Der Gutscheincode wurde in die Zwischenablage kopiert.

Darum brauchst Du Mizuno Laufschuhe

Dass Du heute Mizuno Laufschuhe tragen kannst, liegt am Qualitätsanspruch. Denn ursprünglich hatten die Brüder Mizuno Sportartikel importiert, um sie in Japan zu verkaufen. Erst als einer der beiden seinen Qualitätsanspruch nicht mehr erfüllt sah, begann die Brand mit der Eigenproduktion. Mittlerweile forscht Mizuno seit über 100 Jahren nach immer neuen Technologien für Sportbekleidung und -equipment.

Auch für Laufschuhe. Besonders für Laufschuhe. Denn 1997 gelang der Brand ein besonderer Geniestreich: Die Wave-Technologie wurde für Mizuno Laufschuhe entwickelt. Dabei handelt es sich um spezielle “Wave-Platten”, die sowohl Dämpfung als auch Stabilität gewährleisten. Sie passen jeden Mizuno Laufschuh optimal an Deine Anforderungen an. Für Wettkampf und Feierabend-Run. Für Frauen und Männer. Egal ob leicht oder schwer.

Welches Profil Du auch von Deinem Runner erwartest, Mizunos Wave-Technologie stimmt ihn bestmöglich darauf ab. Gerade bei Laufschuhen ist das besonders wichtig. Nur so unterstützen sie Deine Laufbewegung richtig, schonen Deine Gelenke und wirken Fehlbelastungen entgegen. Damit ermöglichen Dir Mizuno Laufschuhe entspannte Runs, die Dich Deiner Bestleistung näherbringen.

Die Vorteile von Mizuno-Laufschuhen

Atmungsaktivität und Dämpfung gehören zur Grundausstattung, lassen sich dennoch immer weiter optimieren. Zudem gibt es weitere Faktoren, die Mizuno Laufschuhe zur optimalen Begleitung für Deine Runs machen:

  • Mizuno-Runner für jedes Bedürfnis: Dämpfung für harte Untergründe. Stabilität und niedriges Gewicht für große Distanzen. Wo und wie auch immer Du läufst, Mizuno Laufschuhe findest Du jederzeit mit dem passenden Setup.
  • Smarte Zwischensohlen: Mizuno steckt einiges an Zeit und Leidenschaft in seine Forschung. Heraus kam unter anderem eine Zwischensohle, die den Aufprall jedes Deiner Schritte umgehend in neue Energie umwandelt, die gleichzeitig dämpft und Halt bietet.
  • Atmungsaktivität: Das Innere eines Laufschuhs braucht keinen Marathon, um sich aufzuheizen. Auch beim Feierabendrun entwickeln sich schnell tropische Bedingungen, falls die Luft nicht richtig zirkulieren kann. Daher setzen Laufschuhe von Mizuno auf atmungsaktive Mesh-Textilien, die ein angenehmes Fußklima begünstigen.
  • Optimierte Passform: Mizunos Mesh-Upper begünstigen nicht nur die Luftzirkulation. Die Brand konzipiert es so, dass es sich außerdem wunderbar an Deinen Fuß anpasst.
  • Bequem und robust: Irgendwann erreicht jeder Laufschuh das Ende seines Weges. Frühzeitig sollte es aber nicht passieren. Daher sind Mizuno Runner mit einer möglichst hohen Lebensdauer im Sinn konzipiert. Gleichzeitig achtet die Brand dabei immer auf den nötigen Komfort.
  • Nachhaltigkeit mit Tradition: Bereits 1992 begann Mizuno, erste Umweltschutzprojekte zu unterstützen. Crew 21 heißt das Programm, durch das das Unternehmen möglichst intensiv recycelte Materialien und umweltfreundliche Produktionsprozesse nutzt. Kunststoffe stellt Mizuno beispielsweise auf pflanzlicher Basis her.

Besonderheiten von Mizuno Laufschuhen

So gut sie 1997 bereits war, Mizuno entwickelt seine Wave-Technologie immer weiter und optimiert das Zusammenspiel aus Stabilität und Dämpfung jederzeit auf Basis neuester Ideen. Gleichzeitig wirken viele Mizuno Laufschuhe dank der Smooth-Ride-Technologie zu schneller Ermüdung entgegen. Das gelingt durch einen Mix aus Flexibilität und Härte, die überflüssige Last von den Füßen nimmt. Dazu bietet Dir die Brand unterschiedliche Dämpfungstechnologien. Mizuno Enerzy bleibt beispielsweise angenehm weich, sorgt gleichzeitig für Energierückgewinnung und ist langlebig.

Die Mittelsohlen-Mischung U4ic bietet wiederum einen Mix aus Performance und Komfort. Zudem findest Du Mizuno Laufschuhe mit GORE-TEX®-Membran. Diese schützen Deine Füße auf Trailruns vor Nässe, erlauben dennoch genügend Atmungsaktivität. In Sachen Außensohle setzen Mizuno Laufschuhe auf eine Mischung aus Langlebigkeit und Grip, die sich hinreichend bewährt hat.

Beliebte Laufschuhserien von Mizuno

Erstmals aufgetaucht ist Mizunos Wave-Technologie im Wave-Rider, womit der Runner längst Legendenstatus im Sortiment der japanischen Brand genießt. Zumal auch die Performance stimmt. Als Allrounder passt er sich bestens an Dein Laufprofil an und eignet sich für längere und kürzere Freizeitruns. Natürlich inklusive Wave-Platte. Im Mizuno Wave Sky genießt Du die Vorzüge des etwas weicheren XPOP-Schaums. Dieser bietet Dir in Verbindung mit der Enerzy-Zwischensohle Dämpfung, gepaart mit optimierter Energierückgewinnung.

Runner, die besonders leichte Laufschuhe suchen, stattet Mizuno beispielsweise mit dem Wave Inspire aus. Er besitzt eine Wave-Platte, die jedoch leicht angepasst wurde, um auch bei reduziertem Gewicht ein homogenes Dreieck aus Stabilität, Dämpfung und Sprungkraft zu begünstigen. Gleichzeitig wirkt dieser Mizuno Laufschuh Überpronation entgegen und ermöglicht durch sein leichtes Gewicht dynamische Läufe.

Der Mizuno Laufschuh-Shop bei Keller Sports

Mizuno Laufschuhe für das Marathontraining. Runner für den Feierabend-Lauf. Schuhe für den Trailrun. Mizuno Laufschuhe bieten Dir für jede Gelegenheit das passende Modell. Im Mizuno Laufschuh-Shop bei Keller Sports bestellst Du unterschiedliche Styles entspannt online. Du bekommst den Mizuno Wave Rider, den Wave Sky und Mizuno Wave Inspire.

Natürlich in unterschiedlichen Colorways und sowohl exakt auf die Fußanatomie von Frauen zugeschnitten, als auch als Herren-Modell. Du suchst einfach Deinen Favoriten aus und lässt ihn Dir danach nach Hause liefern. Zudem bieten wir Dir regelmäßig attraktive Sales-Angebote für Mizuno Laufschuhe, die Du auch mit dem Premium-Rabatt von Keller Sports kombinieren kannst.

NICHT VERPASSEN

NICHT VERPASSEN

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an: sichere dir deinen 10 € Gutschein* und erfahre regelmäßig von exklusiven Angeboten und Pre-Sales.

Vorname (optional)
Nachname (optional)

Vielen Dank!

Bitte aktiviere dein Abonnement mit dem Link in der E-Mail, die wir dir soeben gesendet haben.