Gemeinsam mit Wilson veranstalteten wir im Februar ein exklusives Tennis Playtest Event auf Sand und gaben acht Tennisfans die Chance, das neueste Wilson Clash Racket schon vor dem offiziellen Launch-Termin am 15. Februar 2019 zu testen.

Mit dabei waren unter anderem die beiden Gründer des  World Club Tennis, Christoph Hanke und Peter Wehner, sowie die beiden Keller Sports Pros Nadine Goetzke und Sebastian Sattler. Hier erzählen wir euch wie das Event ablief und geben euch allgemeine Infos zu dem neuen Wilson Clash Tennisschläger: Wilson Clash Tennisschläger Racket Test Event 2019 Tour World Club Tennis

Das Wilson Clash Test-Event


Nach einer kurzen Begrüßung wurde sich in entspannter Atmosphäre mit dem eigenen Schläger eingeschlagen um in Rhythmus zu kommen und ein Gefühl für den Platz zu entwickeln.

Nach gut einer halben Stunde wurde dann der neue Wilson Tennisschläger "Clash The Revolution" - wie es von Wilson angeteasert wurde - an alle Teilnehmer ausgegeben.

"Ein Schläger der auch mal ein Fehler verzeiht und mit dem man zudem eine unfassbare Geschwindigkeit auf den Ball bekommt." - Nadine Goetzke - Keller Sports Pro

Mit den neuen Rackets ging es dann direkt wieder an die Bälle. Ganz im World Club Tennis Stil konnten die Spieler den Schläger bei lockerer musikalischer Untermalung intensiv auf Flexibilität, Qualität und Kontrollierbarkeit testen.

Jeweils zu viert auf einem Court konnte jeder Teilnehmer durchgehend spielen und immer wieder verschiedene Partner ins Schwitzen bringen. Wilson Clash Tennisschläger Tennis Racket Test Event 2019 Tour Schlag den Ball mit Balance Das erste Break nach gut einer Stunde. Die Spieler tauschten sich untereinander aus und Wilson erklärte die Innovationen des Rackets. Gestärkt mit frischem Obst und isotonischen Getränken wurde die zweite Stunde eingeläutet. Die Paarungen wurden immer wieder durchgemischt, da das gemeinsame Testen des Schlägers im Vordergrund stand.

Immer wieder wurde auch zum eigenen Schläger gegriffen um einen echten Unterschied zu spüren. Nach gut zwei Stunden wurde der letzte Ball geschlagen, um Fazit zur neuen Schläger-Revolution von Wilson zu ziehen. Wilson Clash Tennisschläger Tennis Racket Test Event 2019 Perfekte Balance On Tour

Allgemeines zu dem neuen Wilson Clash Tennisschläger


"The Revolution is here, the Revolution is Clash". Unter diesem Slogan hat Wilson den neuen Tennisschläger vorgestellt. Ist es wirklich eine Revolution im Tennis-Markt? Spätestens nach unserem Test-Event können wir sagen: Ja, das ist es durchaus.

Das Hauptaugenmerk der Marke war es den Wilson Clash flexibler und gleichzeitig stabiler zu machen, als je ein Tennisschläger war. Nach eigenen Angaben ist das neue Racket doppelt so flexibel wie der führende Schläger auf dem Markt. Mit der gleichgebliebenen Stabilität sind so enorm kraftvolle und präzise Schläge möglich.

Wilson hat das durch die Einführung von zwei neuen Technologien erreicht: FreeFlex und StableSmart. Wir erklären euch, was hinter den Namen steckt: Die FreeFlex Technologie beschreibt ein eigensentwickeltes Carbon-Mapping. Durch den speziellen Aufbau des Rahmens sind sowohl traditionelle, horizontale als auch moderne vertikale Schläge verbessert worden.

Insgesamt dient die FreeFlex Technologie dazu, dass sich der Wilson Clash Tennisschläger an alle Schwungstile anpasst. Das bedeutet mehr Kontrolle und mehr Power für jeden Schlag.

Die StableSmart Technologie bezieht sich auf die Rahmengeometrie und isnbesondere den Übergang zwischen Griff und Schlägekopf. Mittels digitalen Simulationen wurde ein Gerüst entwickelt, dass die Stabilität und die Kraft in den Vordergrund stellt. Gleichzeitig ist der Wilson Clash Tennisschläger das Racket mit dem flexibelsten Rahmen in dieser Klasse. Der Wilson Clash kommt in zwei verschiedenen Ausführungen auf den Markt: der Wilson Clash 100 und der Wilson Clash 100 Tour. Der größte Unterschied zwischen den beiden Modellen ist das Gewicht, das beim Wilson Clash 100 Tour mit 310g etwas höher ist als beim Wilson Clash 100 (295g). Ansonsten ist die Balance und die Verwindungsstabilität leicht unterschiedlich.

"Also neben den ganzen Eigenschaften sieht der Schläger wirklich auch mal mega aus." - Christoph Hanke – World Club Tennis

Im Design hat sich Wilson für eine Kombination aus Matt-Schwarz, Grau und Rot entschieden. Insgesamt ein sehr cleanes auftreten, das auf jedem Tennisplatz eine gute Figur macht. Wie gefällt euch der neue Wilson Clash Tennisschläger?

Wilson Clash Tennisschläger Tennis Racket Test 2019 Tour Viel Balance Kontrolle und Power