774, 1754 0
Close

Filter

Skihandschuhe

Sortieren nach:

Ohne Skihandschuhe wagt sich kaum ein Wintersportler auf die Piste. Die praktischen Accessoires schützen die Hand vor der eisigen Luft und halten die Finger beweglich - eine wichtige Voraussetzung, um am Skifahren Spaß zu haben. Eine große Auswahl an Schnittvariationen, Designs und Materialqualitäten sorgt dafür, dass du bei Keller Sports schnell dein Lieblingsmodell findest.

Erfahre jetzt mehr!

94 Empfehlungen

  • «
  • 1
  • 2
  • »
Sortieren nach: 

75 Empfehlungen

Sportart: Wintersport
Kategorie: Skihandschuhe
  • «
  • 1
  • 2
  • »

Die liebsten Utensilien des Skifahrers

Was ein Skifahrer zur Ausübung seines Sports braucht, sind gute Skier, Skistiefel, Stöcke, schneedichte Bekleidung, ein Helm und natürlich Handschuhe. Diese dürfen die Bewegungsfreiheit nicht einschränken und ermöglichen dadurch ein sicheres Führen der Skistöcke. Bis in tiefe Minusbereiche hinein halten die Handschuhe deine empfindlichen Finger schön warm und so verlierst du keine unnötige Energie über die Gliedmaßen. Deine Konzentration gilt ausschließlich dem Skifahren und du genießt deinen Sport mit allen Sinnen. Moderne Skihandschuhe sind so geschnitten, dass sie weich und angenehm auf deiner Haut liegen. Sie bestehen aus einem elastischen Material, das jede Bewegung mitmacht und dein Handgelenk körpernah und dennoch soft umschließt.

Welcher Skihandschuh passt zu dir?

Grob lassen sich die Wintersporthandschuhe in zwei Kategorien unterteilen: in die Fingerhandschuhe und die Fäustlinge. Bei der erstgenannten Variante umschließt der Stoff jeden einzelnen Finger und hält diesen angenehm warm. Der Vorteil der Fingerhandschuhe ist eine optimale Beweglichkeit jeder einzelnen Gliedmaße. Fäustlinge umschließen deine Finger in ihrer Gesamtheit. Die Finger mit Ausnahme des Daumens sind also nicht einzeln voneinander getrennt, sondern allesamt von einer warmen Hülle umgeben. Dadurch, dass die einzelnen Gliedmaßen eng aneinander liegen, wärmen sie sich gegenseitig und es geht weniger Körperwärme verloren. Da der Daumen einzeln und den Fingern gegenüber steht, ist das Greifen des Skistocks problemlos möglich. Darüber hinaus gibt es Modelle mit drei Fächern: ein Fach für den Daumen, das zweite für den Zeigefinger und das dritte für die restlichen drei Gliedmaßen.

Klassische und moderne Materialien für eine perfekte Funktionalität

Skihandschuhe bestehen aus unterschiedlichen Fasern und Rohstoffen. Nach wie vor beliebt sind die Handschuhe aus echtem Leder als Klassiker. Das natürliche Material ist robust, atmungsaktiv und hautsympathisch. Zunehmend finden in der Handschuhproduktion innovative High Tech-Stoffe Verwendung. Diese basieren auf synthetischen Fasern und erhöhen die Funktionalität der Accessoires. Die speziellen Textilien verfügen über eine wasserabweisende bis wasserdichte Oberfläche, die schnell trocknet und dennoch eine gute Luftzirkulation sowie einen ausgezeichneten Feuchtigkeitsaustausch ermöglicht. Zahlreiche Modelle sind zudem aus einem Materialmix gefertigt. Natürliche Rohstoffe werden hier mit hochwertigen Kunstfasern kombiniert. Details aus dehnbarem Neopren und Kunstleder sind ebenfalls häufig anzutreffen. Vor allem im Bereich der Handfläche sorgen Kunstledereinsätze für eine bessere Griffigkeit.

Raffinierte Details an deinem Skihandschuh

Zahlreiche Modelle bieten durch spezielle Ausstattungsmerkmale einen praktischen Zusatznutzen. Dazu gehören zum Beispiel die leicht zu bedienenden Klettverschlüsse zur individuellen Einstellung der Bündchenweite am Handgelenk. Kordel- und Gummizüge sorgen für eine optimale Passform. Bei vielen Handschuhen sind auch Haken und Ösen zum einfachen Zusammenklicken der beiden einzelnen Handschuhe. Dadurch verringert sich das Risiko, dass du beim Aufbewahren einen deiner Handschuhe verlierst. Wichtig für deine Sicherheit sind die reflektierenden Details. Diese entfalten ihre Wirkung bei trüber Sicht oder in der Dämmerung, und zwar dann, wenn sie angeleuchtet werden.

Die Vor- und Nachteile der Skihandschuhe

Handschuhe schützen den Skifahrer vor der Kälte und verhindern ein Auskühlen über die Finger. Bei kaltem Wetter sind sie deshalb unerlässlich, auch wenn manch ein Sportler gerne auf die zusätzlichen Accessoires verzichten würde.

Vorteile:

  • + exzellente Wärmeisolation
  • + hohe Bewegungsfreiheit
  • + körpernahe Passform
  • + atmungsaktiv und hautsympathisch
  • + wind- und schneedicht
  • + schnelltrocknend
  • + robust und pflegeleicht

Nachteile:

  • - dickere Modelle je nach Witterung zu warm
  • - eingeschränkte Fingersensorik
  • - Aufbewahrungsproblem bei Nichtgebrauch

Skihandschuhe für Frauen, Männer und Kinder

Skifahren kennt keine Altersgrenze und beschränkt sich auch nicht auf ein bestimmtes Geschlecht. Deshalb führen wir von Keller Sports Skihandschuhe für Herren, Damen und Kinder in unserem gut sortierten Sortiment. Sehr vielfältig gestaltet sich die Auswahl an Farben und Designs, sodass du leicht Handschuhe findest, die du perfekt mit deiner übrigen Skikleidung kombinieren kannst. Selbstverständlich gehen wir mit der Zeit. Unser Angebot wird regelmäßig aktualisiert und es stehen immer wieder neue Modelle zur Verfügung.