Werde jetzt Premium-Mitglied und spare 10% bei jedem Einkauf* Mehr Informationen
2316

FIVE TEN: EIN BEINAHE-ABSTURZ ALS GEBURTSSTUNDE

Manchmal braucht es einschneidende Erlebnisse, um etwas Großes zu schaffen. Charles Cole kann von dieser Binsenweisheit ein Lied singen. Im Alter von 30 Jahren wäre der leidenschaftliche Kletterer beim Abstieg der anspruchsvollen Steck-Salathe-Route im Yosemite Nationalpark beinahe in den Tod gestürzt. Der Grund: Seine Schuhe verfügten nicht über den nötigen Grip, der Kalifornier rutschte weg. Aufgrund dieser Erfahrung machte sich der studierte Ingenieur daran, Schuhe zu entwickeln, die das Risiko für derartige Unfälle beim Zu- und Abstieg minimieren sollten. Dafür kreierte Cole die so genannte Stealth-Sole, eine spezielle Gummimischung, die aufgrund ihrer besonders hohen Reibung maximale Standfestigkeit garantieren sollte. Die Geburtsstunde der Marke Five Ten, die in den kommenden Jahren die Kletterwelt auf den Kopf stellen sollte. Die Innovation Coles sprach sich schnell herum. Obwohl etliche der weltbesten Kletterer von anderen Firmen gesponsert wurden, ließen sich einige ihre Schuhe mit der Stealth-Sohle ausstatten.

Grund genug für Cole, nur zwei Jahre nach der Firmengründung ein eigenes Schuhmodell, den "Vertical" auf den Markt zu bringen. Cole ruhte sich aber keineswegs auf seinen bisherigen Leistungen aus, sondern tüftelte weiter an seinen Five Ten Produkten. Der Tüftler war stets bestrebt, noch bessere, noch sicherere Schuhe herzustellen. Dies gelang mit dem "Anasazi", der fortan vom französischen Weltcup-Kletterer Jean-Baptiste Tribaut getragen wurde. Mit dem bequemen Klettverschluss-Schuh gelang Tribaut die Erstbegehung von "Just do it", der schwierigsten Kletterroute der USA. Eine Feuerprobe, die im Laufe der Jahre weitere Weltklasse-Kletterer auf den Plan ruft, die mit Five Ten Schuhen an den Füßen Berge rund um den Globus unsicher machten. Zu Beginn des neuen Jahrtausends vergrößerte Five Ten sein Spektrum mit hochwertigen Mountainbikeschuhen - als Five Ten Händler haben wir diese natürlich auf Lager.

FIVE TEN WIRD ADIDAS-TOCHTER

Die zahlreichen Innovationen, mit denen Five Ten seit über 20 Jahren für Furore in der Szene sorgte, blieb auch den ganz Großen im Business nicht verborgen. Im November 2011 übernahm der Sportartikel-Riese adidas, der das große Potenzial im Outdoor-Bereich früh erkannte, das Unternehmen aus Kalifornien. 25 Millionen US-Dollar in bar bezahlten die Franken eigenen Angaben zufolge für Five Ten. "Wir freuen uns sehr, mit Five Ten zusammenzuarbeiten. Five Ten ist eine führende Marke auf dem Outdoor-Markt und in der Outdoor-Sport-Community. Bergsteiger, Mountainbiker und andere Outdoor-Sportler auf der ganzen Welt schätzen die Produkte", begründete der damalige adidas-Vice-President Rolf Reinschmidt den Deal.

Five Ten-Gründer Cole erklärte: "Der Deal bietet Five Ten aufregende Perspektiven. Mit Unterstützung des adidas Konzerns können wir endlich das volle Potenzial unserer 'Brand of the brave' ausnutzen. Hier bei Five Ten gefällt uns die Philosophie von adidas-Gründer Adi Dassler, der sich auf die Produktqualität konzentriert hat und alles Notwendige tat, um dem Athleten den Vorteil zu verschaffen." Eine gute Philosophie, die auch wir bei Keller Sports teilen und Dir deshalb die Premium Schuhe von Five Ten online bieten.

AUF EINEN BLICK

  • Gründungsjahr: 1985
  • Firmengründer: Charles Cole
  • Firmensitz: Herzogenaurach, Deutschland
  • Zahl Der Mitarbeiter: 150
  • Jährlicher Umsatz: ca. 50 Mio. Euro
  • Webseite: adidasoutdoor.com/fiveten-brand
  • Sportarten: Bike
  • TIPP: Finde reduzierte Artikel von FIVE TEN im Marken-Outlet: FIVE TEN SALE

3 GUTE GRÜNDE FÜR FIVE TEN

  • Profi-Input: Five Ten arbeitet im Kletter- und im Mountainbikebereich seit jeher eng mit den Profis zusammen.
  • Technologie: Five Ten hat mit der Stealth-Sohle völlig neue Maßstäbe im Kletter- und Mountainbikesport gesetzt.
  • Langlebigkeit: Five Ten Artikel sind für extreme Bedingungen konzipiert und erfüllen ihre Dienste zuverlässig.

