Am 25. September 2016 findet der 43. BMW Berlin-Marathon statt. Der renommierte Lauf in der deutschen Hauptstadt gehört nicht nur zu den World Marathon Majors, sondern ist dabei neben London und Chicago einer der schnellsten Marathons der Welt. Im Jahr 2014 brach der Kenianer Dennis Kimetto in Berlin die "magische Grenze" und rannte als erster Mensch überhaupt die 42,195 Kilometer unter 2:03:00 (genau 2:02:57) und damit natürlich den Weltrekord. Seit dem ersten Berlin-Marathon im Jahr 1974 ist die Anzahl an Startern/innen von 244 Läufer/innen auf fast 37.000 in 2015 angestiegen, wobei die Starter/innen gemischt sind aus Profi- und Amateur-AthletenBerlin_Marathon

Dadurch, dass der Berliner Marathon so beliebt ist, ist er schon seit geraumer Zeit ausgebucht und man kommt "auf normalem Weg" nicht mehr an die begehrten Startplätze heran. Wir von Keller Sports können in Kooperation mit unserem Partner adidas allerdings ganze fünf Startplätze zum 43. Berlin-Marathon verlosen! Das Gewinnspiel wird über unsere Facebook-Seite am 22. Juli online geschalten. Was ihr dafür tun müsst, um bei einem der renommiertesten Marathons der Welt dabei zu sein, erfahrt ihr nächsten Freitag auf unserer Facebook Seite. Schaut auf jeden Fall vorbei und lauft mit etwas Glück schon am Ende September beim BMW Berlin-Marathon mit.