296, 523 0
Close

Filter

ASICS GEL-Cumulus

Sortieren nach:

Der ASICS GEL-Cumulus ist ein echter Klassiker der japanischen Marke. Mit der starken Dämpfung überzeugt der neutrale Laufschuh schon seit Jahren unzählige Läufer. Ideal für jedes Training und jede Distanz bis hin zum Marathon, der ASICS GEL-Cumulus läuft alles mit. Hier findet ihr die legendären ASICS Laufschuhe in verschiedensten Farben für Damen, Herren und Kinder. Außerdem erzählen wir euch alles wichtige zum ASICS GEL-Cumulus:

Hier mehr erfahren »

39 Empfehlungen

Ausgewählt:

Sortieren nach: 

39 Empfehlungen

Marke: ASICS
Serie: Cumulus

ASICS GEL-Cumulus - Das bedeutet der Name der Laufschuhe

Vor fast 25 Jahren hatte ASICS den Plan einen neutralen Laufschuh zu entwickeln, der sich natürlich mit dem Fuß beim Laufen bewegt. Aus dieser Vision heraus ist die ASICS GEL-Cumulus Reihe entstanden. Der ASICS GEL-Cumulus ist also ein Laufschuh, der eine dynamische Abrollbewegung von Landung bis Abdruck ermöglicht. Den Namen verdankt die Schuh-Reihe ihrer weichen Dämpfung, auf der man wie auf Wolken läuft.

Der Namen für die Laufschuhe bezieht ASICS auf die Cumulus Wolken. Im Volksmund sind sie auch als Schäfchenwolke bekannt. Es sind Quellwolken, die wie ein weiches Kissen aussehen. Genau so fühlt sich die Dämpfung der ASICS GEL-Cumulus Laufschuhe an. Man landet weich, drückt sich energiegeladen vom Boden ab und das über Kilometer und Kilometer. Dank welcher Technologien ASICS das geschafft hat, erfahrt ihr hier.

Die Technologien der ASICS GEL-Cumulus Laufschuhe

ASICS ist dafür bekannt in ihrem eigenen ASICS Institute of Sports Science in Kobe durgehend an neuen Materialien und Technologien zu forschen. Die neusten Entdeckungen werden dann nach ausführlichen Tests in die bekannten Schuhmodelle verbaut und diese so weiterentwickelt. So sind mit der Zeit aus vermeindlich einfachen Laufschuhen hochtechnologische Sportgeräte geworden, die mit einer Fülle an Technologien ausgestattet sind. Die wichtigsten Technologien des ASICS GEL-Cumulus wollen wir euch hier vorstellen:

ASICS GEL-Dämpfung: Die sichtbare GEL-Dämpfung ist in ASICS Laufschuhen bereits seit vielen Jahren weltbekannt. Zusätzlich wurde beim ASICS GEL-Cumulus auf im Vorfuß ein unsichtbares GEL-Kissen verwendet, das den Abdruck vom Boden unterstützt. Das GEL sorgt durch seine elastischen Eigenschaft für eine weiche Landung auf der Ferse und eine gleichmäßige Druckverteilung über den ganzen Fuß. So beugt es auch Verletzungen im Fuß oder den darüberliegenden Gelenken vor.

FlyteFoam Propel: Um sich bei jedem Schritt druckvoll vom Boden abstoßen zu können, benötigt ein Laufschuh eine gute Reaktivität. Beim ASICS GEL-Cumulus bewerkstelligt das die FlyteFoam Propulsion Technologie. Das von ASICS eigens entwickelte Material nimmt die Energie bei der Landung auf und gibt sie beim Abdruck an den Fuß zurück. Somit profitiert man beim Laufen mit dem ASICS GEL-Cumulus von einem starken Vortrieb. In Kombination mit der GEL-Dämpfung hat so mit dem ASICS GEL-Cumulus alles, was man für einen energiegeladenen, langen Lauf braucht. Außerdem trägt auch das FlyteFoam Propel zum Schutz des Fußes bei.

Gedämpfter Knöchelschutz: Es ist nicht wirklich eine eigene Technologie, aber ein Update, das ASICS danke dem Feedback seiner Athleten in die neueren ASICS GEL-Cumulus Laufschuhe eingebaut hat. Um den Knöchelrum hat ASICS eine zusätzliche Polsterung eingebaut, das den Knöchel vor unangenehmen Reibungen schützt. Mit einer festen Schnürung schmiegt sich die Polsterung um das Fußgelenk und lässt euch somit auch viele Kilometer ohne Beeinträchtigung laufen.

Guidance Line: Die ASICS Guidance Line ist eine Technologie, die bei verschiedenen ASICS Laufschuhen zum Einsatz kommt. Man erkennt die Guidance Line als Flex-Kerbe an der Sohle. Sie ist von der Ferse hin zum großen Zeh geschwungen. Die Guidance Line sorgt dafür, dass dich der ASICS GEL-Cumulus bei deinem normalen Abrollverhalten unterstützt. Nachdem die Ferse am Boden aufgesetzt hat, rollt man den Fuß so wie automatisch entlang der Guidance Line in einer dynamischen Bewegung nach vorne über den großen Zeh ab. Besonders nach vielen gelaufenen Kilometern, wenn die Füße langsam müde werden, neigt man dazu einen unsauberen Abrollvorgang zu haben. Die ASICS Guidance Line verhindert das.

Laufen mit dem ASICS GEL-Cumulus

Mit dem ASICS GEL-Cumulus hat es die japanische Marke geschafft einen neutralen Laufschuh zu entwickeln, der für jeden Lauf optimal ist. Die neutralen Laufschuhe unterstützen deinen dynamischen Laufstil und treiben dich über viele Kilometer, ohne dass es sich deine Füße anmerken lassen. Vor allem auf der Straße entfaltet der ASICS GEL-Cumulus sein komplettes Potential, ist aber auch auf dem Laufband oder Feldwegen gut zu tragen.

Besonders empfehlen können wir die Laufschuhe Leuten, die dazu neigen mit dem Fußgelenk eher nach außen zu knicken. Läufer mit einer sogenannten Übersupination brauchen zwar keine extrige Stütze im Schuh, wie es bei Überpronierern der Fall ist. Allerdings sollten sie besonders auf eine weiche Dämpfung und eine gute Stabilität im Fuß achten, um Verletzungen zu vermeiden.

Den ASICS GEL-Cumulus online bestellen bei Keller Sports

In unserem ASICS Sortiment findet ihr den ASICS GEL-Cumulus in vielen verschiedenen Farben, Größen und Ausführungen für Damen, Herren und Kinder. Bei den verschiedenen Modellen lassen sich auch beim Preis gute Angebote machen. Man sollte aber bedenken, dass die Laufschuhe von ASICS mit jeder Version weiterentwickelt und verbessert werden.

Eine besondere Version stellt der ASICS GEL-Cumulus GTX dar. Bei dem Modell wurde unter das Obermaterial die bekannte wasserdichte und atmungsaktive Gore-TEX Membran eingesetzt. Wenn ihr also oft durch sehr nasse Wiesen lauft, oder auch starker Regen nicht euer Lauftraining utnerbricht, solltet ihr euch die GTX Modelle genauer ansehen. Insgesamt kann man als neutraler Läufer mit dem ASICS GEL-Cumulus nichts falsch machen.

ZURÜCK ZU DEN PRODUKTEN »