Close

Bestelle deine Geschenke bis 20.12. um 14:00 Uhr* und erhalte sie pünktlich zum Weihnachtsfest. Verlängerte Rückgabefrist bis 31.01.2019. Mehr Infos

1547 0
Close

Filter

HAGLÖFS

Sortieren nach:

HAGLÖFS UND #BEAT THE ELEMENTS
Gründer Viktor Haglöfs wurde im rauen, unbeständigen Teil Schwedens geboren. Die atemberaubenden Naturgegebenheiten sind von jeher geprägt von rauen Wetterbedingungen, welche es manchmal nicht leicht machten das Naturschauspiel zu genießen. Genau dies trieb ihn im Jahr 1914 an, seinen ersten Rucksack herzustellen. Mit seinen Produkten wollte er auch unter den härtesten Bedingungen das tägliche Leben ein bisschen komfortabler gestalten. Heute ist Haglöfs ein wichtiger Bestandteil von vielen Outdoor-Enthusiasten. Zu den Kernkompetenzen zählen neben den überdurchschnittlichen Standards im bereich der Nachhaltigkeit, eine Premium Produktqualität und ein unverkennbarer, schwedischer Heritage Look, welcher sich in jedem Produktdetail und in der Bildsprache widerspiegelt.

Erfahre jetzt mehr!

214 Empfehlungen

Ausgewählt:

  • «
  • 1
  • 2
  • 3
  • »
Sortieren nach: 

75 Empfehlungen

Marke: Haglöfs
  • «
  • 1
  • 2
  • 3
  • »

FÜR EIN ANGENEHMERES LEBEN IN DER NATUR

Es war keine freie Entscheidung. Keine Wahl. Die Natur hatte das Kommando übernommen. Das Wetter, der Wind, der Regen, die Kälte Schwedens diktierten den Alltag, diktierten Arbeit, Schulweg, Lebensstil. Wiktor Haglöf grübelte nicht aus Leidenschaft, er grübelte aus Notwendigkeit. Sein eigenes und das Leben all derer, die tagtäglich den Elementen ausgesetzt waren, sollte erleichtert werden. Aus diesem Impuls heraus gründete Haglöf 1914 mitten in Schweden sein eigenes Unternehmen. Haglöfs war geboren. Eine einzigartige Marke.

Natürlich stehen Funktion, strapazierfähige Materialien und Innovation für Intensivbekanntschaften mit der freien Natur auch bei den Schweden ganz oben auf der Liste. Doch eben nicht nur. Haglöfs denkt auch an Dich, wenn Du nur hin und wieder Richtung Natur startest, sogar, wenn Du einfach nur Deinen Alltag angenehmer - und trockener - gestalten willst. Daher versteht die Sportmarke ihre Produkte eher als Partner denn als Ausrüstung. Als Partner, der Dich in jeder Lebenslage begleitet.

AUF EINEN BLICK

  • Gründungsjahr: 1914
  • Firmengründer: Wiktor Haglöf
  • Firmensitz: Järfälla (Uppland), Schweden
  • Zahl Der Mitarbeiter: rund 500
  • Jährlicher Umsatz: etwa 72 Mio. EUR
  • Webseite: haglofs.com
  • Sportarten: Outdoor, Wintersport

GUTE GRÜNDE FÜR HAGLÖFS

  • Fairness: Als Mitglied der Fair Wear Foundation setzt sich Haglöfs für bessere Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie ein.
  • Umweltschutz: Viele Produkte von Haglöfs sind mit dem Bluesign-Siegel ausgezeichnet, einer Zertifizierung für nachhaltige Produktion
  • Multi-Funktionalität: Haglöfs' Ziel ist es, Produkte für jede Lebenslage zu schaffen, daher ist die Kleidung der Sportmarke vielfältig einsetzbar.


