2039 0
Close

Filter

TIMBERLAND

Sortieren nach:

Das wahre Leben spielt sich draußen ab. Getreu diesem Motto kreiert Timberland strapazierfähige Schuhe für den Outdoor-Alltag. Bei allem Fokus auf Funktionalität bleiben optische Aspekte nicht auf der Strecke: Timberland Schnürer, Boots und Stiefel sind echte Lifestyleschuhe mit dem gewissen Etwas. Überzeuge dich selbst von der Qualität des Schuhwerks der renommierten US-amerikanischen Marke!

Erfahre jetzt mehr!
TIMBERLAND

Auf Nutzen folgte Evolution. Ein Arbeiterstiefel wurde zur Fashion-Ikone, ein belächelter Boothersteller zum gefeierten Umweltschutz- und Sozial-Pionier. Timberland liefert zeitlose Outdoor- und Streetwear, die dich sowohl im urbanen Alltag als auch beim Ausflug in die Natur bestens aussehen lässt. Als Basis dienen hochwertige Materialien und minimalistische Designs, wobei der Fokus des Unternehmens immer auf Umweltschutz und der Pflege der sozialen Gemeinschaft gerichtet ist.

TIMBERLAND
  • «
  • 1
  • 2
  • »

UNSERE PRODUKTFAVORITEN

Ich schätze Timberlands ganzheitlichen Ansatz. Stilvolle, outdoortaugliche Produkte sind das eine, nachhaltige Produktion und soziale Verantwortung das andere. Dass Timberland sich dafür einsetzt, erhöht den Spaßfaktor an den Boots deutlich. Florian Westermann - Keller Sports Pro
Nachmittags in die Natur, abends in die Bar. Mit den Boots und Lifestyleschuhen von Timberland bin ich für all das gerüstet. Minimalistisches Design, gepaart mit robusten Materialien funktionieren eben überall. Biggi Bauer - Keller Sports Pro

TIMBERLAND: DER ERSTE WASSERDICHTE LEDERSTIEFEL

Sidney Swartz hätte einfach aufgeben können, als er in der Abington Shoe Company, an der sein Vater Nathan 1952 erstmals Anteile erworben hatte, an einem neuen Stiefel arbeitete. Ihm selbst erschien seine Idee natürlich naheliegend, seinen Zuhörern entlockte sie zunächst nur Skepsis: "Einen wasserdichten Lederstiefel zu produzieren, wirkte lächerlich?, erinnert sich Swartz. "Niemand dachte, dass das auch nur irgendeinen Sinn ergäbe.? Aufgeben kam aber nicht in Frage, Swartz machte weiter. Neu-Englands Arbeiter sollten endlich den passenden Stiefel für harte Outdoor-Einsätze bekommen. Also sammelte er beste Materialien, verwendete hochwertiges Nubuk-Leder, verklebte Sohle und Obermaterial - eine 1973 einzigartige Methode - und versiegelte die Nähte. 39 Komponenten und 80 Arbeitsschritte später hatte Swartz, was er wollte: Den berühmten Timberland Stiefel, bis heute als Yellow Boot bekannt. Der erste wasserdichte Lederstiefel, der gleichermaßen zum Synonym wurde, sorgte sein bahnbrechender Erfolg doch dafür, dass Sidney Swartz das Unternehmen in The Timberland Company umbenannte.

TIMBERLAND PRODUKTE - OUTDOOR, LIFESTYLE UND PIONIERGEIST IM ZEICHEN DER UMWELT

Outdoor und Funktion waren das eine, Fashion und Lifestyle das andere. Dank seines stylischen und zeitlosen Designs entwickelte sich der Yellow Boot über die Jahre zur Ikone in der Mode- und Musikwelt, begleitet Schauspieler auf den roten Teppich und Musiker bei ihren Auftritten. Timberland prägte den Athleisure-Trend und gibt gleichzeitig aus Tradition den Pionier. Nicht nur funktionell setzte der Yellow Boot Maßstäbe, auch die Verwendung von Logos auf Schuhen war in den 70ern noch nicht weit verbreitet. Statt es wie andere Hersteller unauffällig im Inneren zu platzieren, druckte Schwartz das heute ikonische Timberland-Logo gut sichtbar auf die Außenseite seiner Boots. Marke und Schuh sollten so noch mehr Bekanntheit erlangen. Ein Geniestreich mit Wirkung. Heute hat sich Timberland nicht weniger zum Ziel gesetzt, als zur nachhaltigsten Outdoor-Marke des Planeten zu werden. Der Schuh- und Bekleidungshersteller möchte nicht nur High-End-Produkte für den Ausflug in die Natur produzieren, sondern rückt gleichzeitig den Umweltschutz in den Fokus. Entsprechend prominent führt eine möglichst nachhaltige Produktion Timberlands To-do-Liste an. Seit 2001 pflanzte das Unternehmen zudem bereits 8,7 Millionen Bäume und verarbeitete über 233 Millionen Plastikflaschen in seinen Schuhen. Recycling für den Outdoor-Sport, das zukünftig noch intensiviert werden soll: Kleidung soll schnellstmöglich ausschließlich aus Bio-Baumwolle und jeder Schuh zu einhundert Prozent aus recycelten, organischen oder erneuerbaren Materialien hergestellt werden. Deshalb kannst du die Timberland Boots für Herren und Damen mit gutem Gewissen shoppen.