FIVE TEN SHOP BEI KELLER SPORTS

Mountainbiking erfreut sich seit vielen Jahren wachsender Beliebtheit. Für einen sicheren Ride auf dem Rad ist es obligatorisch, nicht nur auf hochwertige Komponenten am Bike, sondern auch auf das richtige Schuhwerk zu setzen. Im Five Ten Store bei Keller Sports finden ambitionierte Mountainbiker und Mountainbikerinnen daher eine Vielzahl an Schuhen, die über den nötigen Grip verfügen. Du bist auf der Suche nach dem besten Zusammenspiel zwischen Fuß und Pedal? Dann sichere Dir ein Paar Five Ten. Für die Herren bietet Keller Sports beispielsweise den Freeride EPS im Five Ten Sale. Im klassischen Freeride-Design gehalten, verfügt dieses Modell über eine wärmende Isolation und wasserabweisende Elemente, damit Du Deiner Leidenschaft bei jedem Wetter nachgehen kannst. Auch die Damen kommen im Five Ten Shop bei Keller Sports natürlich nicht zu kurz: Der Freeride Pro ist extra für schmalere Damenfüße konzipiert und bietet neben maximalem Grip eine angenehme Dämpfung, die Stöße bei der Landung perfekt absorbiert.

NACHHALTIGKEIT: FIVE TEN UNTERLIEGT STRENGEN ADIDAS-RICHTLINIEN

Der Sportartikelhersteller adidas, zu dem Five Ten gehört, agiert im zukunftsträchtigen Thema Nachhaltigkeit transparenter als viele andere Unternehmen. Die Ziele sind in der Nachhaltigkeitsstrategie "Sport needs a space" klar geregelt und auf der Webseite der Gruppe einzusehen. Dementsprechend ist auch der Umgang mit nachhaltigen Materialien sowie das Chemikalien-Management in den Nachhaltigkeitsberichten definiert. Bis 2020 haben sich adidas und Five Ten ehrgeizige Ziele in puncto Umweltschutz gesetzt. Ein Engagement, das belohnt wird: adidas und seine Töchter werden regelmäßig in die Top-3 des "Dow Jones Sustainability Indexes" gewählt.

FIVE TENS STEALTH-SOHLE: EINE ERFOLGSGESCHICHTE, AUCH AUF DEM PEDAL

Die besten Kletterer der Welt bewältigten ihre waghalsigen Touren nicht zuletzt, weil die von Five Ten kreierte Stealth-Sohle neue Möglichkeiten eröffnete, ungeahnte Griffigkeit gewährleistete. Doch nicht nur in Bezug auf den Klettersport sollte die Innovation der Kalifornier für Verbesserungen sorgen. Auch Mountainbiker und Downhill-Fahrer, die ebenfalls auf Grip angewiesen sind, wurden auf Five Ten aufmerksam. Der dreimalige Downhill-Weltmeister Samuel Hill ist Five Ten-Fahrer der ersten Stunde und hat sogar ein eigenes Modell, das mittlerweile in der 3. Generation aufgelegt wird.

Das Fachmagazin Prime Mountainbiking testete den Schuh und kam zu folgendem Ergebnis: "Zuerst müssen wir der Stealth S1-Sohle das größte Lob aussprechen: Sie hat auch auf abgenutzteren Pedalen stets besten Halt geboten und vermittelte somit Kontrolle und Sicherheit. Auch nach einer Saison im ständigen Dauereinsatz hat sich an diesem Grip-Level nichts geändert - 1A! (?) Im Downhill eine Bank und auch im Enduro-Einsatz bewährt ist der Sam Hill 3 ein klarer Kauftipp für alle Flatpedal Thunders da draußen!" Nur ein Beispiel, das die hohe Qualität der Produkte in unserem Five Ten Sale unterstreicht.

NICHT VERPASSEN

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an: sichere dir deinen 10 € Gutschein* und erfahre regelmäßig von exklusiven Angeboten und Pre-Sales.

Vorname (optional)
Nachname (optional)

Vielen Dank!

Bitte aktiviere dein Abonnement mit dem Link in der E-Mail, die wir dir soeben gesendet haben.