1523 0
Close

Filter

SmartWool

Sortieren nach:

Wintersportfans wissen: Nichts outet sich als unangenehmerer Spielverderber als kalte Füße auf der Piste. Das störte auch die Gründer der Marke Smartwool, leidenschaftliche Skifahrer und -lehrer. Sogar so sehr, dass die Jungs aus Neuengland daraufhin nach Socken suchten, die tatsächlich den ganzen Skitag über warmhielten. Es kostete zahlreiche Testreihen, um das perfekte Material ausfindig zu machen. Der Sieger hieß: Merinowolle! Zunächst lag der Fokus der Produktion auf Skisocken und auch heute noch sind sie das Aushängeschild der Firma in Steamboat Springs, Colorado. Doch das ist längst nicht alles, mit dem die Produktpalette die Herzen von Wintersportlern erwärmt! Longsleeves, Unterwäsche, Tanktops und Merinoshirts - Smartwools extrasofte Layer bieten für jeden etwas, der auf hochwertige Funktionskleidung und die Extraportion Komfort setzt.

Erfahre jetzt mehr!

70 Empfehlungen

Ausgewählt:

Sortieren nach: 

70 Empfehlungen

Marke: SmartWool

Wolle schlägt Synthetik

Smartwool, seit 1994 führendes Unternehmen bezüglich wärmender Skisocken, entschied sich nicht ohne Grund für die Wolle des Merinoschafs. Das Naturmaterial Merinowolle schlägt alle künstlichen Fasern in den Kategorien Wärmeeigenschaften, Feuchtigkeitstransport und Komfort. Sogar im nassen Zustand wärmt das Material noch zuverlässig! Zudem sind Produkte aus Merinowolle extrem strapazierfähig und können ohne Bedenken in der Maschine gewaschen werden. Weiterer Vorteil: Wolle nimmt als Naturfaser kaum Gerüche an.

Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Den Gründern von Smartwool war es nicht genug, ein Spitzenprodukt auf den Markt zu bringen. Auch das Thema Nachhaltigkeit wurde bei den Skilehrern großgeschrieben. Zusammen mit New Zealand Merino Company ging man bis heute eine langjährige Partnerschaft ein, die sich für eine nachhaltige Produktion stark macht. Das bedeutet nicht nur eine tierfreundliche Aufzucht und Haltung sowie eine umweltfreundliche Herstellung, sondern ebenfalls faire Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter. Auch Verpackung und Logistik der Smartwool Merinowear stehen ganz im Zeichen von Ressourcenschonung.

Smartwool von Kopf bis Fuß

Auf dem großen Erfolg ihrer weichen Socken ausruhen wollten sich die Macher aus Colorado nicht. Daher wurde die Produktpalette in Sachen Smartwool Merino in den folgenden Jahren erheblich erweitert. Das Entwicklerteam von Smartwool designte Funktionsunterwäsche aus Merinowolle, die den ganzen Körper zuverlässig warm und trocken hält. Gerade bei Unterwäsche ist Tragekomfort besonders wichtig. Auch hier zahlt es sich aus, dass der Hersteller nur feinste Wolle verwendet, die garantiert nicht kratzt. Neben Unterwäsche finden sich auch Shirts im Handel, die als Baselayer sowohl zum Unterziehen als auch bei wärmeren Temperaturen als letzte Schicht dienen können. Der Vorteil hier: Die hochwertigen Stücke müssen nicht auf den nächsten Winterurlaub warten, sondern sind deine perfekten Begleiter beim Joggen, Walken und Fahrradfahren.

Treue Begleiter für Wind und Wetter

Auch in Sachen Design haben sich die Entwickler der smarten Wollkollektion Gedanken gemacht. Dabei spielte der Faktor der unschlagbaren Qualität eine entscheidende Rolle. Was lange währt, sollte möglichst zeitlos sein, was den Look betrifft. So finden sich gerade bei den Shirts dezente, klassische Farben. Einfarbig oder mit nur kleinem, dezenten Labelprint lassen sie sich perfekt kombinieren. Socken allerdings dürfen gerne auffallen, sie verstecken sich ohnehin meist im Schuh. Wer bunt gestreift oder Knallfarben mag, wird bei Smartwool ebenso fündig wie die Liebhaber von einfarbigen Socken. Das Beste daran: Wer sich einmal für ein Paar entschieden hat, kann sicher sein, einen wärmenden Partner fürs Leben gefunden zu haben!

KELLER SPORTS GUIDE

Beiträge und Produkte für einen bewussten, sportlichen Lebensstil.