Werde jetzt Premium-Mitglied und spare 10% bei jedem Einkauf* Mehr Informationen
1121

KARI TRAA: EIGENE ENTWÜRFE ZWISCHEN DEN WETTKÄMPFEN GENÄHT

Schon als Kari Traa noch als international erfolgreiche Freestyle-Skifahrerin aktiv war, sah man sie öfter zwischen den Trainingseinheiten und Wettkämpfen beim Stricken. Ihre Sponsoren versorgten die Athletin, die ihre Profi-Karriere 1990 im Alter von 16 Jahren begonnen hatte, damals fast nur mit Skikleidung, die hauptsächlich in Schwarz und Grau gehalten war und nichts Weibliches an sich hatte.

Unzufrieden über diesen Zustand schnitt sie mitunter ihre Sponsoren- und Team-Logos von den Mützen und nähte sie auf ihre eigenen Entwürfe. Im Jahr 2002, als sie gerade Olympisches Gold bei den Winterspielen in Salt Lake City geholt hatte, fasste sie den Entschluss, ihr Hobby endgültig zum Beruf zu machen. So war die Marke Kari Traa geboren - mit dem Ziel die hohe Funktionalität von Sportwäsche mit einem eigenen, betont femininen Design zu verbinden.

KARI TRAA SPORTSWEAR MACHT SPORTMODE BUNTER

Tatsächlich fällt beim Blick auf das Kari Traa Sortiment sofort die ausgeprägte Farbigkeit der modernen Styles auf. "Was das Design betrifft, unterscheiden wir uns in Farben und Schnitten. Wir verwenden wirklich Farben, was vor 15 Jahren noch ein Novum in der Sportartikelindustrie war. Alles war sehr männlich und eintönig damals - seitdem haben wir die ganze Branche verändert", sagt die Gründerin über den Erfolg der Marke, die mittlerweile in zwölf europäischen Ländern sowie der USA fest etabliert ist. Sie selbst stammt aus der Kleinstadt Voss, gelegen zwischen zwei malerischen Fjorden im südwestlichen Norwegen. Die raue skandinavische Natur mit ihrem strengen Wetter gilt damals wie heute als die vordergründige Inspirationsquelle für die Entwürfe der Kari Traa Artikel.

AUF EINEN BLICK

  • Gründungsjahr: 2002
  • Firmengründer: Kari Traa
  • Firmensitz: Oslo, Norwegen
  • Zahl Der Mitarbeiter: K.A.
  • Jährlicher Umsatz: 110 Mio. Euro (2018)
  • Webseite: karitraa.com
  • Sportarten: Wintersport, Running
  • TIPP: Finde reduzierte Artikel von KARI TRAA im Marken-Outlet: KARI TRAA SALE

3 GUTE GRÜNDE FÜR KARI TRAA

  • Profi-Input: Die Entwürfe stammen direkt von der Firmengründerin, selbst Olympiasiegerin im Freestyle-Ski.
  • Design: Kari Traa Produkte überzeugen mit einem betont femininen Design in bunten Farben.
  • Für Hobby & Profi-Sport: Getreu dem Markenspruch: "For Girls, by Girls" will Kari Traa sämtliche Frauen ansprechen.

KARI TRAA SHOP BEI KELLER SPORTS

Wichtig ist der Gründerin zudem, dass alle erhältlichen Kollektionen perfekt auf den weiblichen Körper abgestimmt sind und trotzdem die Bedürfnisse für einen sportlichen und abenteuerlustigen Lebensstil erfüllen. Die farbenfrohen Artikel in unserem Kari Traa Store reichen von Unterwäsche über Shirts, Pullover und Jacken bis hin zu Kopfbedeckungen, Schals und Handschuhen. Dabei legen die Designer des norwegischen Labels großen Wert auf beste Materialien wie atmungsaktive Merinowolle bei Shirts. Selbstverständlich steht bei der Sportswear auch die Bewegungsfreiheit klar im Fokus.

Dafür sorgen elastische Einsätze, die außerdem eine optimale Belüftung gewährleisten. Die Liebe zum Detail und die Expertise eines Profisportlers zeigen sich beispielsweise bei den aufwendig gearbeiteten Lauf-Tights wie dem Modell "Louise", das wir als Kari Traa Händler Keller Sports anbieten. Die Tights verfügen über reibungsarme Flachnähte, reflektierende Elemente, seitliche Erweiterungsreißverschlüsse sowie eine praktische Tasche auf der Rückseite. Finessen, die auch alle weiteren Artikel auszeichnen, die wir im Kari Traa Sale oft zu besonders attraaktiven Preisen anbieten.

KARI TRAA GRÜNDETE EIGENES NACHWUCHSTEAM IM FREESTYLE-SKI

Neben ihrer Tätigkeit als Unternehmerin ist Kari Traa ihrem Sport in der Nachwuchsarbeit eng verbunden geblieben. Der Hintergrund: Als sie 2006, nach dem Gewinn der Olympischen Silbermedaille in Turin, ihre aktive Karriere beendete, gab es niemanden, der im Freestyle-Ski-Bereich in ihre Fußstapfen hätte treten können. Um trotzdem neue weibliche Talente in den Sport zu bringen, gründete sie in Zusammenarbeit mit dem Norwegischen Skiverband noch im selben Jahr das Kari Traa Freestyle Team, um die Rekrutierung von Mädchen für Buckelpisten und Freestyle zu organisieren.

KARI TRAA ARTIKEL: "FOR GIRLS, BY GIRLS"

Doch nicht nur im sportlichen Bereich setzt sich Kari Traa für die Förderung von Frauen ein. Das norwegische Unternehmen startet jährlich große Kampagnen, die vor allem das Selbstbewusstsein und die Selbstwahrnehmung, aber auch die Gesundheit von Frauen stärken sollen. In der "Celebrate Yourself"-Kampagne werden beispielsweise der Druck und die Erwartungen thematisiert, mit denen Frauen täglich zu kämpfen haben. Um junge Mädchen und Frauen noch mehr zu ermutigen, neue Dinge zu wagen, setzt Kari Traa zudem auf weltweites Netzwerk von Markenbotschafterinnen. Neben Ski-Fahrerinnen, Volleyballerinnen, Triathletinnen und Läuferinnen, sind auch Bloggerinnen, Models und junge Unternehmerinnen im Team des beliebten nordischen Labels vertreten. Sie alle verbindet neben ihrer Leidenschaft für den Sport, der Wunsch nach stylischer und funktioneller Bekleidung getreu dem Leitspruch der Marke: "For Girls, by Girls."

NICHT VERPASSEN

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an: sichere dir deinen 10 € Gutschein* und erfahre regelmäßig von exklusiven Angeboten und Pre-Sales.

Vorname (optional)
Nachname (optional)

Vielen Dank!

Bitte aktiviere dein Abonnement mit dem Link in der E-Mail, die wir dir soeben gesendet haben.