296 0
ASICS
Close

Filter

ASICS

Sortieren nach:
ASICS

Anima Sana in Corpore Sano – eine gesunde Seele ruht in einem gesunden Körper. Die Anfangsbuchstaben dieser nie in die Jahre gekommenen Weisheit bilden den Namen des japanischen Unternehmens ASICS. Sie stehen aber auch für dessen Anspruch, ein intelligenter Vorreiter in Sachen Lauf- und Sportschuhen sowie Sportbekleidung zu sein. Heute hat sich ASICS neben seiner funktionellen Ausrichtung längst auch zu einer trendigen Lifestyle-Marke entwickelt, der Spitzensportler wie Ironman Jan Frodeno auch unter Höchstbelastung ihr Vertrauen schenken. Es war das Jahr 1949, als sich ein gewisser Kihachiro Onitsuka im Alter von nur 31 Jahren daran machte, den Sportschuhmarkt mit seiner Firma „Onitsuka Tiger“ von Japan aus zu revolutionieren. Das in Kobe ansässige Unternehmen sollte sich zunächst mit Basketballschuhen einen Namen machen, entwickelte sich bis heute aber zu einem der führenden Laufschuhhersteller mit wissenschaftlicher Expertise in diesem Bereich.

ASICS
  • «
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • ...
  • 19
  • 20
  • »
Es klingt komisch, aber man fühlt, dass die ASICS-Entwickler alles bei der Konzeption ihrer Schuhe versuchen rauszuholen: Das ultraleichte Gewicht und die optimale Stützung im Mittelfußbereich sind faszinierend. Isabell Groß - Keller Sports Pro

FINDE DEINEN STYLE

Asics

ASICS - SPORTSCHUH-REVOLUTION AUS FERNOST

Es war das Jahr 1949, als sich ein gewisser Kihachiro Onitsuka im Alter von nur 31 Jahren daran machte, den Sportschuhmarkt mit seiner Firma "Onitsuka Tiger" von Japan aus zu revolutionieren. Das in Kobe ansässige Unternehmen sollte sich zunächst mit Basketballschuhen einen Namen machen, entwickelte sich bis heute aber zu einem der führenden Hersteller für Laufschuhe mit wissenschaftlicher Expertise in diesem Bereich: ASICS war geboren.

ASICS INSTITUTE OF SPORT SCIENCE - DIALOG & FORSCHUNG MIT SPORTLERN

Die Philosophie des Unternehmens, gute Sportschuhe entstehen nur im engen Dialog mit dem Sportler, sorgte schnell für erste Erfolge im Laufsport. Grundstein für die schlagartige Popularität in den USA war der Sieg eines Athleten in "Tiger Schuhen" beim berühmten Boston Marathon 1951. Hinzu kam noch ein Fabelweltrekord im Marathon im Jahr 1967 sowie Olympiasiege in Hallensportarten wie Volleyball durch Tiger-Athleten.

Auf diese Erfolge aufbauend, entwickelte ASICS 1985 das Institute of Sport Science - heute umbenannt in "ASICS Research & Human Resources Development Center" (ASICS R&D Center) - ein Forschungs- und Weiterbildungszentrum in Nishi Ward, Kobe. Dort wird gemeinsam mit internationalen Spitzensportlern an der ständigen Weiterentwicklung zukunftsweisender Sportschuh- und Bekleidungs-Technologien gearbeitet.

ASICS AUF EINEN BLICK

  • Gründungsjahr: 1949
  • Firmengründer: Kihachiro Onitsuka
  • Firmensitz: Kobe (Präfektur Hyogo), Japan
  • Zahl der Mitarbeiter: mehr als 7.200
  • Jährlicher Umsatz: 3,56 Mrd. EUR
  • Webseite: asics.com
  • Sportarten: Running, Training, Tennis

GUTE GRÜNDE FÜR ASICS

  • Technologie: ASICS greift auf eines der modernsten Forschungs- und Entwicklungszentren ("Research Institute of Sports Science") im Sportbusiness zurück.
  • Auszeichnungen: ASICS Laufschuhe landen in Tests regelmäßig unter den Besten ihres Jahrgangs.
  • Profi-Input: Mit dem Frontrunner-Programm bietet ASICS eine Community, mit mehr als 700 Profi-Sportlern weltweit, die ihr Wissen mit Anderen teilen.

BELIEBTE ASICS LAUFSCHUH SERIEN

  • ASICS GEL KAYANO: Der ASICS GEL-Kayano ist der Ferari unter den gestützten Laufschuhen bei der japanischen Marke. Benannt wurde er nach seinem Erfinder, dem ASICS Mitarbeiter Toshikazu Kayano. Als Inspiration für den Schuh diente Kayano ein Hirschkäfer. Er übernahm die Konstruktion des Exoskeletts und kreiert einen extrem stabilen Laufschuh. Die ASICS GEL-Kayano Laufschuhe überzeugen mit Stabilität und Komfort in hohem Maß. Den ASICS GEL-Kayano gibt es nun schon seit 1993 in fortlaufenden Verbesserungen. Mehr dazu hier »

  • ASICS GEL NIMBUS: Der ASICS GEL Nimbus ist der Klassiker und gleichzeitig das Flagschiff unter den neutralen Laufschuhen. Er ist weich gedämpft mit GEL und FlyteFoam, stabil in der Ferse durch die Fersenkappe und gut tragbar über alle Distanzen. Die Laufschuhe werden jährlich weiterentwickelt und mit den neusten ASICS Technologien versehen. Der ASICS GEL-Nimbus ist ein absolut zuverlässiger Allrounder. Mehr dazu hier »

