Unser Partner, die Premium-Outdoor-Marke LOWA, ist bekannt für hervorragende Bergschuhe. Mit ihren zwei neuen Modellen LOWA Locarno und LOWA Maddox hat die Marke zwei Schuhe vorgestellt, die man als hybrid bezeichnen kann. Die Outdoor-Schuhe kann man sowohl am Berg, als auch in der Stadt tragen.

Wer wünscht sich das nicht im Urlaub nur einen Schuh mitnehmen zu müssen? Egal ob Wanderurlaub oder Städtetrip, die LOWA Schuhe sind auf alles vorbereitet. Wir stellen euch die LOWA Locarno und den LOWA Maddox Schuhe vor:

LOWA Locarno: Ohne Wenn und Aber multifunktional


Klar ist, dass Bergschuh für ruppiges Terrain geschaffen werden. Robust, etwas globig und damit nicht wirklich Stadt-tauglich. Die LOWA Locarno Reihe geht hier neue Wege. Die Schuhe sind ebenso widerstandsfähig wie ein Bergschuh, überzeugen aber gleichzeitig mit einem urbanen und casual Look.

Mit ihnen kann ein kurzer Spaziergang durch die Stadt schnell mal spontan zu einer waschechten Wanderung ausgedehnt werden. Die funktionalen Hybrid-Schuhe schaffen den Spagat zwischen Lifestyle- und Outdoor-Schuh. Mit intelligent gesetzten Technologien sind die LOWA Locarno Modelle ohne Wenn und Aber multifunktional. LOWA Locarno GTX Low Damen Den LOWA Locarno gibt es in einer Lo und einer Mid für Herren bzw. QC Version für Damen. Wie der Name schon erahnen lässt sind die LOWA Locarno Lo Halbschuhe, low cut eben. Die Mid bzw. QC Modelle sind dagegen über den Knöchel gezogen. Alle LOWA Locarno Modelle besitzen eine stabile LOWA Hybrid Trac Sohle, die sowohl Halt auf rutschigen Bergpfaden, als auch auf glatten Pflastersteinen bietet.

Über der Sohle sorgt das LOWA DynaPU Material für einen besonderen Tragekomfort. DynaPU ist ein leichtes, flexibles und enorm haltbares Material, das aus tausenden Schaumblasen besteht. Es ist also vergleichbar mit dem adidas BOOST Material. Genauso wie BOOST ist das DynaPU Material extrem formbeständig und bietet auch nach vielen Kilometern die gleiche Dämpfung wie im neuen Zustand. LOWA Locarno GTX QC Zudem kommen sowohl die Lo, die Mid und die QC Modelle des LOWA Locarno allesamt mit einem Gore-Tex Futter. Die beliebte GTX Membran macht die Hybrid-Outdoor-Schuhe wasserdicht und atmungsaktiv. Durch das weiche Nubuk-Leder mit Textil-Elementen wirken die Schuhe nicht wie klassische Outdoor-Schuhe und können auch super zur Jeans getragen werden. Ein echter Lifestyle-Outdoor-Allrounder eben. Überzeugt euch selbst von den starken Alleskönnern:



* Der tatsächlich Preis kann von dem hier angegeben abweichen. Er hängt von aktuellen Angeboten und dem Modell ab.

LOWA Maddox: Sportlich, innovativ, dynamisch


Anders wie der LOWA Locarno kommen die LOWA Maddox Schuhe aus dem sogenannten All Terrain Sport Bereich. Der Name All Terrain fordert von einem Schuh besondere Funktionen. Dabei kommt es vor allem auf Stabilität, Dämpfung und Schutz vor Wasser an.

Die LOWA Maddox Modelle sind dabei ein starkes Beispiel, was von einem All Terrain Schuh verlangt werden kann. Sie eigenen sich für verschiedene Sportarten, überzeugen durch innovative Funktionen und sind geschaffen für absolute Dynamik. LOWA Maddox All Terrain Der innovative LOWA Monowrap ist ein extrem stabiler Rahmen, der den Fuß auch bei schnellerem Laufen ideal im Schuh hält. Genauso wie die LOWA Locarno Modelle besitzen die Maddox Schuhe eine DynaPU Dämpfung für einen weichen und energiegeladenen Lauf. Eine weitere Gemeinsamkeit ist der Gore-Tex Schaft, der den Schuh zu 100% wasserdicht hält. Perfekt für ein vielseitiges Gelände oder eben einen Stadt-Rundgang. LOWA Maddox GTX An dem ebenfalls innovativen Speed Lace Schnürsystem erkennt man die etwas sportlichere Ausrichtung des LOWA Maddox im Vergleich zum Locarno. Mit einem schnellen Handgriff lässt sich der Schuh festziehen und individuell an den Fuß anpassen.

Egal ob ihr also zum Trailrunning, zu einer lockeren Wanderung oder einem Stadtbummel aufbrecht, der LOWA Maddox überzeugt mit seinem sportlichen, innovativen und dynamischen Aufbau. Gleichzeitig besitzt er aber auch den Lifestyle-Look, womit ihr perfekt gerüstet seid für den nächsten Urlaub. Schaut sie euch gern selbst an: