Close

Bestelle deine Geschenke bis 20.12. um 14:00 Uhr* und erhalte sie pünktlich zum Weihnachtsfest. Verlängerte Rückgabefrist bis 31.01.2019. Mehr Infos

774, 1370, 291 0
Close

Filter

Herren Skischuhe

Sortieren nach:

In perfekt passenden Skischuhen machen die Ausflüge in den Schnee so richtig viel Spaß. Nichts rutscht, alles sitzt perfekt und du hast einen absolut sicheren Halt. Zusätzlich muss der Stiefel optimal mit deinem Skimodell harmonieren. Deshalb führen wir Herren Skischuhe für die unterschiedlichsten Disziplinen in unserem vielfältigen Sortiment.

Erfahre jetzt mehr!

46 Empfehlungen

Sortieren nach: 

46 Empfehlungen

Sportart: Wintersport
Kategorie: Skischuhe
passend für Herren

So findest du deinen passenden Skischuh

Skistiefel für Herren gibt es in einer fast schon unüberschaubaren Zahl. Doch nicht jeder Schuh eignet sich für jeden Ski. Außerdem gibt es hinsichtlich des Komforts erhebliche Unterschiede. Du musst dich also nicht nur für ein Modell entscheiden, dass zu deiner Fußgröße und deiner Sportdisziplin passt. Du hast zudem die Wahl zwischen Bequemlichkeit und Performance. Es lohnt sich deshalb, sich eingehender mit der Materie zu befassen und jedes einzelne Skistiefelmodell genau unter die Lupe zu nehmen.

Die perfekte Passform!

Beim Skifahren ist der perfekte Halt das Allerwichtigste. Dank der Schuhe überträgst du die Kraft deiner Beine auf deinen Ski. Deshalb ist ein gut passender Schuh auch für die Steuerung so von Bedeutung. Ist der Stiefel zu weich oder hast du einen unsicheren Stand, dann erhöht sich auch dein Unfall- und Verletzungsrisiko. Die Schuhe enger zu schnallen bietet hier keine Abhilfe, denn dadurch quetscht du deinen Fuß nur. Es ist enorm wichtig, die Schuhe optimal anzupassen. Du solltest dabei jedoch bedenken, dass deine Füße und die aller anderen Menschen im Lauf des Tages bis zu eine halbe Nummer an Volumen gewinnen. Das ist eine Folge der Erweiterung deiner Blutgefäße. Aus diesem Grund probierst du die Schuhe am besten am Morgen oder spätestens mittags mit Socken an. Warum? Die meisten Skischuhe sind viel zu weit, der Sitz dementsprechend wackelig. Außerdem weiten sich deine Skischuhe nach zwei bis drei Tagen sowieso etwa ebenfalls um eine halbe Nummer.

Diese Arten an Skischuhen für Herren gibt es

Für jeden Skityp stehen spezielle Schuhe zur Verfügung. Einfach zu bedienen und bequem sind die Komfort-Skischuhe, die vor allem durch eine warme und weiche Ausstattung überzeugen. Die Kraftübertragung deiner Beine ist hier allerdings nicht ideal. Die Allround-Skischuhe halten die Balance zwischen den Komfort- und den Performance-Modellen. Die Schale ist härter als bei einem Komfortmodell, das Innenfutter jedoch weich und bequem. Das sportliche Modell verfügt über einen ausgeprägten Flex. Die Racer- und Performance-Skistiefel sind mit einer steifen Schale ausgestattet und ihre Kraftübertragung ist fantastisch. Die festen Schuhe verfügen in der Regel über eine dünnwandige und ebenso feste Innenausrüstung. Der Flex ist extrem hoch. Einen geringen Flex weisen dagegen die Freeride- und Freestyle-Modelle auf. Merkmal ist eine gedämpfte Schale zur Minimierung der Verletzungsgefahr und mehr Beweglichkeit. Tourenskischuhe sind so konzipiert, dass sie einen höchstmöglichen Aufstiegskomfort bieten. Sie bieten einem optimalen Halt in jeder Schneeart, dennoch wiegen die Schuhe relativ wenig.

Werte und Systeme, die du kennen solltest

Beim Schuhkauf triffst du eventuell auf unklare Angaben, beispielsweise auf "MP", "Mondo" oder "Mondopoint". Dabei handelt es sich um ein Schuhgrößensystem, das die Fußlänge in Millimetern beschreibt. Du kannst deinen persönlichen Wert ermitteln, indem du dich auf ein Blatt Papier stellst und den Fuß mit einem Stift umrandest. Dann misst du die Länge und rechnest anschließend noch rund fünf Millimeter dazu. Anschließend rundest du auf die nächste MP-Größe auf. Interessant ist auch der Flex-Wert. Dieser definiert die Steifigkeit des Schuhschafts in vorderer Richtung. Je höher der Flex-Wert, desto größer wirkt sich der Widerstand am Schienbein aus. Ein hoher Wert vermindert die Beweglichkeit im Sprunggelenk, ermöglicht aber eine bessere Kontrolle über den Ski.

Die Vor- und Nachteile der Herren Skischuhe

Ein Skistiefel ist für die Ausübung deines Sports unverzichtbar. Es gibt deshalb keine Alternative, auch wenn du die Schuhe als plump und unhandlich empfindest.

Vorteile:

  • optimale Passform
  • sicherer Halt
  • leicht an der Bindung zu befestigen
  • bequeme Komfortschuhe erhältlich
  • perfekte Kraftübertragung auf den Ski

Nachteile:

  • Skischuhe sind klobiger als herkömmliche Fußbekleidung
  • nicht für normales Gehen auf längeren Strecken geeignet

Besorge dir jetzt adäquate Herren Schuhe für deine Skier

Ohne Skistiefel geht es nicht. Du kannst den Tragekomfort und auch das Fahrgefühl jedoch erheblich steigern, wenn du die richtige Wahl triffst. Keller Sports hilft dir dabei, ein für dich und deinen Fahrstil passendes Modell zu finden.