HIGHTECH FÜR BÜRO UND BERGE

Der stilsichere Auftritt allein genügt natürlich weder beim Klettern noch beim Skifahren, weder beim Joggen noch beim Trekking. Daher verwendet Haglöfs nicht nur Materialien von GORE-TEX, das schwedische Sportlabel hat zudem L.I.M PROOF im Angebot. Dieses atmungsaktive, gleichzeitig wasserdichte und fluorkohlenstofffreie Material hält Dich während Deiner Touren in der Natur trocken. Wind bleibt draußen, größere und kleinere Bewegungen dank eines hohen Stretchanteils jederzeit möglich.

Haglöfs Pertex® Microlight ist komplett aus Polyamid gefertigt, dabei winddicht, leicht und langlebig. Um die Isolierung zusätzlich zu verbessern, versieht das Unternehmen einige seiner Teile dabei mit einer speziellen, länglichen statt rautenförmigen Kammerkonstruktion. Deren Nähprozess benötigt nur 2.000 statt der üblichen 100.000 Stiche. Weniger Löcher gleich weniger Zug gleich weniger Kälte im Innern. Die Formel ist so einfach wie genial.

QuadFusion Mimic imitiert wiederum die isolierenden Eigenschaften der Daune, absorbiert dabei jedoch deutlich weniger Flüssigkeit und bleibt im Innern der Jacke so an Ort und Stelle. Ein Kälteeinbruch auf der Piste? Plötzlicher Schneefall während der Skitour? In Haglöfs gekleidet hast Du für derlei Herausforderungen nur ein flüchtiges Lächeln übrig.

UMWELTBEWUSSTSEIN TRIFFT SKANDI-CHIC

Entscheidend sind dabei sowohl innovative Materialien als auch Funktion, sowohl Langlebigkeit als auch Nachhaltigkeit. Haglöfs möchte Dich für jeden Fuß, den Du vor die Tür setzt, bestmöglich wappnen. Das ist das Eine. Das Andere ist die Natur. Denn so sehr Dich Haglöfs auch vor ihren Launen schützen möchte, so intensiv interessieren sich die Schweden für die Umwelt selbst. Sie haben eine Methode entwickelt, um aus "Geisternetzen" hochwertige, strapazierfähige Outdoor-Kleidung herzustellen. Teile der Nengal- und Khione-Kollektion sind aus diesen im Meer zurückgelassenen und später geborgenen Fischernetzen, in denen sich Meeresbewohner verfangen können, gefertigt.

Haglöfs versteht sich als Vorreiter. Das heißt auch, dass Daunen trotz ihrer isolierenden Wirkung nicht unkontrolliert verwendet werden. Nutzt Haglöfs Daunen, nutzt das Unternehmen nur Abfallprodukte aus der Lebensmittelproduktion - und prüft die Einhaltung seiner Richtlinie selbst intensiv. Umwelt schlägt leichten Weg.
Nun wären Schweden jedoch nicht Schweden, vergäßen sie über all das den Style. Minimalismus. Klare Formen. Cleane Designs. Skandi-Schick passt sowohl in die Stadt als auch in die Natur. Seine Schnitte hält Haglöfs daher schmal, bei Frauen figurbetont. Mangelende Bewegungsfreiheit muss dennoch niemand fürchten. Die Funktion erhält in der "Firmenbibel" schließlich ebenfalls ihr eigenes Kapitel. Zudem bleiben die Designs der Jacken, Westen und Hosen clean, legen damit die Basis für Athleisure in Reinform.

Eine Haglöfs Jacke gilt unter Freeridern und anderen ausgewiesenen Outdoor-Sportlern als Trendsetter. Vielfach sind die Jacken zweifarbig gestaltet, ein Markenzeichen sind Reißverschlüsse in Kontrastfarben. Das auffällige Design ist ein Hingucker, noch wichtiger dürfte den Trägerinnen und Trägern die Qualität sein. Die bestens ausgestatteten Haglöfs Skijacken sind wetterfest und werden von Freeridern getragen, zum Einsatz kommt beispielsweise PROOF 2-L Material. Die PFOS/PFOA-freie DWR-Behandlung mit die Haglöfs Skijacke absolut winddicht und schützt vor dem Eindringen von Nässe, die hohe Atmungsaktivität besorgt der Futtereinsatz aus gebürstetem Mesh.

