1118 0
Close

Filter

Dainese

Sortieren nach:

Der italienische Hersteller für Sportbekleidung Dainese konnte sich seit seiner Gründung im Jahr 1972 mit seinen Produkten auf dem internationalen Markt etablieren. In Deutschland ist diese Marke vor allem aufgrund ihrer Lederkombis bekannt. Der Spezialist für hochwertige Outdoorbekleidung hat sich in den vergangenen Jahren jedoch auch auf Ski-, Wassersport-, Mountainbike- und Reitsportbekleidung spezialisiert.

Erfahre jetzt mehr!

13 Empfehlungen

Ausgewählt:

Sortieren nach: 

13 Empfehlungen

Marke: Dainese

Was zeichnet diese Marke aus?

Dieser Hersteller ist vor allem aufgrund seines sportlichen Images bekannt. Seine Produkte müssen den hohen Anforderungen des Wintersports, des Tennis und vieler weiterer Sportarten genügen. Kennzeichnend sind dabei die hohe Qualität der Fabrikate und ihre sorgfältige Verarbeitung. Aus diesem Grund verfügen sie über eine enorme Haltbarkeit.

Dieses Unternehmen überzeugt darüber hinaus durch besonders junge und energievolle Designs. Neben modernen Schnittmustern und ausgefallenen Motiven heben sich die Daineses Produkte auch durch eine umfassende Funktionalität von der Konkurrenz ab. Schließlich zeichnet sich vor allem die Wintersportkleidung durch eine hohe Wärmeisolierung aus und hält den Sportler dadurch auch bei niedrigen Temperaturen in Bestform.

Woher kommt dieses Unternehmen?

1968 entschied sich der Gründer auf einer Reise nach London, seine Leidenschaft für funktionale Outdoorbekleidung auch beruflich zu verfolgen. Aus diesem Grund arbeitete er in den Jahren bis 1971 unnachgiebig an seinen ersten Designs sowie dem Logo der Marke. Bereits zu dieser Zeit hob sich der stilisierte Teufelskopf von sämtlichen anderen Entwürfen ab. Im darauffolgenden Jahr wurde das Unternehmen schließlich in Vicenza offiziell gegründet und konzentrierte sich auf die Fertigung hochwertiger Hosen.

Erst 1980 nahm die Firma auch Handschuhe und Rückenprotektoren in ihr Sortiment auf. Danach fokussierte sich die Marke auf die Entwicklung ausgezeichneter Schutzbekleidung. Dafür wurde sogar das Technologie-Center D-Tech 1993 ins Leben gerufen. Schon bald darauf etablierte sich die Marke auch in den Geschäftsbereichen Ski-, Snowboard- und Mountainbikebekleidung.

Das Besondere an Dainese-Produkten

Bei der Entwicklung neuer Artikel achtet der Hersteller auf die Verwendung hochwertiger Materialien und eine hohe Stabilität der Produkte. Das Besondere ist dabei, dass die vielfältigen Artikel nicht nur optisch ansprechend gestaltet sind, sondern auch für die Sicherheit des Trägers sorgen. Somit tragen sie dazu bei, dass sich der Sportler ausschließlich auf seine Leistung konzentrieren kann.

Gesunder Rücken mit dem Dainese Rückenprotektor

Die Rückenprotektoren dieser Marke werden vorrangig im Rahmen zahlreicher Sportarten verwendet. Sie haben sich bereits im Biking sowie Wintersport fest etabliert und sorgen dort für die Sicherheit der Sportler. Hauptsächlich bestehen die Protektoren aus einem energieabsorbierenden Material, dass Stürze und Stöße effektiv abfängt. Darüber hinaus verfügen sie über bewegliche Außenplatten und Teilgelenke, die für mehr Bewegungsfreiheit sorgen. Viele Produkte sind darüber hinaus mit einer Polsterung ausgestattet, um für optimalen Komfort zu sorgen.

Die Dainese Protektorenweste für optimalen Schutz

Meist ist der Dainese Rückenprotektor in eine vollständige Protektorweste integriert. Diese sind in unterschiedlichen Farben und Ausführungen erhältlich und passen sich dadurch an den Nutzer an. Viele der Produkte überzeugen darüber hinaus mit einem abnehmbaren Tailienband und bestehen aus atmungsaktivem Mesh-Material.

Mesh verbessert die Belüftung und sorgt somit für eine deutliche Schweißreduktion. Neben der modernen Flexagon-Technologie verfügt die Dainese Protektorenweste auch über Rippen-Pads. Die unterschiedlichen Produkte sind individuell auf die Anforderungen der jeweiligen Sportarten angepasst.

Unvergessliche Erlebnisse mit einem Dainese Skihelm

Im Bereich des Wintersports konnte sich vor allem der Dainese Skihelm in Europa etablieren. Dieser ist insbesondere aufgrund seiner flexiblen Passform in Deutschland sehr beliebt. Die formbare Shell sorgt dafür, dass der Helm für jede Kopfform einen optimalen Schutz bietet. Weiterhin wird dadurch auch ein hoher Tragekomfort gewährleistet.

Die Skihelme dieses Herstellers bestehen aus einem atmungsaktiven sowie luftdurchlässigen Material. Auf diese Weise kann warme Luft einfach aus dem Helm entweichen. Insbesondere bei langen sportlichen Aktivitäten bewahrst Du dadurch stets einen kühlen Kopf. Mit den Produkten dieses Unternehmens sorgst Du daher für höchsten Spaß am Sport und unvergessliche Erlebnisse.