Werde jetzt Premium-Mitglied und spare 10% bei jedem Einkauf* Mehr Informationen
Der Gutscheincode wurde in die Zwischenablage kopiert.
330

TOURNA GRIP - DAS BLAUE GRIFFBAND DER TOP-PROFIS

Wer in den letzten vierzig Jahren ein professionelles Tennisturnier besuchte oder sich wahlweise eine Übertragung im Fernsehen ansah, konnte immer mindestens einen Spieler entdecken, der seinen Schläger mit blauem Griffband umwickelt hatte. Dieser hellblaue Overgrip wurde 1972 von der amerikanischen Marke Tourna Grip entwickelt - und ist seitdem eine nicht mehr wegzudenkende Konstante im internationalen Tenniszirkus.

In den schwitzigen Händen von Top-Athleten waren Tourna Grip Artikel an einigen der größten Tennis-Matches aller Zeiten beteiligt. Eine Liste von Spielern, die ihre Schläger mit dem blauen Griffband präparierten, liest sich wie das Who-is-Who der besten Tennis-Profis aller Zeiten. Boris Becker gehört dazu, genauso wie Andre Agassi, Andy Murray und besonders Pete Sampras, der mithilfe von Tourna Grip Produkten alle seine 14 Grand-Slam-Titel holte.

TOURNA GRIP ARTIKEL: ENORME ABSORPTIONSFÄHIGKEIT VON SCHWEISS

Aber warum setzen all diese Top-Profis auf dieses eine hellblaue Griffband? Die Antwort liegt in seiner unglaublichen Absorptionsfähigkeit von Feuchtigkeit. Tourna Grip nimmt Schweiß, gerade bei sehr heißem Wetter, einfach besser auf, als jedes andere Griffband auf dem hart umkämpften Markt für Tennis-Zubehör. Dabei wurden seine Eigenschaften für den Sport eher zufällig entdeckt. Ursprünglich wollte Firmengründer Gene Niksich Anfang der 1970-er Jahre im US-Bundesstaat Georgia nur eine kostengünstigere Alternative zu Leder-Reinigungstüchern für die Autopflege entwickeln.

In der Testphase zeigte sein spezielles Mischgewebe aus Baumwolle und Kunstfasern eine merkwürdige Eigenart: Je nasser es wurde, desto besser haftete es an Oberflächen. Damit war es prädestiniert für den Einsatz auf dem Tennis-Court - besonders, weil damals die meisten Athleten noch mit normalen Ledergriffen spielten. Seine Entdeckung kam zur richtigen Zeit, gerade als Tennis eine unglaubliche Popularität erfuhr. So konnte sich das Familienunternehmen Unique Sports, das Tourna Grip produziert und bis heute von den Gründer-Söhnen Mike und Kevin Niksich geführt wird, schnell zum Weltmarktführer für Griffbänder entwickeln. Ein Status, der bis heute anhält und auch Keller Sports zum Tourna Grip Händler macht.

AUF EINEN BLICK

  • Gründungsjahr: 1972
  • Firmengründer: Gene Niksich
  • Firmensitz: Alpharetta, USA
  • Zahl Der Mitarbeiter: K.A.
  • Jährlicher Umsatz: k.A.
  • Webseite: uniquesports.us
  • Sportarten: Tennis
  • TIPP: Finde reduzierte Artikel von TOURNA GRIP im Marken-Outlet: TOURNA GRIP SALE

3 GUTE GRÜNDE FÜR TOURNA GRIP

  • Technologie: Dank seines speziellen Gewebes bieten Tourna Grip Produkte mehr Halt, je nasser es wird.
  • Profi-Input: Pete Sampras war jahrelang Aushängeschild der Firma und in die Produktion involviert.
  • Auszeichnungen: 2019 wurde Tourna Grip von Experten als bestes Griffband am Markt ausgezeichnet.

GRIFFBÄNDER IM TOURNA GRIP STORE BEI KELLER SPORTS

Bei Keller Sports findest Du Tourna Grip online - und im Tourna Grip Sale häufig zu besonders attraktiven Preisen. Zum Beispiel den blauen Klassiker Tourna Grip XL, der bis zu 350 Prozent seines Ursprungsgewichtes an Flüssigkeit aufnehmen kann. Natürlich bieten wir sämtliche Tourna Grip Artikel auch in unterschiedlichen Verpackungsgrößen in unserem Tourna Grip Shop an. Die Grips sind allesamt extrem elastisch und lassen sich deshalb mit wenigen Handgriffen um den Schläger wickeln. Je nachdem, wie stark du schwitzt, hält ein Band 20 bis 30 Stunden auf dem Court durch.

Für Spieler, die nicht ganz so stark schwitzen, bietet der Hersteller Unique Sports als Alternative das Produkt Tourna Tac. Den Namensteil "tac" für "tacky" (klebrig) trägt dieses Band vollkommen zurecht. Es ist so griffig, dass der Schläger praktisch nicht mehr rutschen kann. Dabei ist die Schweißaufnahme kaum schlechter als beim Tourna Grip. Und das Band wird auch nicht "schwammig", wie das bei anderen "tacky grips" manchmal vorkommt.

GRIFFBAND FÜR CHAMPIONS - ÜBER 100 AKTUELLE PROFIS BENUTZEN TOURNA GRIP

Bis heute ist Tourna Grip das meistverkaufte Griffband weltweit. Aktuell schwören über 100 Profis auf der Tour auf Tourna Grip Artikel, wenn es um einen sicheren Griff geht. Darunter James Blake, John Isner, Vera Zvonareva, Richard Gasquet, Sam Querry, Victoria Azarenka, David Ferrer, Kevin Anderson, Genie Bouchard, die Bryan-Brüder und viele mehr. Als offizieller Ausrüstungspartner der Global Professional Tennis Coach Association (GPTCA) ist das Unternehmen zudem auch stark im Nachwuchsbereich vertreten.

TOURNA GRIP DURFTE SEINE BLAUE FARBE PATENTIEREN LASSEN

Übrigens: Zu Beginn seiner Geschichte waren Tourna Grip Griffbänder gar nicht blau, sondern beige - damit es aussah wie die anderen Reinigungstücher für Autos. Kurz darauf hatte Gene Niksich dann die Idee mit dem Hellblau. "Anfang der 1970er-Jahre gab es im Tennis fast nur schwarze Lederbänder. Davon wollten wir uns abheben, was natürlich am einfachsten über die Farbe ging", erinnert sich der Firmengründer. Nicht die schlechteste Idee, wie siech herausstellte: 1996 durfte das Unternehmen den speziellen Farbton sogar patentieren lassen. Schon damals wurden weltweit über 50 Millionen Exemplare vom "blue grip, that does not slip" pro Jahr verkauft.

NICHT VERPASSEN

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an: sichere dir deinen 10 € Gutschein* und erfahre regelmäßig von exklusiven Angeboten und Pre-Sales.

Vorname (optional)
Nachname (optional)

Vielen Dank!

Bitte aktiviere dein Abonnement mit dem Link in der E-Mail, die wir dir soeben gesendet haben.