Das Wetter beim Skifahren wechselt schnell, in jeder Höhe gibt es andere klimatische Bedingungen. Daher lässt sich die Kapuze dreifach verstellen, auch ein Helm passt darüber. Mit einer kleinen Ärmeltasche, einer Brusttasche, zwei mittig platzierten rucksackkompatible Taschen und zwei Innentaschen fasst die Haglöfs Skijacke alles, was Sportler bei sich führen. Vorgeformte Ärmel und Bündchen mit einem VELCRO® Klettverschluss, ein weicher Kinnschutz, der einhändig verstellbare Saum und der abnehmbare Stretch-Schneefang zeugen von der großen Erfahrung des Herstellers mit echter Skibekleidung. Für das Trekking auch bei unwirtlichem Wetter wählen viele Sportlerinnen und Sportler eine Haglöfs Daunenjacke, die mit ihrem sehr geringen Gewicht bei höchstem Wind- und Temperaturschutz überzeugt. Die Jacke lässt sich auf kleinstem Platz verstauen und besteht aus reißfestem Pertex®Quantum Material. Der Hersteller spart nicht am Material bei der Haglöfs Daunenjacke, die Daunenfüllpower erreicht den Wert 800, was auch klirrende Kälte abhalten kann. Durch eine PFOS-/PFOA-freie Imprägnierung perlt die Feuchtigkeit ab, für die optimale Bewegungsfreiheit sorgen Schultereinsätze aus Powerstretch® Polartec®. Die HAGLÖFS Daunenjacke nimmt in zwei Einschubtaschen und einer Brusttasche alle Utensilien auf, sie vereint optimale Wärmeeigenschaften mit hervorragender Komprimierbarkeit. Das windfeste Pertex®Quantum Außenmaterial bürgt für Wind- und Nässeschutz selbst bei sehr ungemütlichem Wetter.

EQUIPMENT IM SINNE WIKTOR HAGLÖFS

Nun belässt es die Brand jedoch nicht bei Bekleidung. Denn eigentlich hatte Wiktor Haglöf mit Jacken, Hosen und Westen zunächst überhaupt nichts am Hut. Dem Rucksack galt seine Aufmerksamkeit. So begann das Unternehmen. So macht es auch heute weiter. Funktionell sind die Rucksäcke, dazu - wie es sich für Skandinavier gehört - stets stilsicher. Auch Schlafsäcke und Taschen hat Haglöfs im Angebot. Für den Bergsport und Trekking bietet der schwedische Hersteller sehr leichte, universell einsetzbare Outdoorhosen aus Softshell an, eine leichte Kollektion eignet sich für Aktivitäten im Sommer.

Haglöfs Philosophie entspringt der Begeisterung für die Berge, den Wintersport und alles, was Menschen an der Natur lieben. Wiktor Haglöf verschrieb sich der Aufgabe, den Skandinaviern in ihrer oft unwirtlichen Umgebung Sicherheit, Wärme und Komfort zu verschaffen. Das Leben in der freien Natur sollte schließlich in jeder Situation angenehmer werden. Dieser Grundsatz schafft eine ausgezeichnete Basis für die Sportmarke. Nicht zuletzt gehört dazu solides Handwerk, denn nur erstklassige Qualität hält dem harten schwedischen Winter stand.

Man orientiert sich an den schwierigsten Anforderungen: Haglöfs-Kleidung und -Ausrüstung soll sogar auf einer Polarexpedition zuverlässig ihren Dienst verrichten. Den Ursprung - die reine Natur - haben die Mitarbeiter des Unternehmens nie vergessen. Daher gehen sie umsichtig nach dem firmeneigenen Motto "Take Care" mit ihr um. Menschliche Aktivitäten hinterlassen wie jeder Fußabdruck auf dem Schnee stets eine Spur, doch diese soll nicht mehr als nötig in unsere Umwelt einschneiden. Nachhaltigkeit ist daher der wichtigste Bestandteil der Firmenphilosophie von Haglöfs.

KELLER SPORTS GUIDE

Beiträge und Produkte für einen bewussten, sportlichen Lebensstil.