• 10% auf alle Artikel im Shop*
  • Kostenlose Lieferung & Retoure
  • Members Only: Zugriff auf exklusive Produkte
  • 12 Monate für nur 9,99 €*
Der Gutscheincode wurde in die Zwischenablage kopiert.
Outdoor

ZU GAST IN BOZEN: EIN BESUCH IM SALEWA HEADQUARTER

Autor: GABRIELLA LORETTA
zur Artikelübersicht

Ich hatte das große Vergnügen gemeinsam mit Keller Sports das Headquarter von Salewa in Bozen besuchen zu dürfen, um einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Wer schon mal an Bozen vorbeigefahren ist, kennt sicherlich den Blick auf das architektonische Landmark, das dank des Solardaches doppelt so viel Energie produziert, als benötigt wird, genau das ist das Headquarter von Salewa.

Hier befindet sich auch das eigene Lager, in dem unser Besuch begann. An diesem wichtigsten Knotenpunkt für Salewa werden alle Produkte mit höchster Präzision in die ganze Welt verschickt. Darauf folgte ein Rundgang in die Büroräume, wo wir über die Schultern der DesignerInnen sehen durften und schon einen Blick auf das ein oder andere Produkt von 2024 erhaschen konnten. Besonders aufgefallen ist mir die angenehme Ausstrahlung aller Räumlichkeiten und die zukunftsorientierten Ideen, die in diesen vier Wänden schwirren und zum Leben erweckt werden.

Auf der Dachterrasse des Gebäudes angekommen, mit einer wunderschönen Aussicht auf die Bergwelt rund um Bozen, konnten wir auch schon unser nächstes Ziel sehen – das Salewa Bivac. Dies ist ein 2021 eröffnetes Restaurant, welches bei ihren Gerichten besonders auf Regionalität achtet und daraus unfassbar leckere Speisen zaubert. Es kann mit nur mit dem Wort „köstlich“ beschrieben werden und ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Dann war Mitdenken gefragt, denn wir durften mehr über die neue Salewa „Responsive“ Technologie erfahren. Dass hinter Salewa viele kreative Köpfe stecken, die immer wieder auf der Suche nach innovativen Lösungen sind, das ist ganz klar, aber mit der „Responsive Technology“ haben sie einen neuen Meilenstein erreicht.

Die Responsive Technology

Ihr Motto: Perform Better - Recover Faster. Das klingt doch spannend und wünschenswert. Aber was genau steckt dahinter? Die Inspiration zur Technologie stammt von der Ferninfrarotstrahlung. Um ihre positiven Eigenschaften in Kleidung nutzen zu können, vermischt man natürlich vorkommende, thermoreaktive Materialien mit Garnen, Fasern und Hochleistungsgeweben.

Wie wirkt sich das nun auf den Körper aus? In aktiven Phasen (oberhalb der anaeroben Schwelle) wird die vom Körper abgestrahlte Energie aufgenommen und dann allmählich wieder an den Köper abgegeben. Durch das tiefe Eindringen in das Muskelgewebe entsteht mehr Energie und es können eine effizientere Wärmeregulierung, eine bessere Durchblutung und ein höherer Sauerstoffgehalt ermöglicht werden. So wird wiederum die körperliche Leistungsfähigkeit und die Konzentration verbessert.

Bei Aktivitäten unterhalb der anaeroben Schwelle hilft dir „Responsive“ den eingeatmeten Sauerstoff besser zu nutzen und auch in der Ruhephase kann dein Körper dadurch mehr Sauerstoff verwenden. So wird die Muskelermüdung reduziert und die Erholung wird beschleunigt. Ganz einfach gesagt: Das in „Responsive“ enthaltene Gemisch natürlicher Materialien nimmt die vom Körper abgegebene Wärme auf und wandelt sie in Infrarotlicht um, was die Leistungsfähigkeit unterstützt.

Meine Trageempfehlung: Um eine maximale Reduzierung der Muskelermüdung zu erreichen, sollte das Kleidungsstück mit der Responsive-Technologie ungefähr 30 Minuten vor der Belastung angezogen werden. Die Infrarotreflexion wirkt so lange, wie du das Kleidungsstück trägst. Kleiner Hinweis: die Mineralien können nicht ausgewaschen werden, da sie ein permanenter Bestandteil des Materials sind.

