Werde jetzt Premium-Mitglied und spare 10% bei jedem Einkauf* Mehr Informationen

Der Artikel liegt im Warenkorb.!

Schließen Zum Warenkorb »
WARM. WINDRESISTENT. WASSERABWEISEND.

Bei Stop-and-go-Aktivitäten wie Skibergsteigen, alpinem Bergsteigen oder Klettern ist die Klimatisierung sehr wichtig. Auf Phasen intensiver physischer Aktivität folgen oft Phasen, in denen die Gefahr läufst, zu unterkühlen. Salewas thermoregulierende Ortles Hybrid TirolWool® Celliant® Jacke wurde so entworfen, dass sie den spezifischen Isolierungsbedürfnisse der unterschiedlichen Körperzonen bei hoch dynamischen Aktivitäten in kalten Bedingungen gerecht wird, während sie sich durch die robusten Einsätze aus Durastretch ideal für die rauen, alpinen Aktivitäten eignet. Hybriddesign trifft auf Hybridisolierung – TirolWool® Celliant® ist Salewas eigenentwickeltes, leichtes Isolierungsgewebe, das innovative, mit thermoaktiven Mineralien verstärkte Polyesterfasern mit Wolle von Tiroler Bergschafen kombiniert. Die vom Körper abgegebene Wärme wird aufgenommen und in Infrarotstrahlung verwandelt, die gespeichert und reflektiert wird und so länger warm hält. TirolWool® Celliant® ist wasserfest, atmungsaktiv und hält dich auch bei Nässe noch angenehm warm. Die angepasste, rückseitig verstellbare, isolierte Kapuze sorgt für zusätzlichen Schutz. Und da sich die Jacke platzsparend zusammenpacken lässt, passt sie in jeden Rucksack und kann unter jeder Hardshelljacke getragen werden.

Highlights:

  • Angeschnittene, gefütterte Kapuze
  • Zwei Aussentaschen mit Reißverschlüssen
  • Brusttasche mit Reißverschluss
  • Innentasche wird zum Kompressionsbeutel
  • Dehnbare Einsätze für mehr Bewegungsfreiheit
  • Optimaler Feuchtigkeitstransport schützt vor Frieren
  • Mit bluesign® zertifizierten Materialien

  • KEYFACTS

    • Art.Nr.: WBESW007000
    • Hersteller-Artikelnummer 27187-0312
    • Materialdetails Innenmaterial: 100% Polyamid oder Nylon
      Außenmaterial: 100% Polyamid oder Nylon
      Füllung: 60% Polyester, 40% Wolle