Die Marke Odlo ist bekannt für funktionelle Unterwäsche fürs Laufen, Outdoor oder den Wintersport. Mit der Zeit hat Odlo einige Technologien und Materialien entwickelt, die die besten Eigenschaften für euren Sport sicherstellen sollen. Aber was verbirgt sich hinter den Namen Odlo Performance und Active F-Dry?

Um euch das zu erläutern geht es im Teil 3 unserer Material-Know-How Serie um eben diese zwei Technologien: Odlo Performance und Odlo Active F-Dry. Wofür stehen die Namen? Wie unterscheiden sie sich? Was bringen sie zum Beispiel der Odlo Skiunterwäsche? Hier kommt die Erklärung:

Odlo Performance


Als erstes wollen wir euch Odlo Performance erläutern. Wie der Name schon verrät ist es eine Leistungs-orientierte Technologie, die euch bei eurem Sport unterstützt. Dabei ist es egal, ob ihr am Berg, auf der Piste oder in euren Laufschuhen unterwegs seid. Doch lasst uns noch einen genaueren Blick auf Odlo Performance werfen.

Die Technologie


Odlo Performance steht unter der Maxime "Ein Minimum an Nähten, ein Maximum an Tragekomfort". Das erklärt schon vieles was die Technologie ausmacht. Die Odlo Performance Sportunterwäsche ist also nahtlos konstruiert. Allein das schon erhöht den Tragekomfort ungemein. Zudem ist die Sportunterwäsche sehr körperbetont geschnitten und besitzt ein hervorragendes Feuchtigkeitsmanagement. Durch diese Eigenschaften überzeugen die Odlo Performance Produkte mit einem ultimativen Komfort, egal bei welchem Sport und bei welchen Bedingungen. Insgesamt teilt Odlo die Performance-Reihe in vier Klassen ein:

Odlo Performance Light ist vor allem für anspruchsollen Sport bei wechselnden Bedingungen optimal. Die Produkte sind leicht und trocknen extrem schnell. Mit der "Effect by Odlo" Faser und ihre antibakterielle Wirkung wird ein zudem ein unangenehmer Schweißgeruch verhindert.

Im Unterschied dazu ist sind die Odlo Performance Warm Produkte perfekt für jede Art von Wintersport geeignet. Die exponierten Körperstellen werden durch die Rundstrick-Technologie isoliert und warm gehalten. An den Stellen mit der größten Schweißabsonderung verfügt die Skiunterwäsche sehr effektive Funktionszonen. Sie leiten den Schweiß nach außen und halten den Körper trocken.

Für besonders kalte Ski-Tage hat Odlo die Performance X-Warm Reihe eingeführt. Sie besteht aus nahtlos angebrachten und präzise positionierten Zonen, die den Körper zusätzlich wärmen. So wie die zuvor genannten Technologien, leitet auch die Performance X-Warm die Feuchtigkeit schnell nach außen. So könnt ihr auch bei sehr kalten Temperaturen euch voll auf euren Ski-Spaß konzentrieren. Odlo Blackcomb Winter Die letzte Klasse wird Odlo Performance Blackcomb genannt. Blackcomb ist eine Kombination aus Wärme, Belüftung und Komfort. An schweißtreibenden Stellen, wie den Ellenbogen, dem Rücken, den Kniekehlen und oberhalb des Gesäßes sorgt eine nahtlose Netzstruktur für optimale Belüftung. An den Nieren dagegen sorgt eine Rippenstruktur für zusätzliche Wärme.

Die Produkte


Wie schon in den anderen Material Know How Beiträgen, wollen wir euch für jede Technologie drei Odlo Produkte als Beispiele zeigen. Dadurch wisst ihr gleich welche Skiunterwäsche mit der Odlo Performance Technologie ausgestattet ist.

Den Anfang dabei macht das Odlo Performance Blackcomb Funktionsshirt. Das für Herren und Damen erhältliche Baselayer von Odlo bietet dank nahtlosem Bodymapping optimales Feuchtigkeitsmanagement und ist somit für alle Outdoor Aktivitäten bestens geeignet. Das langarmelige Performance Blackcomb Funktionsshirt dient durch seine wärmeisolierende Eigenschaft perfekt als Skiunterwäsche und hilft dir durch den kommenden Winter. Odlo Blackcomb Damen Das Odlo Performance Light Shirt ist im Gegensatz Performance Backcomb die etwas dünnere Variante und bietet uneingeschränkte Bewegungsfreiheit. Im Gegensatz zu seinem Vorgängermodell konnte Odlo es um 20% atmungsaktiver gestaltet werden und bietet so optimalen Feuchtigkeitstransport. Ausgestattet mit der Effect by Odlo Technologie beugen integrierte Silberionen unangenehmen Gerüchen direkt vor.