AUF EINEN BLICK

  • Gründungsjahr: 1952
  • Firmengründer: Nathan Swartz
  • Firmensitz: Stratham, New Hampshire
  • Zahl der Mitarbeiter: mehr als 5.500
  • Jährlicher Umsatz: mehr als 1,5 Milliarden Euro
  • Webseite: timberland.de
  • Sportarten: Outdoor

GUTE GRÜNDE FÜR TIMBERLAND

  • Umwelt: Timberland unterstützt intensiv Begrünungs- sowie Wiederaufforstungsprogramme.
  • Fairness: Timberland achtet auf faire Arbeitsbedingungen ohne Diskriminierung - auch bei seinen Lieferanten.
  • Auszeichnungen: 2017 wurde Timberland unter die ethischsten Firmen der Welt gewählt.


UMWELTBEWUSSTEIN TRIFFT HIGH-TECH UND STYLE - TIMBERLAND STORE BEI KELLER SPORTS

Innovation und Umweltschutz. Umweltschutz und Innovation. Für Timberland ein untrennbares Duo. Daher gingen und gehen die Neuentwicklungen und High-Tech-Innovationen des Unternehmens auch nie zulasten des Umweltschutzes. Dämpfungstechnologien wie AeroCore ermöglichen eine aktive Energierückgewinnung, wenn Du in der Stadt oder in den Bergen unterwegs bist. Das Defender Repellent System wehrt sich erfolgreich gegen Flecken und Schmutz - und auch die Optik kommt bei Timberland Produkten nie zu kurz. Daher findest Du bei Keller Sports im Timberland Sale Schuhe für wirklich jede Lebenslage. Der lässige Auftrifft an kälteren Tagen? Timberland-Boots, vor allem die heute 6-Inch-Boot genannten Yellow Boots, sind Deine Wahl. Es soll eher casual sein? Die entspannten Lifestyle- und Sneaker-Modelle von Timberland geben die passende Antwort, sind stylisch in der Stadt und praktisch für Waldspaziergänge.

LIEBLING VON HIGH-FASHION UND POP-KULTUR

Allein Arbeitern vorbehalten zu bleiben, wäre Timberlands Yellow Boot niemals gerecht geworden. Zu viel Style, zu viel Individualität. Das zurückhaltende Ocker lässt sich so gut kombinieren, dass der Boot auch Fashionistas und echte Superstars der Popkultur auf ihren Wegen begleitet. Während der 1990er entdeckten Hip-Hop-Künstler wie der Wu-Tang Clan oder Jay-Z den Stiefel für sich. Produzent Timbaland benannte sich sogar nach der kultigen Marke. Heute tragen Größen des Showbiz wie Rihanna oder Kanye West den 6-Inch-Boot und sogar bis auf die Laufstege der Modemetropolen hat es der ehemalige Arbeiterstiefel inzwischen geschafft. Outdoor meets High Fashion - entsprechend smart vermarktet Timberland seine Speerspitze. Aus Ocker wird schnell Schwarz, Grau oder sogar Pink - die passende Farbe, die Du für deinen stylischen Auftritt brauchst, ist schnell gefunden. So trägst Du einerseits eine ordentliche Portion Outdoor-Chique spazieren, andererseits bist Du auch für Ausflüge ins Gelände bestens gerüstet.

TIMBERLAND ONLINE-SHOP: MUT ZU SOZIALEM ENGAGEMENT

Aus Nachhaltigkeit macht Timberland Ganzheitlichkeit und fügt dem Umweltschutz obendrein soziales Engagement hinzu. Im Rahmen des Path of Service-Programms können Mitarbeiter jährlich 40 Stunden ihrer normalen Arbeitszeit für gemeinnützige Zwecke verwenden. Hier die Hilfe bei der Runderneuerung einer Schule oder die Aushilfe in einer Wohlfahrtsküche, dort das Bepflanzen von Nachbarschaftsgärten und das Anlegen neuer Wanderwege. Timberland ermutigt seine Mitarbeiter unentwegt, sich sozial zu engagieren und dabei Gutes für die Gemeinschaft zu tun - die Angestellten machen regen Gebrauch von dieser Möglichkeit. Bis 2015 leisteten die Mitarbeiter so bereits eine Million Stunden an gemeinnütziger Arbeit.