Der Gutscheincode wurde in die Zwischenablage kopiert.
Outdoor

FJäLLRäVEN CLASSIC - 3 TAGE DURCH DIE ÄLLGäUER VORALPEN

Autor: LISA MADER
zur Artikelübersicht

Seit 2005 veranstaltet Fjällräven jährlich in mehreren Ländern Weitwander-Wettbewerbe: Dänemark, UK, Schweden, USA und Korea. 2022 fand der erste Classic mit 200 Teilnehmern in Deutschland statt. Die 57 km Route führt uns 3 Tage durch die idyllische Landschaft der Allgäuer Voralpen. Mit dem Classic möchte Fjällräven Naturbegeisterte inspirieren, die Landschaft zu genießen und Zeit draußen zu verbringen. Dafür schafft das Event die einmalige Möglichkeit, in den bayrischen Voralpen auf ausgewiesenen Zeltplätzen zu übernachten. Immer an erster Stelle: Hinterlasse keine Spuren.

Vor dem Event - Mit der richtigen Vorbereitung lässt sich die Weitwanderung in vollen Zügen genießen

Fjällräven hat für alle Teilnehmern vorab eine Packliste mit den notwendigen Equipment zusammengestellt. Gemeinsam mit der Gewinnerin der Keller sMiles Challenge wurden wir bestens ausgestattet: Fjällräven KEB 72 l Rucksack, ein leichtes Merinoshirt, Jacken für die verschiedenen Wetterbedingungen und Trekkinghosen. Neben der normalen Wanderausrüstung kommt ein Zelt, Kocher, Isomatte und Schlafsack in den Rucksack.

Zur Wunschliste hinzufügen
Fjällräven Abisko Midsummer Damen Windjacke
Neu
Fjällräven

Abisko Midsummer Damen Windjacke

183.9 €
Zur Wunschliste hinzufügen
Fjällräven Abisko Cool Damen Outdoorshirt
Neu
Fjällräven

Abisko Cool Damen Outdoorshirt

43.9 €
Zur Wunschliste hinzufügen
Fjällräven Vardag Herren Outdoorhose
Neu
Fjällräven

Vardag Herren Outdoorhose

122.9 €
Zur Wunschliste hinzufügen
Fjällräven Abisko Midsummer Damen Outdoorhose
Neu
Fjällräven

Abisko Midsummer Damen Outdoorhose

170.9 €
Zur Wunschliste hinzufügen
Fjällräven Abisko Damen Outdoortight
Neu
Fjällräven

Abisko Damen Outdoortight

116.9 €
Zur Wunschliste hinzufügen
Fjällräven High Coast Lite Damen Outdoorjacke
Neu
Fjällräven

High Coast Lite Damen Outdoorjacke

143.9 €
ZU FJÄLLRÄVEN

Tag 1 - Start in Immenstadt

Am Check-in erhalten wir den Trekking-Pass, die Wanderkarte, einen Müllbeutel, ein Sicherheitstuch, Campinggas und Essen für den ersten Tag. Die letzten Vorbereitungen werden getroffen, bevor es an den Start geht. Ich wiege meinen Rucksack: 12,5 kg für meine erste Weitwanderung.

Wir starten um 8 Uhr in Immenstadt am Alpsee. Vor dem steilen Anstieg zum Naturfreundehaus können die Wasserfalschen im Bach aufgefüllt werden. Wir erreichen nach Rund 1000 Hm den ersten Checkpoint Rosshütte. Wir holen unseren Stempel für den Trekking-Pass ab, bevor es über die Obere Klamm mit Blick auf den Hochgrat weitergeht. Unser Mittagessen kochen wir uns am höchsten Punkt der heutigen Wanderung. Wir genießen noch einmal den Ausblick, bevor wir das Nachtcamp im Tal erreichen. Ein wunderschöner Abstieg im Abendlicht mit Blick nach Oberstaufen. Angekommen im Camp gibt’s einen leckeren Kaiserschmarrn und wir bauen unsere Zelte für die Nacht auf.

Tag 2 - Über die Moosalpe nach Oberstaufen

Die Sonne geht über der Bergkette auf und die ersten Teilnehmer frühstücken bereits vor den Zelten. Auch wir genießen noch einen Kaffee am Flussufer, bevor wir zur Tagesetappe aufbrechen. Die heutige Wanderung geht vorbei an Weiden und Bauernhöfen. Der Nationalpark Nagelfluhkette ist besonders für seine Bergblumenwiesen und seine Milch- und Käsespezialitäten der Sennalpen bekannt. Mein persönliches Highlight des Tages waren die Buchenegger Wasserfälle. Vorbei an Gumpen und durch Wälder geht es zum dritten Checkpoint Moosalpe. Langsam macht sich auch der schwere Mehrtagesrucksack bemerkbar. Vor dem letzten Anstieg zum Nachtcamp Oberstaufen, legen wir nochmal eine Pause ein und genießen die Nachmittagssonne.

Tag 3 - Mit Alpseeblick ins Ziel

Der Regen perlt frühmorgens von den Zelten ab und wir entscheiden uns noch ein wenig in den Schlafsäcken liegen zu bleiben. Die heutige Etappe lässt es zu, da es über die Jugethöhe nur noch 20 km bergab bis ins Ziel sind. Retourniert (fast wie Profis) bauen wir unsere Zelte ab und machen uns auf den Weg Richtung Alpsee. Der Fernblick auf die Täler und Seen der Allgäuer Voralpen lädt zum Verweilen ein.

Wir werden klatschend von den Volunteers im Ziel empfangen und freuen uns über den letzten Stempel im Trekking-Pass. Erschöpft aber zufrieden tauschen wir uns noch mit den anderen Teilnehmern im Trekkers Inn aus. Durch die unzählige Gespräche in den letzten Tagen haben sich neue Freundschaften entwickelt und es fällt schwer, die Heimreise anzutreten. 3 Tage, 2 Nächte und viele Momente in der Natur - das erste Fjällräven Classic in Deutschland war ein unvergessliches Erlebnis. #SeeYouOutHere

Kategorien:
  • Outdoor

NICHT VERPASSEN

NICHT VERPASSEN

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an: sichere dir deinen 10 € Gutschein* und erfahre regelmäßig von exklusiven Angeboten und Pre-Sales.

Vorname (optional)
Nachname (optional)

Vielen Dank!

Bitte aktiviere dein Abonnement mit dem Link in der E-Mail, die wir dir soeben gesendet haben.