Die Laufschuhe stehen in Reih und Glied im Regal. Die hautenge Laufhose ist feinsäuberlich zusammengelegt und neben dem Kompressionsshirt sicher im Schrank verstaut. Draußen ist es grau und kalt, die Couch umso bequemer und die Fernbedienung in Reichweite. Wieso solltest du in solch einem Moment schon ans Laufen denken!?

Wir alle kennen diese Situation. Wir alle wissen, wie schwer es ist, sich aufzurappeln.

Dem einen hilft motivierende Musik, dem anderen vielleicht ein hipper Grüntee-Smoothie mit Spinat, Minze und Honig. Egal welchen Style du bevorzugst, ein zusätzliches Running Mantra kann nicht schaden.

Bei Mantras handelt es sich um „Merksprüche“, die in den meisten Fällen einen spirituellen Ursprung besitzen. Durch das (geistige) rezitieren von Mantras halten wir beim Sport unser Ziel vor. Etwa durch Gedanken wie „Immer weiter!“ oder den Leitspruch von Freeletics: „No Excuses“.

Mantras dienen nicht nur als Motivation, sondern sind Inspiration zugleich.

Wir haben 25 Mantras gesammelt – welches ist dein Favorit?

25 motivierende Mantras für Läufer

The faster you run, the faster you're done.
  1. The faster you run, the faster you’re done.
  2. If it doesn’t challenge you, it doesn’t change you.
  3. Don't listen. Don't look. Just run. — Christine Fennessy
  4. Strong Legs. Fast Feet.
  5. I don’t stop when I’m tired, I stop when I’m done.
Stop when you're done.
  1. One mile at a time. — Amby Burfoot
  2. As we run, we become. — Amby Burfoot
  3. Born to Run.
  4. Fast or slow, it hurts just the same. —Sean Downey
  5. Pain is temporary. Pride lasts forever.
Pain is temporary. Pride lasts forever.
  1. I am. I can. I will!
  2. Think strong, be strong, finish strong. —Renee Metivier Baillie
  3. Nothing is impossible. The word itself says „I’m possible“. — Audrey Hepburn
  4. Train insane or stay the same.
  5. If you can’t run faster, run longer.
If you can't run faster, run longer.
  1. Make it or break it. — Jordan Desilets
  2. This is what you came for. — Scott Jurek
  3. Unless you faint, puke or die, keep going!
  4. Run the mile you are in. — David Willey
  5. It’s hard to beat a person who never gives up. — Babe Ruth
It's hard to beat a person who never gives up.
  1. Decide. Commit. Succeed.
  2. I have met my hero, and he is me. — Dr. George Sheehan
  3. Keep moving forward.
  4. Believe that voice that says you can.
  5. Every journey begins with a single step.
Every journey begins with a single step.

Mach dein eigenes Mantra!


Ein Mantra funktioniert erst dann, wenn du den Worten glaubst. Es muss zu dir passen. Wenn keines unserer Mantras zu dir passt, dann kreiere dein eigenes.
> Nutze Adjektive wie „stark“, „schnell“ oder „mächtig“.
> Nutze ein passendes Verb wie „laufen“, „denken“ oder „fühlen“.
> Nutze ein starkes Substantiv wie „Kraft“, „Mut“ oder „Körper.

Halte dein Mantra kurz und konzentriere dich auf die Emotionen und das Gefühl, dass es vermitteln soll. Versuch es! Teil deine Mantras mit uns auf Facebook oder Instagram!