Der Gutscheincode wurde in die Zwischenablage kopiert.

Dauerhaft warme Finger beim Wintersport

Mit klammen Fingern bereitet das Skifahren keine Freude. Aus diesem Grund gibt es spezielle Skihandschuhe für Damen, die durch eine hohe Funktionalität überzeugen. Die Handschuhe schützen deine empfindlichen Finger vor der Kälte und halten deine Hände schön trocken. Zudem verbessern sie den Griff und erhöhen somit die Sicherheit beim Skifahren. Skihandschuhe zu besitzen, ist deshalb für jede ambitionierte Wintersportlerin ein Muss. Dank der großen Farben- und Designauswahl fällt es dir sicher leicht, dein Lieblingsmodell zu finden. Du kannst entweder Fingerhandschuhe oder praktische Fäustlinge bestellen.

Skihandschuhe für Damen: Fingerhandschuhe oder Fäustlinge?

Das bleibt ganz deinem persönlichen Geschmack überlassen, denn sowohl die Finger- als auch die Fausthandschuhe haben ihre Vor- und Nachteile. Viele Frauen bevorzugen Fingerhandschuhe, weil diese eine optimale Bewegungsfreiheit bieten. Du kannst deine Finger voneinander unabhängig frei bewegen. Bei einem Sturz ist es deshalb leichter möglich, sich abzufangen und die Finger rasch zu spreizen. Gerade beim Skifahren erweist sich außerdem ein sicherer Griff am Stock als vorteilhaft. Dafür kühlen die einzelnen Finger aber auch schneller aus. Fäustlinge sind in der Regel wärmer, weil die Finger eng aneinander liegen und somit ein Auskühlen verhindern. Dafür bleibt das Fingerspitzengefühl ein wenig auf der Strecke. Wer auf viel Wärme Wert legt, sollte sich für Fäustlinge entscheiden. Wer ein Maximum an Bewegungsfreiheit wünscht, bestellt besser Fingerhandschuhe.

Aus diesen Materialien sind die Damen-Skihandschuhe gefertigt

Je nach Modell bestehen die Handschuhe für Frauen aus unterschiedlichen Materialien. Besonders häufig zur Anwendung kommen Funktionsstoffe aus einem hochwertigen Rohstoffmix, der auf innovativen Techniken basiert. Der Kunstfaseranteil ist hier oft besonders hoch. Das liegt vor allem daran, dass synthetische Fasern leicht sind und schnell trocknen, während Wolle und Baumwolle die Feuchtigkeit eher speichern. Bei Skitouren im Schnee bieten die Funktionsstoffe deshalb sehr viele Vorteile. Die meisten Skihandschuhe bestehen daher aus unterschiedlichen Stoffen. Fleece wird beispielsweise gerne mit Kunstleder kombiniert. Das Kunstleder ist dabei zumeist an der Handfläche angebracht und verbessert die Griffigkeit, während Fleece angenehm auf der Haut ist und gut wärmt.

Extra für den Skisport geschaffen

Die Damen-Handschuhe für den Skisport sind gründlich erprobt und speziell für diesen Verwendungszweck geschaffen. Neben einem gut isolierenden Futter verfügen zahlreiche Modelle über Systeme, die das Ein- und Ausrasten der Skihandschuhe in die Sicherheitsbindung am Skistock ermöglichen. Eine spezielle Oberflächenstruktur sowie bestimmte Versiegelungen machen die Handschuhe wasserfest und ermöglichen zugleich die ungehinderte Atmung der Haut. Das sind exzellente Voraussetzungen für den Einsatz bei Eis und Schnee. Damit du in den Handschuhen nicht schwitzt, verfügen diese außerdem über eine ausgezeichnete Feuchtigkeitsregulation. Typisch für die Damen-Skihandschuhe ist der lange Schaft, der weit über das Handgelenk reicht. Dadurch schützt der Handschuh nicht nur vor Kälte und Nässe schützt, sondern verhindert auch, dass Schnee hinein rutscht.

Vor- und Nachteile der Skihandschuhe für Frauen

Speziell für Skifahrerinnen entwickelte Handschuhe bringen dir auf der Piste enorme Vorteile. Die Isolation ist in der Regel besser als bei herkömmlichen Handschuhen aus dünnerem Gewebe. Das hat aber auch wieder den Nachteil, dass die Skimodelle etwas dicker sind und die Finger in der Bewegung dezent einschränken.

Vorteile:

  • als Fäustling und Fingerhandschuh erhältlich
  • exzellente Isolierung
  • wind- und wasserabweisend
  • feuchtigkeitsregulierend
  • schnell trocknend
  • atmungsaktiv
  • einfach zu transportieren
  • lang geschnitten für einen optimalen Schutz des Handgelenks
  • sicherer Griff am Stock

Nachteile:

  • Beweglichkeit nicht so gut wie ohne Handschuhe
  • gröber als Fingerhandschuhe aus Fleece oder Wolle

Nie wieder kalte Hände beim Skifahren!

Gute Skihandschuhe sind das i-Tüpfelchen der Skiausrüstung. Gerade über die Hände und Füße verliert der Mensch viel Wärme. Deshalb ist es wichtig, in diesen Bereichen für eine gute Isolation zu sorgen. Keller Sports bietet speziell für Damen ein umfangreiches Sortiment an Fingerhandschuhen und Fäustlingen in topaktuellen Farben und Designs. Skihandschuhe für Damen eignen sich übrigens auch sehr gut als willkommene Geschenkidee.

NICHT VERPASSEN

NICHT VERPASSEN

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an: sichere dir deinen 10 € Gutschein* und erfahre regelmäßig von exklusiven Angeboten und Pre-Sales.

Vorname (optional)
Nachname (optional)

Vielen Dank!

Bitte aktiviere dein Abonnement mit dem Link in der E-Mail, die wir dir soeben gesendet haben.