Close

Bestelle deine Geschenke bis 20.12. um 14:00 Uhr* und erhalte sie pünktlich zum Weihnachtsfest. Verlängerte Rückgabefrist bis 31.01.2019. Mehr Infos

1549 0
Close

Filter

Dynafit

Sortieren nach:
  • «
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • »
Sortieren nach: 

10 Empfehlungen

Marke: Dynafit
DYNAFIT

Benedikt Böhm führt ein Doppelleben. Einerseits ist er einer der erfolgreichsten deutschen Speed-und Extrembergsteiger, andererseits, und das ist das ist das verbindende Glied seines Lebens, leitet er den Bergsportausrüster DYNAFIT. Immer im Fokus des Unternehmens der Oberalp-Gruppe: Ambitionierte Hobby-Athleten wie Dich und Profis wie den eigenen Geschäftsführer Böhm im Bergausdauersport zu verbessern.

DYNAFIT
  • «
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • »
Zunächst bekam ich den Tipp, die Trailschuhe von DYNAFIT zu probieren. Kurz darauf entdeckte ich mehr der enorm vielfältigen Produktplatte. Long story short: Mittlerweile gehe ich von Kopf bis Fuß in DYNAFIT auf den Berg. Julian Lill - Keller Sports Pro

FINDE DEINEN STYLE

DYNAFIT - VORREITER IM BEREICH SKITOURING

Doch es sind eben nicht nur die hochwertigen Skischuhe von DYNAFIT, die diese Marke auch für Dich zu einem interessanten Ausrüster in Sachen Berg(ausdauer)sport machen. Gerade im boomenden Skitouren-Bereich hat sich DYNAFIT in den vergangenen Jahrzehnten durch intensive Forschung und akribische Arbeit einen hervorragenden Ruf erarbeitet, gilt in der Branche als Vorreiter in Sachen Technologie. Im Laufe der Zeit entwickelten die Münchner Tourenskibindungen wie die legendäre "Low Tech", die Tourenskischuhe nun schon seit über 30 Jahren mittels zweier Pins mit dem Ski verbindet. Auch die neue "Pintech P49", die mit unschlagbaren 49 Gramm Gewicht auskommt, ist ein solcher Meilenstein. Dazu entwickelt das Team um Bergsteiger Benedikt Böhm heute funktionelle Sportbekleidung mit modernem Design und leistungsorientierte Sportschuhe für die Bereiche Trail Running und Ultra Running. Die Lauf- und Bergschuhe punkten dabei vor allem mit ihrer robusten Bauweise, den griffigen Vibram-Sohlen sowie der hochwertigen Verarbeitung und sind dennoch echte Leichtgewichte - typisch DYNAFIT eben.

Auf einen Blick

  • Gründungsjahr: 1950 (hervorgegangen aus der Marke Humanic)
  • Firmengründer: Benedikt Böhm
  • Firmensitz: München
  • Zahl der Mitarbeiter: -
  • Jährlicher Umsatz: mehr als 190 Mio. EUR (Oberalp Gruppe gesamt)
  • Webseite: dynafit.com
  • Sportarten: Outdoor, Wintersport, Running

Gute Gründe für DYNAFIT

  • Fairness: Ein Großteil der Produkte (bis zu 90 Prozent) wird in Europa produziert. Bindungen zu 100 % in Deutschland, Ski zu 100 % in Österreich und Schuhe zu 100 % in Italien.
  • Auszeichnungen: Seit jeher werden DYNAFIT-Produkte mit wichtigen Branchenpreisen ausgezeichnet. Erst Anfang 2018 wurde die "Pintech P49" Bindung mit dem Ispo Award in Gold ausgezeichnet.
  • Umweltschutz: Seit 2007 engagiert sich das Unternehmen aktiv für den Schutz des vom Aussterben bedrohten Schneeleoparden. Das Wappentier von DYNAFIT ist vor allem im zentralasiatischen Hochgebirge beheimatet.

PROFIS WIE BENEDIKT BÖHM ENTWICKELN UND TESTEN PRODUKTE FÜR DICH

Bis heute ein Muss: Für Deinen Spaß am Bergsport und die Verwirklichung Deiner Ziele dürfen, ja müssen DYNAFIT-Athleten wie Freerider Eric "Hoji" Hjorleifson sämtliche Prototypen ausgiebig testen und der Entwicklungsabteilung Feedback geben. So entstehen technologisch immer fortschrittlichere Produkte wie die innovative Premium-Reihe "Carbonio", der Tourenskischuh "Hoji" oder vielseitige Ski für Tourengeher wie der "Tour 88". Wie viele Höhenmeter der Münchner Extrembergsteiger und DYNAFIT-Geschäftsführer Benedikt Böhm mit diesen Highperformance-Produkten schon zurückgelegt hat, ist unbekannt. Fest steht aber, dass er seine enorme Expertise im Bergsport ebenfalls in die Produktentwicklung einfließen lässt. Während Böhms Zeit im Unternehmen, seit 2003 ist er Angestellter der Bozener Oberalp-Gruppe, wurde auch der Schneeleopard als Logo des Unternehmens eingeführt. Seit 2005 steht dieser nun sinnbildlich für die Werte "Geschwindigkeit, Leichtigkeit, Ausdauer und Technologie", an denen sich DYNAFIT seit jeher und auch in Zukunft orientieren möchte.

SKY IST THE LIMIT

In den kommenden Jahren soll so die Führungsrolle im Skitourenbereich konsequent ausgebaut werden, daneben auch weitere Bereiche des alpinen Ausdauersports erobert werden. Neben dem Wintersport und dem Laufen hat DYNAFIT vor allem das Thema Mountainbike im Auge, auf das Skifahrer und Tourengeher im Sommer gerne umsteigen. Grenzen will sich Benedikt Böhm dabei keine setzen, schließlich absolviert er auch in einer ganz normalen Arbeitswoche noch bis zu 10.000 Höhenmeter nebenbei, um für neue Herausforderungen im alpinen Bereich und im Hochgebirge gerüstet sein. Die richtigen Produkte dafür hat er ja von Haus aus.

KELLER SPORTS GUIDE

Beiträge und Produkte für einen bewussten, sportlichen Lebensstil.