Close

Bestelle deine Geschenke bis 20.12. um 14:00 Uhr* und erhalte sie pünktlich zum Weihnachtsfest. Verlängerte Rückgabefrist bis 31.01.2019. Mehr Infos

773, 797 0
Close

Filter

Outdoor-Ausrüstung

Sortieren nach:

Auf deinen Touren benötigst du die passende Outdoorausrüstung. Welche Ausrüstungsgegenstände du brauchst, hängt ganz davon ab, wie lange du unterwegs sein wirst und bei welchen Wetterverhältnissen du deine Touren planst. Ebenso wichtig ist die jeweilige Sportart, der du bei deinen Abenteuern nachgehen möchtest. Entsprechend kannst du deine optimale Outdoorausrüstung zusammenstellen und die einzelnen Utensilien einplanen.

Erfahre jetzt mehr!

477 Empfehlungen

  • «
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • ...
  • 6
  • 7
  • »
Sortieren nach: 

75 Empfehlungen

Sportart: Outdoor
optimale Outdoorausrüstung
  • «
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • ...
  • 6
  • 7
  • »

Outdoorausrüstung - was brauchst du wirklich?

Zu einer ausgesprochen guten Wanderausrüstung gehört nicht nur ein leichter und gepolsterter Rucksack. Auch Regenbekleidung gehört dazu, sie schützt dich zuverlässig vor eventuellen Schauern. Gerätst du spontan in einen Regenschauer, so hast du ein leichtes Regencape immer zur Hand. Es gibt eine Reihe an Modellen, die sehr leicht sind und ideal in die Seitentaschen deines Rucksackes passen. Deinen Rucksack selbst kannst du ebenfalls mit einem Regenschutz versehen. Bei manchen Modellen ist er schon dabei, bei anderen kaufst du ihn hinzu.
Ausreichend Flüssigkeit darfst du natürlich auch nicht vergessen, sei es nun für kurze oder lange Strecken. Gerade bei sportlicher Aktivität wirst du großen Durst haben und solltest deinen Körper mit viel Flüssigkeit versorgen. Schaue am besten nach einem entsprechenden Behältnis in Form einer Flasche oder Trinkblase, die du in deinem Rucksack platzieren kannst. Für kalte Wandertage eignen sich übrigens Thermosflaschen besonders gut.

Welche Wanderausrüstung brauchst du für Übernachtungen?

Bei der idealen Trekking Ausrüstung darf eine Stirnlampe für den Abend nicht fehlen. Wenn die Sonne untergeht, hilft sie dir, dich in der Dämmerung oder nachts zurechtzufinden. Dabei ist es besonders komfortabel, dass du während deiner Wanderungen beide Hände frei hast. Möchtest du auch im Freien übernachten? Dann achte auf einen entsprechenden Schlafsack, der dich vor Kälte, Regen und besonders der Bodenkälte schützt. Ein Schlafsack ist für dein Outdoor Equipment unumgänglich. Ebenso wichtig sind eine Isomatte und das entsprechende Zelt, welches ebenfalls leicht transportierbar sein muss. Achte daher beim Kauf auch auf das Gewicht!
Als elektronischen Helfer kannst du dir eine Outdooruhr zulegen. Mit dieser verfolgst du deine detaillierten Wanderfortschritte, legst neue Strecken fest und überwachst sogar deine Fitness. Viele Uhren haben einen eingebauten GPS-Empfänger, sodass du immer sicher deinen Weg findest. Wenn ein Höhenmesser in den Uhren integriert ist, sind sie ein praktisches Outdoor Zubehör, das dir garantiert helfen wird.

Zubehör für deine Verpflegung unterwegs

Für deine mehrtägigen Touren ist eine entsprechende Outdoorküche von besonderem Nutzen. Du wirst wahrscheinlich des Öfteren in freier Natur nichts zu essen kaufen können, also ist selber kochen angesagt. Mit einem Campingkocher, leichtem Geschirr und Besteck sowie entsprechend haltbaren Lebensmitteln kannst du dich überall ganz einfach selbst versorgen. Achte bei der Auswahl darauf, dass deine Utensilien leicht und kompakt sind, da du auch diese in deinen Rucksack passen müssen.

Vor- und Nachteile von Outdoorausrüstung

Bei deiner Wanderausrüstung muss es an nichts fehlen. Aufgrund der großen Auswahl der Utensilien, kannst du dich auf jede Situation vorbereiten. Dementsprechend bietet dir die richtige Ausrüstung einige Vor- und Nachteile, die wir dir genau aufgelistet haben.

Vorteile:

  • von Küchenutensilien bis GPS Uhren alles erhältlich
  • sehr leichtes und kompaktes Outdoor-Equipment
  • das komplette Equipment lässt sich auf die Wetterlage und Wanderung abstimmen

Nachteile:

  • Wanderausrüstung muss spezifisch für die anstehende Tour zusammengestellt werden
  • zusätzliches Gepäck im Rucksack

Mit der richtigen Outdoorausrüstung Wanderungen vorbereiten

Du solltest all deine Wanderungen stets sorgfältig vorbereiten. Du benötigst die passende Kleidung, einiges an Wanderzubehör und für mehrtägige Touren die entsprechenden Schlaf- und Kochutensilien. Daher sollte alles möglichst klein, handlich und leicht sein. Bedenke bei mehrtägigen Touren das Gewicht, das du mitnehmen musst. Vollbeladene und zu schwere Rucksäcke können dich schnell in deinem Outdoorabenteuer beeinträchtigen. Trotz alledem ist es wichtig, dass du für alle zu erwartenden Wetterlagen gewappnet bist. Du sollest dir gut überlegen, was du täglich brauchst. Mache dir am besten eine Packliste. Diese hilft dir, den Überblick zu behalten und dich bestens auf dein Abenteuer vorzubereiten.