1726 0
SCOTT
Close

Filter

SCOTT

Sortieren nach:
SCOTT

Mit den ersten Skistöcken aus Aluminium fing alles an: Vor über 60 Jahren revolutionierte der Ski-Rennfahrer und Ingenieur Ed Scott aus Idaho damit den Skisport. Innovationen wie diese bilden bis heute das Rückgrat des Schweizer Unternehmens mit US-amerikanischen Wurzeln, das im Laufe der Zeit auch andere actionreiche Sportarten eroberte. Heute rüstet Scott Dich mit dem richtigen Equipment für Radsport, Wintersport, Running und Motocross aus.

SCOTT
  • «
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • ...
  • 5
  • 6
  • »

UNSERE PRODUKTFAVORITEN

Dank der jahrzehntelangen Erfahrung und der stetigen Innovationskraft von Scott weiß ich, dass ich stets leistungsorientierte und zudem hochwertig verarbeitete Produkte erhalte. Florian Nowak - Keller Sports Pro
Im riesigen Sortiment von Scott werde ich immer fündig. Egal ob ich im Winter auf die Pisten, im Sommer auf die Singletrails oder zwischendurch einfach nur meine Fitness beim Laufen trainieren will. Christina Sauter - Keller Sports Pro

MEHR INNOVATION, MEHR ACTION

Radsport, Laufen, Wintersport und Motocross - in all diesen Sportarten sorgten Innovationen der in den USA gegründeten Firma Scott Sports für technische Revolutionen. Egal ob Skistöcke aus Aluminium mit denen Firmengründer Ed Scott 1958 die bis dahin genutzten Materialien Bambus und Stahl vergessen machte, die erste Schutzbrille für Motocross-Fahrer im Jahr 1970, oder aber der erste aerodynamische Lenker für Rennräder von 1989 - Meilensteine wie diese pflastern die Unternehmensgeschichte von Scott.

ERFOLG IST KEIN ZUFALLSPRODUKT

Neben allen genannten Innovationen entwickelte Scott zwischenzeitlich die leichtesten Skischuhe auf dem Markt und erweiterte parallel sein Produkt-Portfolio stetig: Ski-Helme und -brillen, funktionelle Ski-, Lauf- und Fahrradbekleidung, Sportschuhe sowie Taschen und Rucksäcke - aktuell sogar solche mit Lawinen-Airbag für ausgiebige Skitouren. Doch damit nicht genug, schuf die Produktion von Mountainbikes und Rennrädern ab Mitte der 1980er Jahre weiteres Innovationspotential für den seit 1978 in der Schweiz ansässigen Sportartikelhersteller. So verhalf die 1991 entwickelte "Unishock"-Federgabel dem Amerikaner Ruthie Matthes zum WM-Titel auf dem Mountainbike. Nur ein Jahr später sollte Scott das weltweit erste "Fully", also ein vollgefedertes Mountainbike, auf den Markt bringen und damit erneut einen Standard für die Zukunft des Radsports setzen. Diese Dynamik spiegelt auch das aktuelle Logo des Unternehmens wider, das seit 2010 sämtliche Produkte des Herstellers ziert: Das stilisierte und einer Downhill-Strecke ähnelnde "S" soll gleichermaßen Schnelligkeit und technisches Know-How symbolisieren. Das Leitbild des Unternehmens blieb über die letzten sechs Jahrzehnte dagegen unverändert: Scott möchte sämtlichen Sportlern mit seiner Innovationskraft und den verwendeten und äußerst hochwertigen Materialien bessere Leistungen ermöglichen. Die größten menschlichen Leistungen sind in den Augen des Unternehmens schließlich kein Produkt des Zufalls, sondern das wohlverdiente Ergebnis mühevoller Arbeit.

AUF EINEN BLICK

  • Gründungsjahr: 1958
  • Firmengründer: Ed Scott
  • Firmensitz: Givisiez (Schweiz)
  • Zahl der Mitarbeiter: Mehr als 600
  • Jährlicher Umsatz: Mehr als 400 Mio. Euro
  • Webseite: scott-sports.com
  • Sportarten: Bike, Wintersport, Running

GUTE GRÜNDE FÜR SCOTT

  • Technologie: Entwicklungen von Scott setzen seit jeher Standards in den jeweiligen Sportarten.
  • Profi-Input: Bei sämtlichen Produkten kann Scott auf die Expertise zahlreicher Profi-Sportler zurückgreifen.
  • Fairness: Scott unterstützt Organisationen, die eine nachhaltige Teilnahme am Radsport fördern und entwickeln.


SPORTLICH UND FUNKTIONELL - SCOTT BEI KELLER SPORTS

Bei Keller Sports konzentrieren wir uns auf die technische Funktionskleidung von Scott und setzen dabei vor allem auf die Bereiche Ski, Laufen und Radsport. Bei der Kleidung von Scott punktest Du vor allem durch das sportliche Design und die stets trendigen Farben, mit denen Du auch im urbanen Umfeld eine gute Figur machst. Unser Angebot von Scott wird abgerundet durch Ski- und Fahrradhelme, Radsportschuhe, Handschuhe, verschiedene Sportbrillen und Sport-Rucksäcke sowie Protektoren für den Mountainbike-Sport. Und natürlich dürfen auch die Skistöcke von Scott in unserem Sortiment nicht fehlen - damit hat schließlich die Erfolgsgeschichte des Unternehmens im Sun Valley von Idaho überhaupt erst begonnen.

PROFIS IM EINSATZ FÜR SCOTT SPORTS

Freilich greift Scott für Produkttests und bei der Produktentwicklung lange schon auf das Wissen gestandener Profis zurück. Besonders beeindruckend war dabei der Tour de France-Sieg von US-Radler Greg Lemond im Jahr 1989 - mit nur acht Sekunden Vorsprung der knappste aller Zeiten. Im abschließenden Zeitfahren konnte er mithilfe des ersten aerodynamischen Lenkers von Scott die nötigen Sekunden zum Sieg über seinen Kontrahenten Laurent Fignon herausfahren. Aber auch heute befruchten sich Athleten und Unternehmen noch gegenseitig. So werden Scott-Rennräder und Bekleidung von den Athleten des hauseigenen Profi-Rennstalls "Mitchelton Scott" unter Wettkampfbedingungen getestet und weiterentwickelt. Im Mountainbike-Sektor vertraut Scott ebenfalls auf die Meinung zahlreicher Spitzenathleten und unterstützt zudem verschiedene Nachwuchsprojekte für talentierte Jungfahrer. Internationale Freerider und Freestyler sind an der Entwicklung des Ski-Equipments beteiligt und auch der Extrem-Abenteurer Mike Horn setzt bei Achttausenderbesteigungen und Antarktisdurchquerungen auf die Funktionskleidung von Scott, die auch extremsten Bedingungen standhält.

NO SHORTCUTS - DIE SCOTT-PHILOSOPHIE

Mit dem Slogan "No Shortcuts" bringt Scott Sports seine Philosophie zum Ausdruck: Konsequent und ohne Kompromisse immer das zu tun, was dem Unternehmen als das einzig Richtige erscheint. Ob Produktdesign, strategische Ausrichtung des Handelns oder die Passion für den Sport an sich - diesen Spirit möchte Scott jeden Tag bis ins kleinste Detail verkörpern.

KELLER SPORTS GUIDE

Beiträge und Produkte für einen bewussten, sportlichen Lebensstil.