• 10% auf alle Artikel im Shop*
  • Kostenlose Lieferung & Retoure
  • Members Only: Zugriff auf exklusive Produkte
  • 12 Monate für nur 9,99 €*
Der Gutscheincode wurde in die Zwischenablage kopiert.
Running

WINTER-LAUFSCHUHE

Autor: JAN LAU
zur Artikelübersicht

In der kalten Jahreszeit gilt es die Grundlage für die neue Laufsaison zu schaffen. Verbunden damit sind in erster Linie Läufe in entspannten Geschwindigkeiten, um im Frühjahr auf eine gute Basis zurückgreifen zu können. Passend dazu benötigt man neben der richtigen Kleidung natürlich die richtigen Laufschuhe für kühles oder regnerisches Wetter.

Welche Merkmale müssen Winter Laufschuhe besitzen?

1 - Sichtbarkeit

Im Winter sind nun einmal die Tage kürzer und Laufeinheiten fallen da auch gern mal in die Morgen- bzw. Abendstunden, wenn es noch dunkel ist. Besonders wichtig ist es daher für ausreichend Sichtbarkeit zu sorgen. Zuallererst wird dies über die Laufbekleidung erreicht, aber auch die Laufschuhe sollten entsprechende Elemente aufweisen. In der Regel sind das kleinere Applikationen aus reflektierenden Materialen, zum Beispiel das Markenlogo auf dem Upper.

2 - Wasserabweisende und wasserdichte Materialen

Wer im Winter nicht auf Atmungsaktivität verzichten möchte, für den sind Laufschuhe mit einer wasserabweisenden – im Gegensatz zu einer wasserdichten – Membran genau die richtige Wahl. Hierbei gibt es verschiedene Varianten: Entweder der Upper eines Laufschuhs besteht komplett aus so einer Membran oder nur aus einzelne Elementen. Damit ist man insbesondere in der Übergangszeit optimal ausgestattet.

Winter Laufschuhe im Check - Was muss der Laufschuh für die kalte Jahreszeit können?

Wenn es draußen stark regnet, windet oder schneit, dann sind wasserdichte Laufschuhe unverzichtbar. Hier setzen die Hersteller entweder auf die bewährte Gore-Tex Membran oder sie haben direkt eine hauseigene Membran in ihren Laufschuhen verarbeitet. Das Material ist so aufgebaut, dass kein Wasser nach innen gelangen kann. Das funktioniert, da die Poren in einer Membran kleiner als Wassermoleküle sind, aber groß genug, um weiterhin Schweiß nach außen abzugeben. Nicht nur Wasser findet damit keinen Weg in den Laufschuh, auch kühle Windbrisen lassen einen nicht auskühlen.

Zur Wunschliste hinzufügen
ASICS Gel-Kayano 29 Lite-Show Herren Laufschuh
Neu
ASICS

Gel-Kayano 29 Lite-Show Herren Laufschuh

189.9 €
Zur Wunschliste hinzufügen
adidas Solar Glide 5 GORE-TEX Herren Laufschuh
Neu
adidas

Solar Glide 5 GORE-TEX Herren Laufschuh

159.9 €
Zur Wunschliste hinzufügen
Nike Air Zoom Pegasus 39 Shield Damen Laufschuh
Neu
Nike

Air Zoom Pegasus 39 Shield Damen Laufschuh

134.9 €
Zur Wunschliste hinzufügen
ASICS Novablast 3 Lite-Show Damen Laufschuh
Neu
ASICS

Novablast 3 Lite-Show Damen Laufschuh

149.9 €
Zur Wunschliste hinzufügen
Nike Air Zoom Pegasus 39 Shield Herren Laufschuh
Neu
Nike

Air Zoom Pegasus 39 Shield Herren Laufschuh

134.9 €
ZU WINTER-SCHUHEN

3 - Rutschfeste Außensohle

Laufschuhe für den Winter weisen auch für diese Witterung optimierte Außensohlen auf. Die verwendeten Gummimischungen greifen noch sicherer zu und sollen somit auch bei nassen oder glatten Untergründen für ausreichend Grip sorgen. Einige Modelle besitzen Außensohlen mit einem aggressiveren Profil. Gerade wenn es über lockere Untergründe geht, dann bieten diese Sohlen mehr Sicherheit.

Winter-Laufschuhe Beispiele

Asics Gel-Kayano 29 Lite-Show

Der Gel-Kayano 29 in der Lite-Show Variante ist der ideale Laufschuh für lange Einheiten. Neben Komfort bietet der Schuh sehr viel Stabilität. Mit dem Beinamen Lite-Show betitelt Asics seine Laufschuhe für die kalte Jahreszeit. Auf dem Upper sind einige reflektierende Elemente verbaut. Auf den Unterseiten des Uppers befinden sich Applikationen mit einer wasserabweisenden Membran. Der Rest des Uppers besteht aus einem atmungsaktiven Mesh. Somit schützt der Upper vor Regen, aber garantiert weiterhin ausreichend Atmungsaktivität. Neben dem Kayano hat Asics auch den Cumulus, Nimbus und Novablast als Lite-Show-Varianten im Angebot.

Nike Pegasus 39 Shield

Die Shield Laufschuhe von Nike können schon als wahre Klassiker für den Winter angesehen werden – der Pegasus in jedem Fall. Durch den Shield-Upper des Pegasus ist der Laufschuh wasserabweisend. Reflektierende Elemente finden sich über den gesamten Schuh verteilt. Gut gelöst ist das Material im Schaft des Laufschuhs: Dieses ist etwas dicker und angeraut, dadurch erhalten die Füße beim Laufen wesentlich mehr Wärme im Vergleich zur „Sommervariante. Die Außensohle hat Nike ebenfalls überarbeitet, sodass diese auf nassen Untergründen besser zugreift als bei früheren Modellen. Allgemein ist der Pegasus 39 ein richtiger Allrounder, mit dem auch Tempoeinheiten Spaß machen.

Adidas Solar Glide 5 GTX

Als Allrounder – und darauf kommt es ja im Winter hauptsächlich an – kann auch der Solar Glide 5 von Adidas bezeichnet werden. Besonders die ausgewogene Boost-Dämpfung und die gute Stabilität sind optimal für das Kilometersammeln. Im gesamten Upper steckt eine GTX-Membran. Zusätzlich besitzt der Laufschuh eine Lasche über den Schnürsenkeln, wodurch keinerlei Wasser oder Schnee in den Schuh hineinkommt. Wie man es von Adidas kennt, besteht die Außensohle aus einer Continental-Gummimischung. In der Winter-Version ist diese noch etwas aggressiver gestaltet. Somit gewährt einem der Laufschuh auf allen Untergründen und bei jedem Wetter einen ausgezeichneten Halt.

Kategorien:
  • Running

NICHT VERPASSEN

NICHT VERPASSEN

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an: sichere dir deinen 10 € Gutschein* und erfahre regelmäßig von exklusiven Angeboten und Pre-Sales.

Vorname (optional)
Nachname (optional)

Vielen Dank!

Bitte aktiviere dein Abonnement mit dem Link in der E-Mail, die wir dir soeben gesendet haben.