Die Natur in vollen Zügen genießen - das ist am Berg natürlich nur möglich mit der optimalen Bekleidung. Getreu der Philosophie "Ich bin raus." hat Schöffel mit der neuen Hiking Active Kollektion wieder funktionale Outdoorbekleidung entwickelt, die einen bei jedem Abenteuer am Berg unterstützen soll. Wir haben die Efferaberg Hybrid Jacke und die Taibun Outdoorhose der neuen Herbst/Winter Kollektion getestet.

SCHÖFFEL Efferaberg Damen Isolationsjacke (Blue Tint) 149,90 €
SCHÖFFEL Efferaberg Damen Isolationsjacke (Blue Tint)
149,90 € *
SCHÖFFEL Efferaberg Herren Isolationsjacke (Black) 149,90 €
SCHÖFFEL Efferaberg Herren Isolationsjacke (Black)
149,90 € *
SCHÖFFEL Taibun Damen Outdoorhose (Geranium) 139,90 €
SCHÖFFEL Taibun Damen Outdoorhose (Geranium)
139,90 € *

Der erste Eindruck zur Schöffel Hiking Active Kollektion

Beim Auspacken stechen einem sofort die knalligen Farben der Produkte ins Auge - optimal um dem manchmal trüben Herbstwetter zu trotzen. Ansonsten ist das Design sehr clean gehalten, bis auf kleine Logo-Applikationen sind die Produkte einfarbig.

Sowohl die Jacke als auch die Hose sind mit jeweils weniger als 400g Gewicht sehr leicht, optimal um die Berge aktiv zu erkunden. Zudem wurde bei der Kollektion die 4D BODYMAPPING Technologie eingesetzt. Dabei werden modernste Materialien, Technologien und Design-Prinzipien mit dem Ziel der optimalen Bewegungsfreiheit kombiniert.

Das ist die Schöffel Efferaberg Hybrid Jacke

Die Jacke fühlt sich sehr weich und angenehm an. Die leichte Konstruktion und die unterschiedlichen Materialien je Körperzone geben einem ein gutes Gefühl und man bekommt direkt Lust darin die Berge zu erkunden. Das umweltfreundliche Füllmaterial am vorderen und hinteren Rumpf sowie an den Außenseiten der Ärmel soll für Wärme sorgen, während die Powerstretch Einsätze an den Seiten die Bewegungsfreiheit unterstützen.

Der hohe Kragen mit Kapuze und Kinnschutz sowie das wasserabweisende Material der Jacke prädestinieren sie auch zum guten Begleiter bei wechselhaften Bedingungen. Die elastischen Armabschlüsse halten die Wärme und bieten gleichzeitig den nötigen Komfort. Reißverschlusstaschen an den Seiten bieten die Möglichkeit zur Aufbewahrung kleiner Dinge oder einfach zum Wärmen der Hände an kälteren Tagen.

Die Schöffel Efferaberg Isolationsjacke und Schöffel Taibun Outdoorhose im Test

Das ist die Schöffel Taibun Outdoorhose

Die Hose kann dank des abnehmbaren Gürtels individuell angepasst werden und die vorgeformten Knie begünstigen zusätzlich eine optimale Passform. Das Material ist sehr dünn und leicht, wirkt aber trotzdem stabil und wetterfest.

Schnell trocknende Eigenschaften qualifizieren auch die Hose für einen Einsatz bei unsicheren Wetterverhältnissen. Zusätzlich zu den beiden seitlichen Reißverschlusstaschen verfügt die Hose noch über eine ebenfalls verschließbare Oberschenkeltasche. Das ist praktisch um kleine Dinge aufzubewahren.

Performance am Berg

Getestet wurden die beiden Artikel im Rahmen einer Sonnenaufgangstour Anfang Oktober in den Chiemgauer Alpen. Die Outdoorjacke hat gerade den frühen Start der Tour bei Dunkelheit definitiv angenehmer gemacht. Die leichte Füllung im Rumpfbereich beschwert nicht und bietet trotzdem angenehmen Wärme ohne direkt zu überhitzen.

Nachdem die ersten Höhenmeter den Körper aufgewärmt hatten und die Temperatur für Anfang Oktober doch recht angenehm war, wurde die Schöffel Jacke irgendwann zu warm und kurzerhand im Rucksack verstaut. Durch ihre leichte Konstruktion lässt sie sich relativ klein zusammenlegen und benötigt kaum Platz.

Die Schöffel Hiking Active Outdoorbekleidung ist perfekt geeignet für eure Herbst Outdoor Touren

Am zugigen Gipfel konnte die Schöffel Efferaberg Hybridjacke ihre Stärken dann wieder voll ausspielen. Durch ihre winddichte Konstruktion hat sie den Körper warm gehalten und vor dem Auskühlen bewahrt. Der etwas längere Gipfelaufenthalt war damit auch bei kühleren Bedingungen gut aushaltbar. Auch beim Abstieg war die Schöffel Outdoorjacke sehr angenehm.

Die Schöffel Taibun Outdoorhose eignet sich aus meiner Sicht perfekt für Touren im Herbst. Die Außenmaterial ist strapazierfähig und hält den Wind ab, das Material innen verhindert gleichzeitig, dass sich Schweiß bilden kann und die Hose unangenehm auf der Haut klebt. Durch die 2-Wege-Stretch Konstruktion und die vorgeformten Knie macht die Outdoorhose jede Bewegung mit und ist auch bei steileren Anstiegen angenehm zu tragen.

Ein großer Pluspunkt ist für mich der abnehmbare Gürtel. So kann man seine Passform optimal einstellen und die Hose rutscht nicht während der Bewegung. Auch die verstellbaren Säume an den Hosenbeinen sind positiv hervorzuheben.

Die Schöffel Outdoorbekleidung überzeugt in unserem Active Hiking Test 2021

Fazit

Die Hiking Active Produkte von Schöffel sind aus meiner Sicht ideal für herbstliche Wandertouren geeignet. Die Jacke hat ein sehr angenehmes Tragegefühl und eignet sich besonders für kühlere Tage oder zum warm bleiben am Gipfel.

Auch die Hose ist ein echter Allrounder und überzeugt vor allem mit ihrem strapazierfähigen, aber doch angenehm tragbaren Material und der mithilfe des Gürtels verstellbaren Passform. Die farbenfrohen Artikel aus der Reihe lassen dich bei deinem nächsten Outdoorabenteuer bestimmt nicht im Stich, also worauf wartest du?