Kurz vor dem Grand Slam Turnier in Melbourne hat unser Partner ASICS letzte Woche das neuste Mitglied in der Familie vorgestellt: Novak Djokovic. Nachdem die frühere Nummer 1 der ATP Weltrangliste jahrelang mit adidas Schuhen den Court betrat, wird er künftig mit dem neuen ASICS Gel-Resolution Novak sich von der aktuellen Nummer 11 aus nach vorne arbeiten.

Wie die Laufschuhe, werden auch die Tennisschuhe der japanischen Marke im ASICS Institute of Sport Science (ISS) in Kobe (Japan) getestet und mit den besten Technologien versehen. Neben Novak Djokovic schwören Weltklasse-Spieler/innen wie Gaël Monfils, David Goffin, Coco Vandeweghe oder auch Steve Johnson schon seit längerem auf die Stabilität und den Support von ASICS. Der 12-malige Grand Slam Sieger Novak Djokovic selbst sagt zu der neuen Kooperation: "Ich freue mich sehr über die Partnerschaft mit ASICS. Sie haben sich selbst übertroffen, um sicherzustellen, dass die Technologie auch optimal und spezifisch zu meinen Bedürfnissen als Spieler auf dem Platz passt. Durch das geringe Gewicht und die stützende Konstruktion im Mittelfuß kann ich mich schnell bewegen und bin sicher, dass ich während meiner ganzen Performance die richtige Stabilität habe."

Was sagt ihr zu der Entscheidung vom Djoker? Spielt ihr auch auf ASICS Schuhen? _HP_herobanner_Novak-Djokovic-1600X616 Titelbild: Twitter/LACOSTE