Die Gewinnerin unseres Gewinnspiels, Bianca, hat von uns eine Peak Performance Mondo Outdoorjacke bekommen und sie gleich auf Herz und Nieren getestet. Hier ist ihr Testbericht für euch:

Die Mondo-Jacke wurde für wind- und wasserfesten Schutz aus Gore-Tex® C-Knit Gewebe gefertigt und ist eine hervorragende Wahl zum Wandern, Trekking und leichten Bergsteigen. In meinem Fall der perfekte Begleiter für meinen einwöchigen Wanderurlaub in Österreich und die ideale Gelegenheit die Jacke ausgiebig zu testen.

Wasserbeständigkeit


„Die Hardshelljacke aus Gore-Tex C-Knit ist aus einem wasser- und winddichten Material gefertigt und schützt dauerhaft vor Regen und Wind“, so verspricht es Peak Performance. Tatsächlich musste die Mondo Outdoorjacke während unserer Tour durch die Nockberge zahlreiche, starke Regenschauer aushalten und hat in dem Punkt Wasserbeständigkeit mehr als überzeugt.

Die Verarbeitung ist erstklassig und absolut hochwertig. Dank der Wassersäule von 28.000 mm bin ich stets trocken geblieben und kann sagen, dass die Jacke wirklich wasserundurchlässig ist. Peak Performance Mondo Jacke Auch durch die komplett versiegelten Nähte und die YKK® AquaGuard® Reißverschlüsse hatte der Dauerregen selbst an diesen sonst klassischen Schwachstellen keine Chance. Vollkommen wasserdicht sind somit auch die Seitentaschen außen und dienen daher ideal als trockener Aufbewahrungsort z.B. für das Handy oder eine kleine Kamera.

Weitere angenehme Features der Peak Performance Outdoorjacke sind Klettverschlüsse an den Ärmeln, eine Helmkompatible, verstellbare Kapuze und ein erhöhter Kragen. So ist man nicht nur bei Regen, sondern auch bei Wind bestens gerüstet.

Atmungsaktivität


Die Mondo Jacke ist stark atmungsaktiv. Bei kleineren oder auch größeren Anstrengungen z.B. auf dem täglichen Weg mit dem Fahrrad in die Arbeit oder wandernd am Berg bin ich unter der Peak Performance Jacke nicht ins Schwitzen gekommen. Falls es doch einmal zu warm wird, lässt sich das perfekt über eine Unterarmbelüftung mit einem 2-Wege-Reißverschlusssystem regeln. Peak Performance Mondo Outdoor

Robustheit


Die Outdoorjacke ist aus einem sehr strapazierfähigem Material und ich kann nach einem Monat Dauereinsatz keinerlei Mängel oder starke Gebrauchsspuren feststellen. Durch das geringe Gewicht und Packmaß stört sie auch im unbenutzten Zustand nicht und ist schnell und platzsparend im Rucksack verstaut.

Toll ist, dass das Wasser förmlich an der Peak Performance Jacke abperlt und sie daher auch sofort wieder trocken ist, eine nasse Jacke im Rucksack bleibt einem dadurch erspart. Peak Performance Mondo Outdoorjacke

Style und Fit


Die Peak Performance Mondo Outdoorjacke sitzt gut und angenehm locker. Sie bietet gerade bei sportlichen Aktivitäten ausreichend Bewegungsfreiheit. Auch an den etwas kälteren und windigen Tagen am Berg, an denen ich 1-2 Schichten mehr unter der Jacke hatte, habe ich mich nie eingeengt gefühlt.

Durch ihren relativ langen Schnitt hält die Mondo Jacke perfekt warm und trocken und auch beim Wandern mit schwerem Rucksack rutscht sie nicht nach oben. Zusätzlich verhindern könnte man das auch durch den verstellbaren Bund mit Cinch-Stoppern.

Fazit


Die Peak Performance Mondo Jacke hat sich bei mir zu einem Dauerbegleiter nicht nur am Berg, sondern auch in der Stadt entwickelt. Sie ist funktionell, praktisch und zugleich alltagstauglich. Bei Regen möchte ich sie auf keinen Fall mehr missen, noch nie hatte ich eine Jacke, die vergleichbar wasserundurchlässig ist. Vielen Dank Keller Sports für die Möglichkeit die Jacke testen zu dürfen.
Peak Performance Mondo Test