Mit der FutureLight Technologie hat The North Face die Outdoor- und Freeride Bekleidungsbranche revolutioniert. Die Freeride Ski Kollektion ist von professionellen Wintersport-Athleten mitentwickelt und lange getestet worden. Das Ziel: optimale Funktionalität am Berg bei diversen Bedingungen. Wir haben die beiden FutureLight Steep Series Outfits für euch am Kaunertaler Gletscher getestet und sind überzeugt: Wer ein hochfunktionales und qualitatives Freeride und Skitouren Outfit für zahlreiche Powder-Abenteuer sucht, ist hier richtig. Hier erfahrt ihr alles zu den The North Face Wintersport Outfits Brigandine und Purist:

The North Face Brigandine Damen Skijacke (braun) 674,90 €
THE NORTH FACE Brigandine Damen Skijacke (braun)
674,90 € *
The North Face Brigandine BIB Damen Skihose (schwarz) 616,90 €
THE NORTH FACE Brigandine BIB Damen Skihose (schwarz)
616,90 € *
The North Face Purist Damen Skijacke (braun orange) 423,90 €
THE NORTH FACE Purist Damen Skijacke (braun/orange)
423,90 € *

FutureLight – Die fortschrittlichste Bekleidungstechnologie der Welt

Die Erfindung der gängigen ePTFE Membran liegt einige Jahre zurück. Sie wird häufig wegen ihrem komplizierten und dem eher geringen nachhaltigem Abbau kritisiert. Gleichzeitig steigt die Nachfrage nach qualitativer und wasserfester Sportbekleidung. The North Face liefert hierfür die Antwort. Auch auf den Wunsch ihrer Athleten hat das amerikanische Unternehmen ein neuartiges und einzigartiges Laminierungsverfahren entwickelt. Bei diesem wird eine Membran aus Polyurethan-Fasern zwischen Innen- und Außenmaterial laminiert, was die Atmungsaktivität, Wasserdichte, die Qualität und somit die Lebensdauer verbessert.

Diese Entwicklung basiert auf der innovativen Nanospinning-Technologie. Im Herstellungsprozess entstehen im Nanometer-Bereich Poren, die das Material dampfdurchlässig machen. Diese Technik ermöglicht eine individuelle Anpassung der Atmungsaktivität und Wasserdichte, sodass Bekleidungen für verschiedene Bereiche hergestellt werden können. Hier könnt ihr mehr über die Technologie erfahren.

So kann man bei einem Freeride Outfit, welches oft bei kalten und harschen Bedingungen getragen wird, den Fokus auf Wasserdichte legen.

Nachhaltigkeit der The North Face FutureLight Steep Series 

Für die Herstellung der Steep Series werden zu 90% recycelte Materialien verwendet. Dem Thema Nachhaltigkeit wurde bei der Entwicklung dieser innovativen Technologie stark priorisiert. Die The North Face Futurelight Technologie ist komplett frei von PFC. Außerdem wird die Produktionsanlage ausschließlich von Solarenergie versorgt. The North Face stellt so die bestmögliche ökologische Herstellung her. 

The North Face FutureLight: Steep Series – Brigandine Ski Outfit im Test

Ob lange Mehrtagestouren in den Alpen oder kalter Champagne Powder in Kanada... das The North Face Futurelight Brigandine Freeride Outfit garantiert durch ihre wasserdichte und atmungsaktive Membran, dass du trocken und warm bleibst. Das 3-Lagen-Material ist sehr angenehm zu tragen, das Material fühlt sich höchst funktionell an.

The North Face Summit Series Freeride Outfit im Test 2019 2020

Die TNF Brigandine Skijacke im Test

Die Jacke verspricht dank ihrem sportlichen Schnitt absolute Bewegungsfreiheit. Eine helmkompatible Kapuze mit einem Cord-Lock-System schützt Hals und Nacken bei starkem Wind. Ihr seid also mit der Brigandine Jacket für alle Witterungen gewappnet. Ebenfalls garantiert die Jacke dies mit Reißverschlüssen mit AquaGuard, einem individuell anpassbareren Drop Saum und einem Schneefang. Für Belüftung im Aufstieg sorgen Ventilations-Reisverschlüsse unter den Achseln. Dank vier Brust- und Handtaschen ist genug Stauraum für alles, was unterwegs nicht fehlen darf, gegeben. Sie sind ebenfalls mit wasserfesten Reißverschlüssen verarbeitet.

