Close
1711 0
Close

Filter

KASK

Sortieren nach:

Das italienische Unternehmen Kask stellt Sicherheitshelme für Skifahrer, Biker und weitere Anwendungsbereiche her. Die Qualität ist sehr gut, mit vielen Innovationen konnte Kask die Features immer weiter verbessern. Inzwischen nutzen auch Bergsteiger und Mitglieder von Rettungsteams Kask-Helme.

Erfahre jetzt mehr!

9 Empfehlungen

Ausgewählt:

Sortieren nach: 

9 Empfehlungen

Marke: KASK

Über das Unternehmen Kask

Die junge Firma wurde erst 2004 gegründet, doch die Unternehmensleitung schaffte es, ein Team von talentierten und erfahrenen Entwicklern aufzubauen und Partnerschaften mit marktführenden italienischen Fabriken einzugehen. Daher gelang in sehr kurzer Zeit eine enorme Entwicklung, die zu Auszeichnungen von Kask-Produkten mit Preisen wie dem Eurobike und dem ISPO führte. Das verwundert auch nicht, denn die Kask-Ingenieure streben ständig nach der perfekten Balance zwischen Funktionalität, technologischer Exzellenz, attraktivem Design und höchster Sicherheit in jedem Produkt. Sie forschen permanent an Möglichkeiten, wie sich die Qualität von Kask-Helmen noch weiter verbessern lässt. Inzwischen zählen Enthusiasten und die Fachwelt die Kask-Produkte zu den Top-Marken in den angesprochenen Sportarten. Gleichzeitig schreibt das Unternehmen die nachhaltige Produktion sehr groß und hält dementsprechend strikte ökologische und soziale Standards ein. Der Lohn dafür ist der hohe Zuspruch von sehr anspruchsvollen Kunden, welche die Qualität und die Unternehmensphilosophie gleichermaßen zu schätzen wissen.

Ergonomie und Protection von Kaks-Helmen

Die schiere Qualität des eingesetzten Materials bürgt an sich schon für eine hohe Protection, doch das ist es nicht allein. Outdoor-Sportler wissen, welch maßgebliche Rollen die Konstruktion und die Ergonomie für Schutzhelme spielen. Nur wenn Menschen bei rasanten Aktivitäten wissen, dass ihr Helm sie zuverlässig schützt, können sie zur Höchstform auflaufen. Die perfekt ergonomischen Kask-Helme aus komplett italienischer Produktion wurden konstruktiv und ergonomisch an den Bedürfnissen weltbester Athleten ausgerichtet. Sie sorgen für einen einzigartigen Tragekomfort, sind ultraleicht, schützen aber auch in Extremsituationen und unter widrigsten Umständen. Hierfür hat der Hersteller ein integriertes Protection-Struktursystem entwickelt, das mit einer unglaublich leichten Helmmasse größtmögliches Schutzniveau verbindet. Nur auf diese Weise konnten Sicherheit und Komfort für die Träger miteinander verbunden werden. Zu so viel Qualität und Innovation gehört viel Know-how, auch sorgfältige Kontrollen sind nötig. Daher durchläuft beispielsweise ein Kask Skihelm etliche sorgfältig überwachte Sicherheitstests, die nicht nur die Sicherheit anhand staatlich festgelegter Normen, sondern auch nach dem hauseigenen CSD-System (Comfort Safety Design) bestehen müssen. Die exklusiven Designs und Protection-Merkmale der Kask Helmkollektionen sind absolut proprietär, es gibt sie nur von diesem Hersteller. Er hat sie daher durch zahlreiche Patente schützen lassen. Im Vordergrund steht die absolute Sicherheit für den Sportler, bei der es keine Abstriche geben darf.

Der Kask Skihelm

Skihelme bietet der Hersteller in verschiedenen Varianten und Designs an. Der Chrome beispielsweise ist ein Kask Skihelm mit Visier, er besticht mit seinem wirklich coolen Design und der perfekten Sicht. Das Visier ist weitgehend vor Beschlag mit Kondenswasser geschützt, die Sichtfläche besteht aus kratzfestem PC. Wie alle Kask-Visiere lässt sich auch das des Chrome-Helms leicht abnehmen, um es gegebenenfalls auszutauschen. Den hohen Komfort besorgen abnehmbare, ergonomische Ohrenklappen und die Innenpolsterung aus sehr weicher Merinowolle. Auch dieser Kask Skihelm mit Visier beweist die Innovationskraft des Unternehmens. Dem Beschlagen etwa - einem sehr gefürchteten Zustand auf der Piste - wirkt eine spezielle Kask-Technologie mit Doppellinse entgegen, die den durch die Norm EN 174 vorgegebenen Mindestwert weit überschreitet. Gleichzeitig gewährleistet das Visier den vollständigen Schutz der Augen vor der gefährlichen UV-Strahlung auf der weißen Piste. Es wurde dabei die ?Optische Klasse 1? erreicht, also die maximale Optik-Qualität, die gleichzeitig keine optischen Verzerrungen zulässt. In den Helm ist ein Belüftungssystem integriert, das für die optimale Luftzirkulation sorgt. Das Innenmaterial ist atmungsaktiv, sodass ein sehr hoher Tragekomfort entsteht. Den verstellbaren Verschluss kann ein Skiläufer ohne Probleme auch mit seinen Handschuhen bedienen, die Passform ist perfekt. Alle Kask-Helme sind so konzipiert, dass sie zusammen mit der Brille getragen werden können. Ihre Innenpolsterung aus Merinowolle trocknet schnell und reguliert die Temperatur. Mit so einem Kask Skihelm erleben Läuferinnen und Läufer einen perfekten Skitag. Sehr überzeugend ist die perfekte Synthese aus Passform, Schutz, Innovation und dem exklusiven Look. Auch Top-Athleten tragen diese Helme. Dasselbe lässt sich übrigens über Bikehelme des Herstellers sagen, die unglaublich leicht und dabei höchst stabil sind. So wiegt etwa der Protone Bikehelm nur 215 Gramm und bringt gleichzeitig beste technologische Features mit. Die In-Moulding Technologie schützt zuverlässig, die Innenpolsterung aus CoolMax® Gewebe lässt sich waschen. Das sind nur zwei Beispiele für die überragende Kask-Technologie.