In den kommenden Wochen von 11. bis 30. Juni steht bei Keller Sports wieder alles im Zeichen des Radsports. Gemeinsam mit Castelli, einem der führenden Hersteller für Premium Radklamotten, dem Radlabor, sowie einer eigenen Strava-Challange inklusive Social Ride mit Flo Nowak könnt ihr den Radsport von allen Seiten erleben.

Castelli im Keller Sports Store


Italien und der Radsport sind nicht nur aufgrund des Giro d‘Italias stark miteinander verbunden, sondern viel mehr auch aufgrund der Leidenschaft für den Radsport. Diese Leidenschaft lässt sich sehr gut beim italienischen Hersteller Castelli wiederfinden. Castelli ist bekannt für seine hochwertigen Radsportklamotten, nicht umsonst vertraut das weltweit führende Team Sky auf die Kompetenz der Manufaktur.

Mit dem Castelli Gabba brachte man vor einigen Jahren einen echten Game-Changer auf den Markt. Die aktuell dritte Generation des Gabbas zählt auch heute noch zu den wichtigsten Utensilien für Radsportler, denn gerade an nassen und kalten Tagen ist es einfach nur Gold wert.

Durch die optimierte Passform und das wasserabweisende Material ist man bestens für eine Ausfahrt auch bei den widrigsten Bedingungen gewappnet, ohne das störende Flattern der klassischen Regenjacke.

Eine weitere Neuerung der letzten Jahre gerade im Profi-Radsport sind Race Suits. Durch diese aerodynamisch optimierten Einteiler werden die Fahrer auch auf den normalen Etappen noch schneller gemacht, um entscheidende Sekunden und Watt zu sparen.

Das alles ohne auf die üblichen Vorzüge einer Trikot/Hosen-Kombi, wie beispielsweise Rückentaschen verzichten zu müssen. Im Endeffekt genau das Richtige wenn es auf die Jagd nach KOMS/QOMS geht. Keller Sports Roadbike Community

Keller Sports Roadbike Club Strava Challenge


Denn genau darum geht es auch bei uns. Im Rahmen unserer Keller Sports Time Trial Challenge powered by Castelli könnt ihr in München vom 19.06. bis zum 26.06.18 auf dem 4km Segment durch den Perlacher Forst zeigen, was ihr drauf habt.

In Teams von bis zu 3 Fahrern (ihr könnt auch alleine oder zu zweit teilnehmen) tretet ihr auf dem Strava-Segment "Keller-Sports TT Challenge" an. Der Start ist am Nordeingang beim Giesinger Waldhaus. Die genaue Strecke findet ihr hier.

Die Regeln sind einfach: Vom 19.06.18 bis zum 26.06.18 um 18 Uhr könnt ihr das Segment so oft fahren, wie ihr wollt. Trackt dabei eure Zeit auf Strava, um in unsere Wertung zu kommen! Pusht euch gegenseitig zur Höchstleistung, denn die langsamste Zeit innerhalb eures Teams wird gewertet! Keller Sports Strava Roadbike Club Auf die drei besten Teams warten Keller Sports Gutscheine Im Wert von 150€ (1. Platz), 100€ (2. Platz) und 70€ (3. Platz). Außerdem verlosen wir unter allen Teilnehmern hochwertige Preise von Castelli: eine Bikejacke und 2 komplette Outfits, sowie ein Bikefitting beim Radlabor München.

So geht's:
► Tretet unserem Keller Sports Roadbike Club auf Strava bei und werdet Teil unserer Community
► Wählt einen TeamCaptain, der euer Team mitsamt allen Mitgliedern und Team-Name hier einträgt!
► Losfahren, Gas geben, Spaß haben! Tracking mit Strava nicht vergessen!


Hinzu kommt unsere sMiles Challenge "Gewinne Castelli Bikesuit": Bei der ihr 45km in unter 90min schaffen müsst. Diese läuft bis zum 6.7.

Für alle die noch mehr herausholen wollen oder schon immer mal ihre Position optimieren wollten, um die Stunden im Sattel noch angenehmer zu machen, gibt es die Möglichkeit ein professionelles Bikefitting vom Radlabor München bei uns zu machen. Dies ist nicht nur als leistungstechnischer Sicht absolut sinnvoll sondern kann auch helfen etwaige Probleme zu beheben oder diesen vorzubeugen.

Social Ride by Florian Nowak und Keller Sports

Castelli_Roadbike_5 Als großes Highlight unserer Keller Sports Roadbike Wochen treffen wir uns am 26.6. in München mit unserer Community zum Social Ride und After Work Event mit Bike-Profi und EuropeTour Fahrer Florian Nowak.

Gemeinsam geht es um 17:30 Uhr - vom Keller Sports Store in München startend - auf eine gemütliche Runde, die auch vorbei am Challenge Segment im Perlacher Forst geht. Für die Racer und alle die noch keine Möglichkeit hatten das Segment abzufahren, um an unserer Roadbike-Challenge Teil zu nehmen gibt es dort die letzte Gelegenheit.

Alle, die es lieber ruhiger angehen, fahren einfach mit unserer Gruppe gemütlich weiter bis man sich am Segmentende wieder sammelt. Anschließend geht es zurück zum Store in München, wo wir gemütlich bei Bier & Pizza den Abend ausklingen lassen.

Und auch die Siegerehrung werden wir in unserem gemütlichen Rahmen noch vornehmen. Im Anschluss habt ihr noch jede Menge Zeit euch von Flo echte Profi Tipps zu holen und euch mit ihm und der Community auszutauschen.

Wir freuen uns auf euch!