Tirol Wool

Am nächsten Tag wartete ein weiteres Highlight auf uns. Als Tierliebhaberin habe mich besonders auf diesen Programmpunkt gefreut, denn es ging zu den Südtiroler Brillenschafen im idyllischen und malerischen Villnößtal. Von hier stammt nämlich ein Teil der TirolWool, welche Salewa in ihren Kleidungsstücken verwendet. Das Thema Nachhaltigkeit steht beim Beziehen der Wolle ganz oben. Es wird darauf geachtet, dass die Umweltbelastung durch die kürzeren Transportwege minimiert wird und dass die heimische alpine Wollindustrie unterstützt wird. Die Tiroler Bergschafe zeichnen sich durch einen besonders dichten und weißen Pelz aus, denn sie sind ganzjährig rauen Bedingungen auf über 2000 Metern ausgesetzt. Diese Art von Wolle hat eine hervorragende Isolationsfähigkeit und bleibt auch im nassen Zustand wärmespendend, - regulierend und atmungsaktiv.

Wir duften auch Schafbauer Günther kennenlernen, der sich liebevoll das ganze Jahr über um seine Schafe kümmert. Mit seiner Frau und seinen Kindern wohnt er fast direkt neben der Schafweide. Was bei uns hängen geblieben ist: Beeindruckend, in was für einer schönen Umgebung und mit welch liebevoller Betreuung diese Tiere hier leben dürfen.

Die Salewa Responsive Produkte im Test

Cristallo warm alpine merino repsonsive Langarm Baselayer Damen

Dieser Hybrid-Baselayer ist ideal für kalte und intensive Tage am Berg ist. Durch die Basis aus Wolle trägt es sich unglaublich angenehm auf der Haut und sorgt für einen besonders guten Feuchtigkeitstransport und trocknet schnell. Perfekt also um bei einer Winterwanderung, auf Skitour, beim Alpinskifahren oder bei einer Schneeschuhwanderung warm zu bleiben.

Pedroc Hybrid TirolWool responsive Damen Kapuzenjacke

Du suchst eine Jacke, die perfekt für Bewegung bei kalten Bedingungen geeignet ist? Dann bist du bei dieser Jacke genau richtig, denn durch die Kombination von TirolWool und „Responsive“ schafft sie eine perfekte Isolierung und Atmungsaktivität. Besonders praktisch finde ich die Unterarmeinsätze aus einem schnell trocknenden Material, das Schweiß einfacher verdunsten lässt.

Mountain Trainer 2 Winter Gore-Tex Damen Schuh

Wärme, Tragekomfort und Wasserdichtigkeit – was will man mehr? Dieser Schuh sieht nicht nur gut aus, sondern eignet sich perfekt für jegliche Aktivitäten im Winter, während er Schweiß nach außen transportiert, aber kein Wasser eintreten lässt.

Entdecke die neeuste Salewa Outdoorbekleidung hier

Mein Fazit

Die Marke Salewa wird ihrem Namen wieder einmal mehr als gerecht und landet mit der Responsive Technology und TirolWool zwei Punktlandungen in Sachen Innovation, Kreativität, Funktionalität und Design. Ich persönlich bin begeistert von den Produkten, die ich testen durften, denn besonders während der kälteren Jahreszeit ist es mir wichtig, dass meine Kleidung atmungsaktiv ist, wärmt und auch schnell wieder trocknet. Genau das ist Salewa mit ihren Produkten hervorragend gelungen.

Kategorien:
  • Outdoor

NICHT VERPASSEN

NICHT VERPASSEN

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an: sichere dir deinen 10 € Gutschein* und erfahre regelmäßig von exklusiven Angeboten und Pre-Sales.

Vorname (optional)
Nachname (optional)

Vielen Dank!

Bitte aktiviere dein Abonnement mit dem Link in der E-Mail, die wir dir soeben gesendet haben.