  • ASICS GEL CUMULUS: Einer der Laufschuhe der schon seit vielen Jahren auf dem Markt ist und stetig verbessert wurde ist der ASICS GEL-Cumulus. Es ist quasi der kleine Bruder des Nimbus. An seinem Namen, der von den Cumulus-Wolken abgeleitet wird, erkennt man, dass auch der Laufschuh dafür gemacht ist, wie auf Wolken zu laufen. Ein idealer Trainingsschuh, mit dem man von dem wöchentlichen 5k Lauf bis hin zu Long Runs alles unternehmen kann. Mehr dazu hier »

  • ASICS GEL GT 2000: Genauso wie der Nimbus hat auch der Kayano einen kleinen Bruder, den ASICS GEL GT-2000. Es ist ein Laufschuh mit Pronationsstütze, die Dynamic Duomax genannt wird. An der Fußinnenseite verhindert sie das zu starke nach Innen knicken beim Laufen. Mit der charakeristischen GEL-Dämpfung läuft man weich und gestütz im GEL-GT 2000 über kurze und lange Strecken optimal. Mehr dazu hier »

  • ASICS NOOSA: Der ASICS Noosa Tri bzw. sein Nachfolger Noosa FF wurde benannt nach der australischen Stadt Noosa Heads in Queensland benannt. Es ist der Austragungsort eines bekannten Triathlons über die Olympische Distanz. Genau das ist auch der Hauptnutzen des ASICS Noosa. Er ist leicht, schnell, atmungsaktiv und relativ hart. Deswegen sind es die perfekten ASICS Laufschuhe für die 10km Laufstrecke am Ende eines Olympischen Triathlons. Mehr dazu hier »

ASICS ANGEBOTE & INNOVATIONEN FÜR RUNNING, TRAINING & TENNIS

Aus der Fusion mit GTO Sports Nets & Sportswear ging 1977 schließlich die ASICS Corporation hervor, die auch in der Folge weitere Meilensteine in Sachen Produktentwicklung setzen konnte. Anders als andere Global Player im Sportschuhmarkt etablierte sich ASICS deshalb vor allem als Laufsportmarke. Dafür perfektionierte ASICS die Passgenauigkeit seiner Laufschuhe durch die Vermessung von 20.000 Sportlerfüssen. Außerdem entwickelte ASICS schon in den 1970er Jahren Laufschuhe speziell für Frauen. Mit der Erfindung des GEL Dämpfungssystems im Jahr 1985, das mit seiner Umleitung von vertikaler Stoßkraft in die horizontale Ebene bis heute die Basis für alle modernen Laufschuhe bildet, stellte ASICS seinen Vorreiterstatus in Sachen Forschung und Entwicklung einmal mehr unter Beweis.

Mit dem GEL Kayano (1994) und dem GEL Cumulus und dem GEL Nimbus gelang dem Unternehmen in den zurückliegenden Jahrzehnten die Entwicklung der wohl meistbeachteten und -verkauften Laufschuh-Serien aller Zeiten. Parallel zu dieser Spezialisierung auf funktionelle Sportschuhe erweiterte das Unternehmen aber auch seine gesamte Produktpalette zusehends, so dass Du heute auch mit der funktionellen Premium-Sportswear von ASICS für die Bereiche Running, Tennis und Training bestens beraten bist.

ASICS PRODUKTE FÜR AMIBTIONIERTE SPORTLER

Neben ambitionierten Hobby-Sportlern vertrauen bis heute natürlich auch Weltklasse-Athleten der Marke mit den "Tigerstreifen" auf den Schuhen. Allen voran Ironman und Triathlon-Olympiasieger Jan Frodeno, der in seinem Sport nicht nur an seine eigenen Leistungsgrenzen gehen muss, sondern auch sein Material enormen Belastungsproben aussetzt, ist von der fruchtbaren Zusammenarbeit mit ASICS begeistert. Auch der 16-fache Grand Slam-Sieger Novak Djokovic baut neben seiner flinken Beinarbeit auf Tennisschuhe von ASICS. Gemeinsam mit dem Unternehmen stimmte er seinen aktuellen Schuh komplett auf die Bedürfnisse eines Tennisspielers ab. Im Klartext kombinierte man maximale Stabilität, Leichtigkeit und Flexibilität, um seine agile Spielweise optimal zu unterstützen.

Von einem weiteren Motto des Firmengründers Onitsukas, "Gefühl schlägt Aussehen", verabschiedete sich das Unternehmen im Laufe der Jahre, ohne dabei aber die optimale Funktion seiner Artikel aus den Augen zu verlieren. Heute setzt ASICS daher zunehmend auf ein moderneres Design bei seiner Sportbekleidung, um auch dem aktuellen Athleisure-Trend Rechnung zu tragen. So findest Du heutzutage zahlreiche ASICS-Produkte auch in der Kategorie Streetwear wieder, andere wiederum profitieren von der allgemeinen Retro-Welle in der Modeszene. Allen voran der Kultsneaker Onitsuka Tiger Mexiko 66, den man aktuell öfter auf der Straße als in der Sporthalle antrifft. Kein Wunder also, dass ASICS zuletzt mit Schauspieler Elyas M'Barek auch eine gut durchtrainierte Stilikone für seine actionreichen Kampagnen gewinnen konnte.

ASICS SHOP ONLINE BEI KELLER SPORTS

Im ASICS Online Shop auf KELLER SPORTS findest Du viele hochwertige ASICS Artikel, die deine sportliche Performance optimal unterstützen. Ob Running, Tennis oder Fitness-Training, mit ASICS Produkten bist du perfekt ausgerüstet und wirst immer Top-Leistungen abrufen können.

KELLER SPORTS GUIDE

Beiträge und Produkte für einen bewussten, sportlichen Lebensstil.