Close

Bestelle deine Geschenke bis 20.12. um 14:00 Uhr* und erhalte sie pünktlich zum Weihnachtsfest. Verlängerte Rückgabefrist bis 31.01.2019. Mehr Infos

1699 0
DACHSTEIN
Close

Filter

DACHSTEIN

Sortieren nach:
  • «
  • 1
  • 2
  • »
Sortieren nach: 

10 Empfehlungen

Marke: Dachstein
DACHSTEIN

Du bist leidenschaftlicher Bergsportler oder Wanderer und zeigst dies auch gerne im urbanen Umfeld? Dann bist Du bei Dachstein genau richtig: Die Österreicher fertigen ihre qualitativ hochwertigen Schuhe schon seit 1925 für den Bergsport an, setzen in jüngster Zeit aber auch vermehrt auf urbanes Design. Auf die Philosophie des Unternehmens, jeden Schritt einzigartig zu machen, ist dabei Verlass.

DACHSTEIN
  • «
  • 1
  • 2
  • »

UNSERE PRODUKTFAVORITEN

Dachstein hat das Ziel Schuhe für blindes Vertrauen zu kreieren. Für mich ist das absolut erreicht. Egal, ob am Berg oder im Alltag - Qualität und Design überzeugen mich jederzeit. Florian Westermann - Keller Sports Pro
Outdoor heißt für mich nicht nur Sport in der Natur zu betreiben, sondern auch mit dem Rad zur Arbeit zu fahren und täglich draußen unterwegs zu sein. Für jedes meiner Vorhaben schätze ich die Hochwertigkeit von Dachstein Schuhen. Biggi Bauer - Keller Sports Pro

DACHSTEIN - UNIQUE STEPS

Wer wie die österreichischen Berg- und Wanderschuh-Spezialisten von Dachstein auf eine knapp einhundertjährige Firmengeschichte zurückblickt, hat zweifelsohne viel Erfahrung auf seinem Gebiet. So produziert Dachstein heute Bergschuhe, denen auch der blinde Bergsteiger Andy Holzer vertraut. Damit auch Du in Zukunft ein echter Gipfelstürmern werden kannst, nehmen wir Dich nun mit auf eine Dachstein-Zeitreise.

KEIN DACHSTEIN-SCHUH OHNE FUNKTION

Die Geschichte der Wander-, Berg- und Freizeitschuhe von Dachstein beginnt im Jahr 1925 in Oberösterreich. In Molln, einer beschaulichen Marktgemeinde mit gerade mal 3.500 Einwohnern, eröffnete Schuhmachermeister Anton Lintner seinerzeit eine kleine Schuhmacherwerkstatt und nannte seine Schuhe fortan nach dem mit 2.995 Metern höchsten Berg der Region. War damals noch nicht an Freizeitbetätigungen oder gar an Breitensport in den Bergen zu denken, sah die Sache 20 Jahre später schon anders aus. Lintners Sohn hatte den Laden des Vaters inzwischen übernommen, frischen Wind im Gepäck und rasch mit der industriellen Produktion erster Wanderschuhe begonnen, um kurz darauf auch Skischuhe in das Programm zu nehmen. Schon 1958 fertigte Dachstein etwa 2.000 Wanderschuhe täglich in seinem Mollner Werk und war auch weiterhin auf die Kombination höchster Schuhmacherkunst und Innovation bei der Entwicklung neuer Modelle bedacht. 1970 startete Dachstein dann in ein neues Kapitel der Firmengeschichte: Die industrielle Herstellung von Schalenskischuhen, in die in der Folge nicht nur unzählige Hobby-Skifahrer schlüpften, sondern auch zahlreiche Skirennläufer Olympiasiege und Weltmeistertitel damit erringen konnten. Die anschließende Erfindung des Zentraleinstiegs für Skischuhe und der Einsatz der neuartigen PU-Sohlentechnologie, die den Grundstein für alle heutigen Wanderschuhe legte, zeugen weiterhin von der Firmenphilosophie Dachsteins, immer auf Funktionalität bedacht zu sein und Stillstand zu vermeiden.

AUF EINEN BLICK

  • Gründungsjahr: 1925
  • Firmengründer: Anton Lintner
  • Firmensitz: Bergheim/Salzburg, Österreich
  • Zahl der Mitarbeiter: 11
  • Jährlicher Umsatz: mehr als 7 Mio. EUR
  • Webseite: dachsteinschuhe.com
  • Sportarten: Outdoor

BLINDES VERTRAUEN IN GUTES MATERIAL

Zwar wurde die Skischuh-Produktion 2003 eingestellt und Dachstein nach verschiedenen Umfirmierungen 2013 als Dachstein Outdoor & Lifestyle GmbH neu gegründet, der weiteren Kooperation mit Top-Athleten tat dies aber keinen Abbruch. Längst werden aktuelle Schuhmodelle in Zusammenarbeit mit erfolgreichen Bergsportlern wie Andy Holzer entwickelt. Der blinde Extrembergsteiger, der bereits die Seven Summits und auch den Mount Everest bezwang, ist maßgeblich an der Entwicklung des aktuellen Highperformance-Modells "Spürsinn" beteiligt. Dieser Trekking- und Wanderschuh gibt Dir durch die im Vorfußbereich dünnere und dennoch robuste Sohle eine besonders feinfühlige Rückmeldung des jeweiligen Untergrunds. Integrierte Flexlines unterstützen zudem das natürliche Abrollverhalten Deines Fußes und die in Richtung Fußspitze verlängerte Schnürung sowie der stabilere Fersenbereich betten Deinen Fuß mit sicherem Halt in den Schuh.

Gute Gründe für DACHSTEIN

  • Design: Für die Winterkollekltion 18/19 kooperiert Dachstein mit der angesagten Designerin Lena Hoschek. Gemeinsam bringt man fünf verschiedene Schuhe für Damen auf den Markt.
  • Für Hobby- und Profi-Sport: Dachstein konzentriert sich auf sein Kerngeschäft: Qualitativ hochwertige Schuhe für den Outdoor-Einsatz zu entwickeln. Hier macht ihnen keiner was vor, weshalb sie für jeden die beste Wahl sind ? vom Hobby-Bergsteiger bis zum Everest-Bezwinger.?
  • Auszeichnungen: Die ?Ocean Collection? von Dachstein wurde im Segment ?Urban? mit einem ISPO-Award ausgezeichnet. Das Nylon für die Schuhe wird aus recyceltem Plastikmüll aus den Weltmeeren hergestellt.

QUALITÄT AM BERG UND IN DER FREIZEIT

Neben verschiedenen Klassikern aus dem Wanderschuhbereich wie dem "Gebirgsjäger", bei dem sich Funktionalität und Tradition gekonnt vereinen, oder der leichteren "Super Leggera"-Reihe, arbeitet Dachstein heute verstärkt an Lifestyle-Modellen mit denen Du auch im urbanen Umfeld eine gute Figur machst. Und auf eines kannst Du Dich bei Dachstein nach wie vor verlassen: Der frische und außergewöhnliche Look geht nicht zu Lasten der Qualität, kommen doch nur hochwertige Materialien wie echtes Leder, Vibram-Sohlen sowie wasserdichte und atmungsaktive DryDS-Membranen bei der Herstellung zum Einsatz.

KELLER SPORTS GUIDE

Beiträge und Produkte für einen bewussten, sportlichen Lebensstil.