neue Abenteuer

Was macht die neuen Haglöfs L.I.M. Jacken so besonders? Wofür steht L.I.M.? Wofür ist die Haglöfs Jacket besonders gut geeignet? Wie wäscht man so eine Gore-Tex® Jacke?

Wir beantworten euch eure Fragen zu den neuen Outdoorjacken.

LIM Comp_I4A9031

L.I.M. - "Less is more" mit Haglöfs

Vor etwa fünf Jahren präsentierte unser Partner erstmals die L.I.M. Outdoor Serie. Hinter den drei Buchstaben steckt aber noch mehr als eine Kollektion. L.I.M. steht für das englische "less is more", weniger ist mehr. Dies beschreibt eine Philosophie, die sich Haglöfs auf den Leib geschrieben hat.

Less is more geht von der Ausrüstung bis hin zum insgesamt minimalistischen Lebensstil, insbesondere bezogen auf Outdoor-Aktivitäten. Vor allem bei Abenteuer, die kürzer sind und bei denen ein geringes Gewicht die oberste Priorität ist, kommt die L.I.M. Reihe zum Tragen.

Um dieser Philosophie gerecht zu werden, hat Haglöfs die L.I.M. Produkte allesamt nur mit dem nötigsten ausgestattet. Dadurch sind die Jacken, Hosen, Schuhe und auch Rucksäcke leicht, praktisch und einfach einzupacken. Nichtsdestotrotz sind sie auch wetterbeständig und wasserdicht.

Mit der L.I.M. Kollektion von Haglöfs ist weniger tatsächlich mehr. Mit der Bekleidung war es noch nie einfacher eine spontane Bergtour nach dem Feierabend zu gehen. Leicht, schützend, schick und dank Gore-Tex® garantiert zu 100% water-proof. Was braucht man mehr?

hgl-home-sub-hero-bts_m

Die neuen Haglöfs L.I.M. Jacken

Haglöfs ist auf jeden Fall bereit für neue Outdoor-Abenteuer. Für dieses Frühjahr hat die Marke eine ganze Reihe neuer L.I.M. Jacken entworfen. Wir haben die Modelle neu für euch im Shop und wollen euch hier zwei der Jacken im Detail vorstellen:

Haglöfs L.I.M. Comp Gore-Tex® 3-Lagen Jacket

Das ist das Highlight-Produkt dieser Kollektion. Die Outdoorjacke ist aus dem ultraleichten Gore-Tex® Active-Shell-Material gefertigt. Es ist zu 100% wasserdicht und dazu atmungsaktiv. Wasser und Schmutz werden von der Jacke einfach abperlen.

Die Taschen und die Schnittform machen die L.I.M Comp Jacket praktisch und bequem. Die zwei mittigen Taschen sind mit Netzfenstern versehen, die den Luftfluss unterstützen.

Abgesehen davon ist auch das Design sehr gut gelungen. Das Modell für Herren ist in Orange und Blau oder in der Farbe Grau mit gelben Neon-Akzenten zu haben. Die Damen-Jacket ist in den Farben Koralle und Weinrot/Lila gehalten.

Wir sind begeistert von der Jacke und können die nächste Tour kaum erwarten. Wie geht es euch?

Haglöfs L.I.M. Mid Lightweight Fleece Jacket

In einfachen Worten ist das die leichteste und robusteste Mid-Layer-Jacke, die Haglöfs je entworfen hat. Der L.I.M. Mid Lightweight Fleece Jacket hält euch auf jedem Outdoor-Abenteuer warm und trocken. Das weiche und dehnbare Material liegt angenehm auf der Haut.

Dies sorgt für ein rundum wohles Gefühl auf euren Touren. Durch die Daumenschlaufen könnt ihr verhindern, dass kalte Luft in den Ärmel zieht und die Brusttasche sorgt für praktischen Stauraum. Farblich passt der Fleece optimal zur L.I.M. Comp Gore-Tex® Jacke.

Für Herren gibt es den Midlayer in dunklem Grau oder in einer gelb-roten Kombination. Damen können zwischen Weinrot/Lila mit Korall-farbigen Kragen oder hellem Grau wählen. Welche gefällt euch besser?

Pflege der Haglöfs L.I.M. Bekleidung

Habt ihr euch auch schon Mal gefragt, wie man Gore-Tex® Jacken wäscht, reinigt und pflegt? Vor allem, wenn die Jacke eine Gore-Tex® Membran hat, kommen schnell Zweifel auf. Für die Haglöfs L.I.M. Produkte können wir euch absolut beruhigen.

Ihr könnt die Jacken und Hosen ganz einfach bei 40°C in der Waschmaschine im Schongang reinigen. Am besten wascht ihr die Produkte zusammen mit ähnlichen Farben und ohne Weichspüler.

So einfach erstrahlt die Outdoor-Bekleidung wieder in ihrer üblichen Farbe und ihr könnt sie zu neuen Abenteuern mitnehmen.

Lediglich für Haglöfs L.I.M. Outdoor Rucksäcke empfehlen wir euch eine Handwäsche mit lauwarmen Wasser. Am besten löst ihr sämtliche Riemen und entfernt die Hüftgurte.

Dann können sie die Rucksäcke beispielsweise in der Badewanne vorsichtig mit einem weichen Schwamm waschen. Anschließend spülen sie ihn einfach mit klarem Wasser ab und hängen ihn zum Trocknen auf.

Die Waschmaschine ist vor allem deswegen nicht ratsam, weil sich Teile des Rucksacks verhaken oder lösen könnten. Wenn ihr weitere Tipps braucht, könnt ihr uns gerne fragen.