Close
1122 0
Close

Filter

POC

Sortieren nach:

Das schwedische Unternehmen POC stellt Ski- und Radfahrausrüstungen her, die unter Umständen dein Leben retten und das Risiko von Sportunfällen minimieren kann. Du erhältst in unserem Online Shop Brillen, Helme und Protektoren. Aber auch Rucksäcke und andere Accessoires sowie Socken, Beanies und weitere Kleidungsstücke findest du bei Keller Sports in großer Auswahl.

Erfahre jetzt mehr!

117 Empfehlungen

Ausgewählt:

  • «
  • 1
  • 2
  • »
Sortieren nach: 

75 Empfehlungen

Marke: POC
  • «
  • 1
  • 2
  • »


POC - immer im Dienste des Sportlers

Die Firma POC ist ein im Jahr 2005 in Schweden gegründetes Unternehmen, das zum ersten Mal auf der ISPO deutlich in Erscheinung trat. Von Anfang an war POC bestrebt, die Sicherheit vor allem im Ski- und Radsport zu verbessern. Weiten Kreisen bekannt wurde das Unternehmen durch die Alpinski-Rennfahrerin Julia Mancuso. Die US-Amerikanerin gewann im Jahr 2006 bei den Olympischen Winterspiele in Turin die Goldmedaille im Riesenslalom. Die Bilder mit ihrem POC-Helm gingen um die ganze Welt und verhalfen der Marke zu internationaler Popularität.

Mit Sportmedizinern entwickelt

Die Produkte von POC bestehen aus gründlich geprüften Materialien. Sowohl die Materialien als auch die Technologien und Konzepte für die Schutzwesten und Helme werden in enger Kooperation mit dem POC Lab entwickelt. Dem wissenschaftlichen Forum von POC gehören Hirnforscher, weltweit renommierte Sportmediziner und Experten für Rückenmarksverletzungen an. Die Helme und Schutzwesten sind bewusst so konzipiert, dass sich die bei einem Aufprall auf den Körper und das Gehirn übertragene Kraft deutlich reduziert. Die Schutzausrüstung ist speziell für verschiedene Kategorien geschaffen, beispielsweise für das Snowboarden, das Freeskiing und das Mountainbiken.

Das sind die Partner von POC

POC arbeitet mit mehreren renommierten Partnern zusammen. Ab 2014 war das Unternehmen für drei Jahre der offizielle Brillen- und Helmlieferant des Cannondale-Garmin Pro Cycling Teams. Zur gleichen Zeit ging POC eine enge Partnerschaft mit der Volvo Car Group ein. Die Zusammenarbeit zielte darauf ab, gemeinsam neue Ideen für das Design und die Sicherheit zu finden. Ebenfalls im Jahr 2014 stellte POC mit AVIP seine erste spezielle Rennradserie vor. AVIP ist die Abkürzung für Attention Visibility, Interaction und Protection. Mit AVIP verfolgte POC das ehrgeizige Ziel, die Sicherheit für die Rennfahrer noch mehr zu erhöhen und das Leistungsniveau erheblich zu steigern. Extra für dieses Projekt gründete das Unternehmen das WATTS Lab. POC ist Sponsor des Swedish National Alpine Team.

Auf AVIP folgte Raceday

Bereits 2015 kam mit Raceday eine weitere Verbesserung des Sicherheitsstandards unter anderem auch bei den Bike Helmen und Goggles auf den Markt. Die Weiterentwicklungen erfolgten mithilfe der Testergebnisse und der aktiven Mitarbeit der Teamathleten, zu denen unter anderem auch Weltmeister und Olympiasieger gehörten. Die Teamathleten von POC gewannen in den internationalen Wettbewerben insgesamt über 50 Medaillen und sind weiterhin fleißig am Medaillensammeln. Aber auch POC ging nicht leer aus. Mehr als 40 Auszeichnungen für Design, Innovation, Wirtschaft und Sicherheit erhielt das Unternehmen bereits für seine fabelhaften Leistungen.

Sicherheit und Attraktivität für anspruchsvolle Sportler

Die Goggles, Ski- und Bike-Helme sowie Protektoren von POC bieten dir nicht nur ein hohes Maß an Sicherheit auf der Piste und dem Trail, sondern sie überzeugen auch mit einem modernen Design. Mach dich zum sportlichen Hingucker und bestelle bei Keller Sports ein auf deine Bedürfnisse zugeschnittenes Modell.

KELLER SPORTS GUIDE

Beiträge und Produkte für einen bewussten, sportlichen Lebensstil.