Die The North Face Brigandine Bib Skihose im Test

Die Brigandine Bib Skihose ist für die Nutzung im tiefsten Pulverschnee gemacht. Dies liegt allen voran an ihrem Latzhosen Schnitt, welcher für optimalen Schutz im tiefen Schnee liefert. Dank der robusten Materialen haben weder Schnee noch Regen oder starker Wind die Chance durch das Material zu dringen. Wird es allerdings unter der Hose zu warm, so kann mithilfe der Ventilations-Reißverschlüsse auch die Beine gelüftet werden. Die Hosenträger bestehen aus sehr elastischem Material. Dadurch passt sich die Hose optimal an den Körper an und sorgt für einen perfekten Halt während der Abfahrt.

Auch die Futurelight Bib Skihose ist mit zahlreichen Taschen ausgestattet. So hat man genügend Platz für Kleinigkeiten wie eine GoPro oder den Müsliriegel für zwischendurch. Die integrierten Garmaschen sorgen dafür, dass auch bei Waden und Füssen kein Schnee durchkommt. Abgesehen von den vielen technischen Features geben sowohl die Brigandine Jacke als auch Bib Skihose einen sehr lässigen Look. Außerdem fällt man dank der tollen Farbkombi auf dem Berg sofort auf. 

The North Face Steep Series FutureLight Brigandine Skijacke im Freeride Test 2019 2020

The North Face FutureLight: Steep Series – Purist Ski Outfit im Test

Die The North Face Purist Ski Kollektion bezieht ihr Alleinstellungsmerkmal durch die Verwendungen eines ultraleichten und leistungsfähigen Futurelight Materials.

Die The North Face Purist Skijacke im Test

Die Purist Futurelight Jacke sehr dehnbar und bietet die maximale Bewegungsfreiheit. Gleichzeitig schützt sie dank der innovativen Membran vor kaltem Wind und nassem Schnee und sorgt für die optimale Atmungsaktivität. Im Vergleich zur Brigandine Skijacke besitzt sie zwei Innentaschen weniger ausgestattet, damit die bestmögliche Leichtigkeit garantiert werden kann.

Ansonsten hat The North Face die Futurelight Purist Jacke mit den gleichen Features wie die Brigandine ausgestattet: Schneefang, helmkompatible Kapuze, wasserfeste Reißverschlüsse, Belüftung und generell toller Tragekomfort und Bewegungsfreiheit durch den etwas weiteren Schnitt und das Material. Außerdem ist die Jacke mit einem Mediaport ausgestattet. Mittels eines Einknöpfsystems kann die Purist Jacke mit der Purist BIb zu einem Overal verbunden werden. 

The North Face Purist Freeride Outfit mit FutureLight Technologie im Test 2019 2020

Die TNF Purist Skihose im Test

Die Purist Bib Hose ist ebenfalls für Bergabenteuer bei allen Witterungen ausgestattet und verspricht Wasser und Wind in die Schranken zu weisen. Die Purist überzeugt durch ihr ultraleichtes Material, welches beim Aufstieg kühl und trocken sowie bei der Abfahrt warm hält. Die ultraleichte Freeride-Latzhose mit der 3 Lagen Futurelight Schicht garantiert Bewegungsfreiheit und ist trotz des leichten Materials sehr robust. Der Tragekomfort ist durch die sportlichen und dynamischen Schnitte hier ebenfalls sehr hoch und die Farbkombinationen fallen sofort ins Auge. 

Die The North Face Purist Jacke und Hose ist aus sehr leichtem Material geschaffe. Damit ist das Outfit beispielsweise für eine längere Skitour besser geeignet als die TNF Brigandine Kollektion. Dies ist jedoch der einzige Unterschied, welcher mir beim Tragen beider Modelle aufgefallen ist. Mich hat die The North Face Futurelight Steep Series komplett überzeugt. Sowohl beim schweisstreibenden Aufsteigen steiler Rinnen, rasanten Tiefschneeabfahrten oder langenen Gipfeltouren, war das TNF Outfit perfekt.

The North Face Brigandine Herren Skijacke (orange) 577,90 €
THE NORTH FACE Brigandine Herren Skijacke (orange)
577,90 € *
The North Face Brigandine Herren Skijacke (grün) 708,90 €
THE NORTH FACE Brigandine Herren Skijacke (grün)
708,90 € *
The North Face Purist Herren BIB Skihose (braun) 359,90 €
THE NORTH FACE Purist Herren BIB Skihose (braun)
359,90 € *

Die The North Face FutureLight Freeride Ski Outfits im Vergleich

The North Face Brigandine Ski Outfit The North Face Purist Ski Outfit
Tragekomfort 9   9  
Passform 10   9  
Atmungsaktivität 9   9  
Wasserdichte 10   9  
Bewegungsfreiheit 10   10  
Packvolumen 9   10  
Wärmewirkung 8   7  
Winddichte 9   9  
The North Face Summit Series Freeride Skibekleidung im Test 2019 2020

* Der tatsächliche Preis kann von dem hier angegeben abweichen. Er hängt von aktuellen Angeboten und dem Modell ab.