Close
274, 288
Close

Filter

Tennisschuhe

Sortieren nach:

392 Empfehlungen

  • «
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • ...
  • 5
  • 6
  • »
Sortieren nach: 

75 Empfehlungen

  • «
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • ...
  • 5
  • 6
  • »

So findest du die passenden Tennisschuhe

Für eine top Performance auf dem Court ist nicht nur ein guter Tennisschläger nötig. Auch die richtigen Tennisschuhe tragen maßgeblich zu einem erfolgreichen Match bei. Entscheidend bei der Wahl der richtigen Tennisschuhe ist dabei vor allem, auf welchem Untergrund du spielst. Denn ein Teppichboden in der Halle stellt ganz andere Anforderungen an deine Schuhe als ein Asche- oder Rasenplatz. Solltest du im Winter in der Halle Tennis spielen und im Sommer im Freien, bietet es sich für dich sogar an, dir zwei Paar schuhe zuzulegen. Hier erfährst du, worauf du bei der Wahl deiner Tennisschuhe achten solltest.

Tennisschuhe für die Halle

Hallenbeläge aus weichem Teppich verlangen nach einem profillosen Schuh, der ein leichtes Rutschen und somit eine schnelle Reaktionsfähigkeit ermöglicht. Schuhe mit einem ausgeprägten Profil könnten sich leicht im Teppich verfangen und dich so ausbremsen. Zudem solltest du darauf achten, dass die Sohle deines Indoor Tennisschuhs farblos ist und keine unschönen Streifen auf dem Hallenboden hinterlässt. Wenn du auf Nummer sicher gehen möchtest, kannst du ganz einfach einen Abriebtest machen und vor deinem ersten Match mit der Sohlenkante des Indoor Tennisschuhs über den Hallenboden fahren. Übrigens sind in vielen Hallen ohnehin Indoor schuhe vorgeschrieben, da du mit Sandplatz Tennisschuhen leicht Schmutz in die Halle trägst.

Tennisschuhe für Sandplätze und Rasen

Wenn du im Sommer im Freien spielst, sind wiederum ganz andere Schuh-Eigenschaften gefragt. Hier stehen Grip und Strapazierfähigkeit im Vordergrund. Sandplatz Tennisschuhe verfügen daher meist über eine Sohle mit einem robusten Fischgrätenprofil. Die Sohle sollte jedoch auch ein kontrolliertes Gleiten zulassen, damit du kein Problem hast, die Bälle deines Gegners zu erreichen. Manche Sandplatz Tennisschuhe sind zudem im Zehenbereich verstärkt, um den empfindlichen Bereich zu schützen und die Strapazierfähigkeit der Schuhe zu erhöhen. Auch verstärkte Seiten sorgen dafür, dass du trotz häufigem Rutschen lange Freude an deinen Sandplatz Tennisschuhen hast. Natürlich kannst du auch auf Schuhe mit einer speziellen Allcourt-Sohle zugreifen, die auf allen Bodenbelägen optimalen Grip und Gleitfähigkeit bietet.

Wenn du häufig auf Rasenplätzen spielst, solltest du bei deinem Tennisschuh auf eine möglichst flache Außensohle achten, die den Rasen nicht beschädigt. Die Sohle sollte jedoch genügend Grip bieten, da es auf Rasenplätzen durch Tau oder eine starke Abnutzung auch rutschig werden kann.

Wichtige Eigenschaften: Stabilität und Dämpfung

Aufgrund der hohen Belastung, der deine Füße, die Knie und die Gelenke beim Tennisspielen ausgesetzt sind, ist eine gute Dämpfung bei Tennisschuhen unerlässlich. Dabei wird die Dämpfung beispielsweise durch Luftpolster in der Ferse erreicht. Moderne Dämpfungssysteme federn die Belastungen jedoch auch im Mittel- und Vorderfuß ab. Gleichzeitig sollte die Dämpfung des Schuhs nicht zu weich sein, damit du jederzeit ein gutes Bodengefühl hast und sich das Risiko des Umknickens nicht erhöht. Da beim Tennis spielen häufig schnell die Richtung gewechselt wird, sollten deine Tennisschuhe zudem vor allem im Mittelfußbereich ausreichend Stabilität bieten und sich an der Schuhachse so wenig wie möglich verdrehen lassen. Ansonsten besteht die Gefahr umzuknicken, oder sich am Sprunggelenk zu verletzen.

Ob du einen schuh mit einer starken Dämpfung, hoher Stabilität oder geringem Gewicht suchst: Bei Keller Sports findest du ganz einfach den perfekten schuh für dich. So kannst du in der optimierten Suchleiste deine Anforderungen festlegen und erhältst anschließend die passende Auswahl der besten Tennisschuhe. Auch unser Beratungsteam steht dir per Chat oder E-Mail gerne mit Rat und Tat zur Seite - ganz gleich, ob du Tennisschuhe für Damen, Herren und Kinder.