Close
1694 0
Close

Filter

Mountain Force

Sortieren nach:

Nicht weniger als die perfekte Skibekleidung strebt MOUNTAIN FORCE an - und kommt seinem Idealziel dabei unglaublich nahe. Das Label kombiniert traditionelles Schweizer Schneiderhandwerk so gekonnt mit Innovation und High-Tech-Materialien, dass am Ende tatsächlich exklusive Jacken und Hosen entstehen, die Dich auf der Piste einerseits vor den Elementen schützen und andererseits verdammt gut aussehen lassen.

Erfahre jetzt mehr!

7 Empfehlungen

Ausgewählt:

MOUNTAIN FORCE
Sortieren nach: 

7 Empfehlungen

brand: Mountain Force


AUS LEIDENSCHAFT FÜR DEN SKISPORT

2006 hatte Peter Jud genug gesehen. Regelmäßig war er in den Schweizer Bergen unterwegs gewesen, war seiner Leidenschaft für den Skisport gefolgt, hatte dabei aber immer und immer wieder eines vermisst: die passende Kleidung. Funktional, dabei immer noch stylisch sollte sie sein. Also entschloss sich Jud kurzerhand, sein eigenes Label zu gründen. MOUNTAIN FORCE war geboren. Nicht weniger als die perfekte Skikleidung möchte das Schweizer Unternehmen seither seinen Kunden mit auf die Piste geben. Klassisches Schweizer Schneiderhandwerk kombiniert es dabei mit High-Tech-Materialien und classy Designs, die sich sowohl auf der Piste als auch in der Hütte oder beim Flanieren im Winter bestens machen.

HIGHTECH MEETS HANDARBEIT

Heute gelingt MOUNTAIN FORCE dabei ein Spagat, den vielleicht nur wenige für möglich gehalten hatten. Ständig strebt das Label nach neuen technischen Innovationen, nach High-Tech-Lösungen für die Berge ? all das jedoch, ohne seine Wurzeln, das Handwerk zu vernachlässigen. So entsteht jedes einzelne Musterdesign zunächst in Handarbeit, bis der Prototyp schließlich den Ansprüchen von MOUNTAIN FORCE und seinen Kunden entspricht. Erst dann wird das Muster digitalisiert und geht in die Produktion. Ziel dabei ist immer, Kleidung zu entwerfen, die Dir beim Skifahren höchstmöglichen Komfort und gleichzeitig Schutz vor Kälte und Nässe bietet. Daher benötigt das Design für eine MOUNTAIN-FORCE-Skijacke insgesamt bis zu 1.500 Arbeitsschritte und besteht aus bis zu 350 Einzelteilen. Um dabei stets die besten Materialien verwenden zu können, arbeitet die Firma eng mit ihren einzelnen Produzenten zusammen, feilt stets an neuen Technologien. So entstand beispielsweise die Keramik-Membran, die Dein Körperklima beim Skifahren stets in angenehmen Sphären hält.

AUF EINEN BLICK

  • Gründungsjahr: 2006
  • Firmengründer: Peter Jud
  • Firmensitz: Rotkreuz/Salzburg
  • Website: www.mountainforce.com
  • Sportarten: Wintersport

GUT AUSSEHEN UND GUT FÜHLEN: Mountain Force Ski Wear

So perfekt, wie sie Firmengründer Peter Jud einst im Sinn hatte, ist Skibekleidung aber natürlich erst, wenn das Material sowohl funktionell als auch angenehm zu tragen ist. Daher schuf MOUNTAIN FORCE spezielle, extrem dehnbare Skiwear, die sich Deinen Schwüngen und Bewegungen stets anpasst sowie obendrein sehr langlebig ist. Gut aussehen, Style unterstreichen sollte die Skibekleidung von MOUNTAIN FORCE ebenfalls. Daher kreiert das Label schlichte Designs und figurbetonte, gut sitzende Schnitte. Und passt beispielsweise die gewählte Jacke einmal doch nicht perfekt, bietet MOUNTAIN FORCE in seinen Studios in Österreich und der Schweiz individuelle Anpassungen von Bein- oder Ärmellängen an. So bekommst Du Dein ganz eigenes, an dich angepasstes Stück Skikleidung.

Im Dialog mit den Profis: Top-Athleten unterwegs in Mountain Force Wear

Die Mountain Force Ambassadors sind allesamt Skibegeisterte. Profisportlerinnen, wie Martina Ertl-Renz oder die Amerikanerin Heidi Voelker, die ihre erfolgreiche Ski-Rennlaufkarriere vor einigen Jahren beendete, sind von den vorteilhaften Schnitten und der bequemen Passform der Stücke aus der Skikollektion von Mountain Force begeistert. Aber nicht nur die Damenwelt setzt auf die modische Winterbekleidung des Schweizer Labels. Auch Skisportgröße Peter "Runghi" Runggaldier ist seit mehreren Jahren Botschafter der Marke und schätzt die warme Kleidung unter anderem wegen ihres sehr leichten Gewichts.