Komplettiert werden die beiden Longsleeves von der Odlo Performance Warm Funktionshose. Die Unterwäsche ist ebenfalls für Damen und Herren verfügbar und bietet höchste Performance auch bei ungemütlichem Winterwetter. Die Funktionsunterhose besitzt feuchtigkeitsableitende und schnelltrocknende Eigenschaften und verhindert durch die nahtlose Webtechnologie Scheuern auf der Haut. Mit der Odlo Perfomance Unterwäsche seid ihr also optimal auf den kommenden Winter vorbereitet.

Odlo Active F-Dry


Die zweite Technologie in diesem Know-How Beitrag heißt Odlo Active F-Dry. Auch hier verrät der Namen schon, was das Hauptaugenmerk des Materials ist: ein optimales Feuchtigkeitsmanagement. Wir erklären euch das Odlo-Material:

Die Technologie


Odlo Active F-Dry ist ein Material, das aus zwei Komponenten besteht. Die Innenseite ist aus Polypropylen, die Außenseite aus Polyester. Dadurch entsteht ein sogenannter Push-Pull-Effekt. Das bedeutet, das die Feuchtigkeit vom Körper durch die Innenseite nach außen getrieben wird (Push). Die Außenseite zieht sie dagegen an und leitet sie nach außen weg vom Körper (Pull).

Durch diesen Effekt des Odlo Materials bleibt euer Körper auch bei eurem anstrengendem Sport trocken und warm. Zwar klingen die beiden Komponenten sehr chemisch, sind aber aus biologischen und recycelten Materialien hergestellt. Durch das starke Feuchtigkeitsmanagement eignet sich die Odlo Active F-Dry vor allem als unterste Schicht, die direkt am Körper liegt. Genau aus diesem Grund ist das Material sehr weich und komfortabel gestaltet. Damit ist es nicht nur warm, sondern liegt auch angenehm auf der Haut. Da man diesen Effekt bei nahezu jedem Sport gut gebrauchen kann, ist die Odlo Active F-Dry Sportunterwäsche sehr vielseitig. Egal also ob ihr auf Ski, in Laufschuhen oder am Berg seid, die Active F-Dry Technologie wird Herren wie Damen bei jedem Sport unterstützen.

Die Produkte


Auch bei der Odlo Active F-Dry Technologie möchten wir euch drei Produkte mit dieser Technologie vorstellen. Auch diese Unterwäsche von Odlo ist jeweils für Herren und Damen verfügbar. Den Anfang macht das SUV TOP Crew neck Shirt. Das mit der Active F-Dry Light ausgestattete kurzärmlige Funktionsshirt von Odlo hält dich auch an heißen Tagen kühl und trocken. Durch den oben beschriebenen Push-Pull Effect leitet das Odlo Shirt Feuchtigkeit schnell ab und trocknet im Handumdrehen.

Das ärmellose Singlet ist ähnlich zu dem Kurzarmshirt mit der Effect by Odlo Technologie ausgestattet und neutralisiert dank des antibakteriellen Effekts Gerüchen vor. Das SUW TOP Light mit V-Ausschnitt von Odlo schützt dich mit einem UV-Filter mit Faktor 40 vor schädlicher UV-Strahlung.

Auch diese Herren und Damen Shirts von Odlo werden von der passenden Short vervollständigt. Die eng geschnittene SUW Bottom Short aus der Active F-Dry Light Kollektion unterstützt dich bei deinem täglichen Training und hält dich trocken. Die extrem leichte Short wurde aus einem doppellagigen Material gefertigt, sodass die Innenseite angenehm auf der Haut zu tragen ist und die Außenseite beim Feuchtigkeitstransport unterstützt. Somit unterstützen euch diese Odlo Produkte aus der Active F-Dry Light Kollektion optimal bei eurem täglichen Training.
Odlo Running